Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie herzlich ein zur nächsten Veranstaltung der GSP-Sektion Itzehoe - Steinburg.

 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Entwicklung des Sanitätsdienstes der Bundeswehr
in den letzten 20 Jahren

 
Referent:

Oberfeldarzt Dr. Daniel Hinck

Sektionsleiter Gefäßchirurgie
am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
 

am Dienstag, 21. Februar 2017, 19.30 Uhr
im Café Schwarz
Breitenburger Str. 14-16, Itzehoe

 

Zur Veranstaltung:

Viele Jahre lang war Itzehoe Standort einer Sanitätseinheit, zunächst das Sanbtl. 6, in dem der Vortra-gende seine ersten militärischen Erkenntnisse erwarb. Aus Sanbtl. 6 wurde dann das Sanregiment 6. Von Itzehoe aus nach Breitenburg in die Freiherr-von-Fritsch-Kaserne umgezogen wurde es zum Lazarettregiment umbenannt, das anlässlich der Reduktion der Bundeswehrstandorte nach Seeth verlegt und dort aufgelöst wurde. Da aus diesen Zeiten des Bundeswehrstandortes Itzehoe noch viele ehemalige Sanitäter hier leben, wird es für sie vielleicht von besonderem Interesse sein, etwas über die weitere Entwicklung zu erfahren.

Einladung zum Ausdrucken

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Bitte beachten Sie: Es besteht kein Konsumzwang! Wenn Sie aber etwas bestellen möchten, denken Sie daran, dass während des Vortrages kein Service stattfindet! Bitte nicht vergessen: Sie können nach der Veranstaltung bezahlen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Winfred Krech
Sektionsleiter

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
03.02.2015 Präsident Joachim Franklin, Präsident der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt Vortrag "Aktuelle Themen der inneren Sicherheit - eine Betrachtung aus Sicht der Bundespolizei"
02.03.2015 Dr. rer. nat. Wolfgang P. Zierau, Westfälische Wilhelms-Universität in Münster Vortrag "Militärische Forschung an deutschen Hochschulen – eine Notwendigkeit oder Teufelszeug?"
04.05.2015 Major Dennis Knorr, Lehrstabsoffizier SFjStDstBw, Hannover Vortrag "Afghanistan – vom Brunnenbohrer zum multinationalen Kämpfer"
02.06.2015 Professor Dr. Götz Neuneck, stellv. Wiss. Direktor des Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) Vortrag "Die Krise der Rüstungskontrolle und die Zukunft der Europäischen Sicherheit"
23.06.2015 Leutnant Lukas Reitstetter und vier weitere Mitautoren des Buches "Armee im Aufbruch" Vortrag "Innenansichten der deutschen Heeresoffiziersausbildung"
24.11.2015 Ali Ertan Toprak, Bundesvorsitzender der Kurdischen Gemeinde Deutschland (KGD) Vortrag "Die Situation der Kurden im Nahen Osten"

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
16.02.2016 Julia Weigelt, freie Fachjournalistin für innere und äußere Sicherheit Vortrag "Eine Armee – zwei Welten. Wie Auslandseinsätze die Bundeswehr von Grund auf verändert haben"
15.03.2016 Dr. Michael Rohschürmann, Politik- und Islamwissenschaftler Vortrag "Ein kalter Krieg in Nahost - Iran, Saudi Arabien, ISIS und die Neuauflage des schiitisch-sunnitischen Konfliktes."
12.04.2016 Dr. Ulrich Kypke, Partei DIE LINKE, Kellinghusen Vortrag "Das sicherheitspolitische Konzept der Partei DIE LINKE"
14.11.2016 Professor Dr. med. Arno Deister, Chef der Psychiatrie des Klinikum Itzehoe Vortrag "Drogen"

Veranstaltungen 2017

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
17.01.2017 Militärpfarrer Andreas-Christian Tübler, Ev. Militärseelsorger in Appen Vortrag "Der Pfarrer als Begleiter im Einsatz, Erfahrungen als Seelsorger bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr"
Datum Mitteilung
   
   
   
Nach oben Zurück