Einladung

 
 

Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren,

ich lade Sie herzlich ein zur nächsten Veranstaltung der GSP-Sektion Bonn.

 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Organisierte Kriminalität in NRW -

Lagebild, Phänomene und Bekämpfungsstrategien

 
Referent:

Leitender Kriminaldirektor Thomas Jungbluth

Leiter der Abteilung 1 im Landeskriminalamt NRW
 

am Mittwoch, 15. Juni 2016, 19.00 Uhr

 

Zur Veranstaltung:

Das Thema innere und äußere Sicherheit ist nicht nur beim Entstehungsgang des neuen Weißbuchs in die Schlagzeilen geraten. Rechtliche Rahmenbedingungen, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen der jeweiligen Sicherheitsorgane werden unter den Begriffen „Sicherheitsvorsorge und vernetzte Sicherheit“ kontrovers diskutiert. Bei diesem Vortrag konzentrieren wir uns auf eine Kategorie des erweiterten Sicherheitsbegriffs, die uns alle unmittelbar im Alltag betrifft.

Bei Teilnahmeinteresse erhalten Sie weitere Informationen per eMail an
sbmae@t-online.de

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihr
Servatius Maeßen

 

In eigener Sache:

Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren,

mit der Einladung zum Vortrag am 15. Juni 2016 wende ich mich voraussichtlich zum letzten Mal in meiner Funktion als Leiter der Sektion Bonn in der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. (GSP) an Sie.

Aus persönlichen Gründen habe ich mich entschieden, das Amt in jüngere Hände zu übergeben. Das ist geplant auf einer Mitgliederversammlung am 05. Juli 2016, zu der die Mitglieder der Sektion Bonn zeit- und formgerecht eingeladen werden.

Siebeneinhalb Jahre hatte ich die Ehre und das Vergnügen, die Sektion Bonn zu leiten. Dass ich diese Zeit rückblickend als recht erfolgreich bewerten kann, habe ich Ihnen, meine Damen und Herren, zu verdanken. Ihr Interesse an Sicherheitspolitik, Ihr Engagement für die gemeinsame Sache, Ihre rege Teilnahme an guten und nicht so gelungenen Veranstaltungen, Ihre treue Gefolgschaft und Ihre persönliche Zuwendung haben mich und den gesamten Vorstand motiviert, unser Ehrenamt gewissenhaft und gern auszuüben. Dafür danke ich Ihnen und meinen Mitstreitern im Vorstand von Herzen.

Ich verabschiede mich mit einem weinenden und einem lachenden Auge von Ihnen. Weinend: Sie werden mir fehlen – als Persönlichkeiten, für die Gespräche, als Auditorium für tagespolitische Kritik, Ironie und Boshaftigkeit. Lachend: Mit nunmehr 71 Jahren bin ich fest entschlossen, schrittweise mich dem Ruhestand zu nähern. Als Vizepräsident werde ich mich aber weiterhin für die GSP engagieren, und als Mitglied der Sektion Bonn freue ich mich darauf, künftig bei Veranstaltungen meinen Platz frei wählen zu können.

Meine Damen und Herren, ich bitte Sie sehr, meinem Nachfolger und dem gesamten Vorstand der Sektion Bonn auch künftig die Arbeit für Sie leicht zu machen: mit reger Beteiligung, mit Verständnis, mit konstruktiver Kritik, mit Vertrauen, mit Ihrer Spendenfreude und Ihrer Bereitschaft, Mitglieder zu werben oder zu werden, sofern Sie es noch nicht sind.

Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute, bleiben Sie der GSP und der Sektion Bonn gewogen, dankbar und in herzlicher Verbundenheit grüßt Sie

Ihr
Servatius Maeßen

 
 

Weitere Veranstaltungen

 
 

Dienstag, 05. Juli 2016, 19.00 Uhr

Mitgliederversammlung mit Neuwahl Sektionsvorstand

(nur für GSP-Mitglieder der Sektion Bonn)

 
 
 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
21.10.2014 Oberst a.D. Ralph Thiele Vortrag "Krisenmanagement von NATO und EU am Beispiel der Ukraine"
18.11.2014 Dr. David Schiller, Publizist und Dozent Vortrag "Der Nahe Osten - Chaos mit oder ohne Perspektive?"
09.12.2014 Mitgliederversammlung 2014

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
21.01.2015 Generalleutnant a.D. Kurt Herrmann
Präsident der Clausewitz-Gesellschaft
Vortrag "Sicherheitspolitik im Cyber-Zeitalter: Eine gesamtstaatliche Herausforderung"
26.02.2015 Brigadegeneral Jürgen Knappe, Bundesamt PersManagementBw Vortrag "Arbeitgeber Bundeswehr - Lage und Perspektive"
25.03.2015 Oberst i.G. Kunze, Course Director GCMC, Garmisch-Partenkirchen Vortrag "Das George C. Marshall Center - Bilanz und Perspektive"
21.04.2015 Melanie Miehl, Dr. Thomas Lemmen, Islamwissenschaftler Vortrag "Islamismus als Herausforderung für unsere Gesellschaft"
20.05.2015 Informationsbesuch beim Polizeipräsidium Bonn
22.06.2015 Generalmajor Werner Weisenburger, Amtschef Streitkräfteamt Vortrag "Das Streitkräfteamt - die Vielfalt als Besonderheit"
01.09.2015 Informationsfahrt zum "EUROPEAN AIR TRANSPORT COMMAND (EATC)" in Eindhoven/NL
27.10.2015 Oberst i.G. Axel Schneider, Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr (ZVBw), Geilenkirchen Vortrag "Die Rolle des militärischen Führers in außergewöhnlichen Lagen"
23.11.2015 Generalleutnant Volker R. Halbauer, Kommandierender General I. DE/NL Korps, Münster Vortrag "NATO Response Force-Einsatz mit einem multinationalen Korps"
08.12.2015 Mitgliederversammlung 2015

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
20.01.2016 General a.D. Egon Ramms Vortrag "Die russische Politik gegenüber der Ukraine - Auswirkungen für Europa, Deutschland, NATO und EU"
23.02.2016 Professor emer. Dr. Gunther Schmid, ehem. Professor für Internationale Politik an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, München - Berlin Vortrag "Chinas Rolle und Position in der neuen „Welt – Unordnung“ des 21. Jahrhunderts"
17.03.2016 Generalmajor Jürgen Knappe, Kommandeur Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr Vortrag "Das Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr und seine Rolle in der Flüchtlingshilfe"
27.04.2016 Exkursion zum Taktischen Luftwaffengeschwader 31 "Boelcke" auf dem Fliegerhorst Nörvenich
12.05.2016 Generalleutnant Eberhard Zorn, Abteilungsleiter Führung SK, BMVg Vortrag "Führung Streitkräfte - Sachstand, Herausforderungen und Perspektiven"

Mitteilungen

DATUM MITTEILUNG
25.10.2014 Rundbrief I - 2014
16.09.2015 Rundbrief I - 2015
16.09.2016 Rundbrief I - 2016
Nach oben Zurück