Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der Sektion Braunschweig - Peine - Wolfenbüttel.

 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Kann man den Medien noch vertrauen?
Ein Plädoyer für Qualitätsjournalismus

 
Referentin:

Gemma Pörzgen

Freie Journalistin in Berlin mit Schwerpunkt Osteuropa
 

am Montag, 10. Oktober 2016, 19:30 Uhr

im Hotel Bürgerschenke
Schwarzer Weg, 31224 Peine

 

Zur Referentin:

Gemma Pörzgen ist freie Journalistin mit Osteuropa-Schwerpunkt in Berlin. Sie wuchs in Moskau auf und studierte in München Politikwissenschaft, Slawistik und Osteuropäische Geschichte. Nach dem Volontariat bei der „Frankfurter Rundschau“ arbeitete sie dort als außenpolitische Nachrichtenredakteurin. Ab 2001 war sie als Südosteuropa-Korrespondentin mit Sitz in Belgrad für die „Frankfurter Rundschau“ und andere Zeitungen tätig. Anschließend berichtete sie als Nahost-Korrespondentin aus Israel und den besetzten Palästinensergebieten. Pörzgen gehört zu den Gründern der deutschen Sektion von Reporter ohne Grenzen 1994 und ist seit mehreren Jahren wieder Vorstandsmitglied der Organisation zur Verteidigung der Informationsfreiheit.

Einladung zum Ausdrucken

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Friedrich Deichmann
Sektionsleiter

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
06.11.2014 Oberstleutnant d.R. Peter Menke Vortrag „Das Brandenburgerregiment"
04.12.2014 Mitgliederversammlung

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
12.03.2015 L. - Maximilian Rathke, M.A., Freiberuflicher Dozent an der TU Braunschweig Vortrag "Besatzer oder Befreier, Freunde oder Partner? Die deutsch-amerikanischen Beziehungen seit 1945 bis heute"
22.04.2015 Informationsbesuch beim Technischen Ausbildungszentrum Nord der Luftwaffe in Faßberg und Deutschen Panzermuseum in Munster
18.06.2015 Oberstleutnant a. D. Hans Kolmsee Militärhistorischer Vortrag "Die Schlacht von Waterloo 1815. Das Ende der napoleonischen Epoche und die Auswirkungen auf das Herzogtum Braunschweig"
07.09.2015 Hauptmann Andreas Zimmermann, M.Sc., Jugendoffizier Braunschweig Vortrag "Die Jugendoffiziere der Bundeswehr – Mittler zwischen Streitkräften und Gesellschaft"
05.10.2015 Arthur Junkert, Leiter der Info-Stelle Konrad, Bundesamt für Strahlenschutz (BfS), Salzgitter Vortrag "Endlagerung radioaktiver Abfälle – aktueller Stand"
19.11.2015 Dr. Heinrich Heiter, Helmstedt Vortrag "Die radikale Wende einer Regionalmacht. Die Türkei und die Beziehungen zu IS, Kurden, Syrien und Irak"
03.12.2015 Vortrag "Mitgliederversammlung 2015 mit traditionellem Braunkohlessen"

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
17.03.2016 Wilfried Fricke, Haus der Diakonie Peine Vortrag „Aufgaben der Diakonie unter Berücksichtigung der Flüchtlingsarbeit im Kirchenkreis Peine"
12.04.2016 Oberstleutnant d.R. Holger Quast, Kompaniechef der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräfte (RSU-Kräfte) Niedersachsens, Kompanie „Solling“ in Holzminden Vortrag „Strukturauftrag einer RSU-Kompanie"
17.05.2016 Frank Oesterhelweg, Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Vortrag „Inneren Frieden und Stabilität bewahren - für eine menschliche und realistische Flüchtlingspolitik"
28.06.2016 Uwe Lagosky, MdB, Mitglied des Bundestagsausschusses „Arbeit und Soziales“ Vortrag „Eingliederung der Flüchtlinge in den deutschen Arbeitsmarkt"
Datum Mitteilung
   
   
   
Nach oben Zurück