Nachschau - Veranstaltung am 12.05.2015

 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Karrierecenter der Bundeswehr –
Personalgewinnung aus einer Hand

Referent:

Oberst Hauke Hauschildt

Leiter Karrierecenter
Bw Hannover
 

am Dienstag, 12. Mai 2015, 19:00 Uhr
Offizierheimgesellschaft Bothfeld
General- Wever-Straße 120, 30657 Hannover

Zur Veranstaltung:

Karrierecenter: Landesweit auf Personalsuche! Qualifiziertem Personal kommt in Zeiten eines sich verschärfenden Fachkräftemangels immer mehr Bedeutung zu – auch in der Bundeswehr. Daher wurde nach dem Aussetzen der Wehrpflicht die Nachwuchsgewinnung der Bundeswehr von Grund auf neu gestaltet. Ein Karrierecenter der Bundeswehr (KarrC Bw), steht im Rahmen der militärischen Personalgewinnung in der Nachfolge der ehemaligen Zentren für Nachwuchsgewinnung (ZNwG), wirbt mittels der zugeordneten Karriereberatungsbüros für den freiwilligen Dienst bei der Bundeswehr und stellt bei den Bewerbern die soldatische Eignung fest. KarrC gibt es mit Assessment in Hannover und 7 weiteren Standorten. Den KarrC Bw sind 110 Karriereberatungsbüros sowie bis zu 200 mobile Büros unterstellt. Die KarrC Bw führen die Eignungsfeststellung bei Bewerbern für die Mannschafts-, Unteroffizier- oder Feldwebellaufbahn sowie bei Reserveoffizier- und Reserveunteroffizieranwärtern und zivilen Bewerbern für den mittleren Dienst durch.

Die Karrierecenter gehören zum Organisationsbereich Personal und sind nachgeordnete Behörden des Bundesamts für das Personalmanagement der Bundeswehr. Die Fachaufsicht und Qualitätssicherung wird durch die Abteilung II des Bundesamts für das Personalmanagement der Bundeswehr ausgeübt.
„Karrierecenter der Bundeswehr - Personalgewinnung aus einer Hand“, ein Erfolgsmodell?

Nutzen Sie diese Chance, sich über diese Dienststelle und die Personalgewinnung der Bundeswehr aus erster Hand zu informieren.

Nach oben Zurück