Programmhinweis

 
 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

hier erscheint demnächst die Einladung zur nächsten Veranstaltung der GSP-Sektion Aachen-Heinsberg in Kooperation mit der VHS Heinsberg und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft.
Schauen Sie doch bei Gelegenheit wieder einmal vorbei.

 
 
 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Herbert Wölfel
Sektionsleiter

 
 
 

Veranstaltungen 2018

 
 
 

19:30 Uhr

Vortrag und Diskussion
in Kooperation mit der VHS Heinsberg und der DAG

Syrien - wie geht's weiter?

Referent:
Dr. Kinan Jaeger, Lehrbeauftragter der Uni Bonn

 
 

Haus Basten

Konrad-Adenauer-Str., 52511 Geilenkirchen

 

Foto: Haverbusch

 
 
 
 

Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der Sektion Aachen-Heinsberg.

Thematischer Schwerpunkt

Globalisierung und ihre ökonomischen, gesellschaftlichen und
(sicherheits-)politischen Implikationen am Beispiel Hamburgs

Leitung:

Dr. Kai Dreisbach

Arbeitsgemeinschaft Staat und Gesellschaft e.V.
 

vom 13. bis 17.05.2018
ab Geilenkirchen

 

Zur Veranstaltung:

Wir werden im Hotel Fürst Bismarck, Kirchenallee 49 in Hamburg wohnen. Die Gesamtkosten belaufen sich voraussichtlich auf 520 € pro Person im Doppelzimmer/620 € im EZ. Abhängig von Art und Kosten des Transports können sich die Gesamtkosten noch reduzieren. Im Preis enthalten sind: Hotelübernachtung, Frühstück, Bustransport, Honorare, Eintrittsgelder, dreimal Mittagsverpflegung.
Das Programm entnehmen Sie bitte der Anlage. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen, es gilt die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen.

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.

Bitte melden Sie sich bis 29. Januar 2018 bei Herrn Latour an per eMail
aachen-heinsberg@gsp-sipo.de

 

Mit Ihrer Anmeldung überweisen Sie bitte 50,00 € pro Person als Anzahlung
auf das Konto bei Volksbank Heinsberg
IBAN: DE60 3706 9412 1009 3850 17 BIC: GENODED1HRB

Zusätzlich benötigen wir Ihre Personalausweisnummer und Geburtsdatum.

 

Seminarprogramm zum Ausdrucken

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Herbert Wölfel
Sektionsleiter

 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
15.10.2014 Julia Weigelt, Hamburg, Freie Fachjournalistin für innere und äußere Sicherheit Vortrag "Europäische Flüchtlingspolitik - der Traum von einer besseren Welt"
26.11.2014 Andrey Gurkov, Deutsche Welle, Bonn Vortrag "Der Russland-Ukraine-Konflikt - Wie groß sind die Gefahren für Deutschland und Europa?"

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
25.02.2015 Rolf Tophoven - Direktor des Instituts für Krisenprävention Vortrag "Bin Laden ist tot – al-Quaida lebt"
24.03.2015 Bahaeddin Güngör, Journalist, Leiter der türkischen Redaktion der Deutschen Welle, Köln Vortrag "Die Türkei nach dem Aufstieg Erdogans zum Präsidenten"
23.06.2015 Karin Reisige, Soziologin Vortrag "Männer- und Frauenrechte in der Islamischen Republik Iran"
26.08.2015 Dustin Dehéz, Politikberater und Publizist Manatee Global Advisors, Frankfurt Vortrag "Afrika auf dem Sprung"
07. - 10.09.2015 Studienfahrt nach Bremen und Bremerhaven
07.10.2015 Volker Schardong, IT-Sicherheitsbeauftragter beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Rheinland Pfalz Vortrag "O tempora, o mores (lat. „Was für Zeiten, was für Sitten“). Die Überwachung des Internets durch amerikanische, britische (und möglicherweise sonstige) Nachrichtendienste und wie man dieser begegnen kann"

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
24.02.2016 Oberstleutnant Volker Kozok, Technischer Referent in der Rechtsabteilung des Bundesministeriums der Verteidigung Vortrag "Hacktivism - Auswirkungen von Cyberaktivitäten auf Industrie und Politik"
14.04.2016 Dr. David T. Schiller, Nahost- und Terrorexperte Vortrag "Das Kalifat des IS und die Lage im Nahen Osten"
25.05.2016 Professor Dr. Sven Gareis, Stellvertretender Dekan am George C. Marshall European Center for Security Studies, Garmisch-Partenkirchen Vortrag "China – Eine fragile Supermacht"
25.05.2016 Professor Dr. Sven Gareis, Stellvertretender Dekan am George C. Marshall European Center for Security Studies, Garmisch-Partenkirchen Vortrag "China – Eine fragile Supermacht"
25.05.2016 Studienreise 2016 nach Strasbourg
31.08.2016 Manfred von Reumont, Erster Polizeihauptkommissar im Bundesgrenzschutz a. D. Ehem. Mitarbeiter des BMI - Lagezentrums Vortrag "Eine deutsch-deutsche Grenze. Ein Zeitzeugenvortrag"
07.09.2016 Andrey Gurkov, Moskauexperte bei der Deutschen Welle Vortrag "Russlands Wirtschaft: Krim, Sanktionen, Krise - Wird der Rubel wieder rollen?"
22.11.2016 Oliver Schemmer M.A., Polizeibeamter NRW, Doktorand an der Universität Trier, Fachbereich Soziologie Vortrag "Interkulturelle Kompetenz und polizeiliche Praxis"

Veranstaltungen 2017

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
22.02.2017 Wolfgang Stützer, Publizist und Politikberater Vortrag "Trump! Kontinuität oder Bruch der transatlantischen Sicherheitspolitik?"
29.03.2017 Jörg Barandat, Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg Vortrag "Wasser, Klima, Energie – Zentrale sicherheitspolitische Herausforderungen"
04.05.2017 Hamed Abdel-Samad, Buchautor Vortrag "Ist der Islam noch zu retten?"
24- bis 28.07.2017 Studienreise München- bayerische Landeshauptstadt im Schnittpunkt der Geschichte
14.09.2017 Dr. Andrew Denison, Publizist, Direktor Transatlantic Networks Vortrag "Trumps Amerika und die Zukunft der transatlantischen Beziehungen"
05.10.2017 Oberst a.D. Heinrich Quaden, ehem. Militärattaché in Ankara Vortrag "Die Entwicklung in der Türkei – eine Herausforderung für Europa"
07.12.2017 Dr. Kai Hirschmann, Politikwissenschaftler am ZInFüBw in Koblenz Vortrag "Wie Staaten schwach werden"

Veranstaltungen 2018

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
23.02.2018 Oberst i.G. Christoph Gambka, Abteilungsleiter im Verifikationszentrum Mitgliederversammlung mit Vortrag "Die Aufgaben des Verifikationszentrums der Bundeswehr"
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden