Nachschau - Veranstaltung am 26.10.2016

 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Psychokrieg im Kalten Krieg -
Propagandaschlacht der beiden deutschen Staaten

 
Referent:

Professor Dr. Ortwin K. Buchbender

Bad Münstereifel
 

am Mittwoch, 26. Oktober 2016, 19.30 Uhr
in der „Oase Haus Adelheide“ (Soldatenheim)
(vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne)
Abernettistraße 43, Delmenhorst

 

Zur Veranstaltung:

Zu persönlichen Gesprächen steht Ihnen das Restaurant im Haus Adelheide mit gepflegten Getränken (gegen Bezahlung) zur Verfügung. Vor dem Vortrag können Sie dort auch speisen – bei Tischreservierung unter Tel.-Nr. 04221-23030.

Zum Referenten:

Professor Dr. Ortwin K. Buchbender, LtdWissDirektor a.D. der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation in Strausberg bei Berlin. Nach einer Verwendung im Höheren Schuldienst der Freien und Hansestadt Hamburg als Lehrer für Englisch. Geschichte und Philosophie Wechsel in den Bereich des Bundesministeriums der Verteidigung: u.a. Verwendung als Grundsatzreferent in der Stabsabteilung I und III. Lehraufträge an den Universitäten Bonn, Münster, an der Technischen Universität in Berlin und an der Polizeihochschule des Landes Sachsen in Rotheburg/Oberlausitz. Arbeitsschwerpunkte Geopolitik, Militärgeschichte, Sicherheitspolitik, Friedens- und Konfliktforschung.

Nach oben Zurück