Einladung

 
 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

das Detmolder BUCHHAUS AM MARKT und die GSP-Sektion Lippe-Detmold laden Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung:

 

Vortrag und Lesung

zum Thema

Zum Ausverkauf der amerikanischen Demokratie

 
mit

Dr. Josef Braml

USA-Experte der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik
 

am Montag, 23. April 2018, 19:30 Uhr

in der Stadthalle Detmold, kleiner Festsaal im 1.OG

Schloßplatz 7, 32756 Detmold

 

Zur Veranstaltung:

Der USA-Experte der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik befasst sich als Analyst, TV-Kommentator und Regierungsberater schon seit über 20 Jahren mit den politischen und gesellschaftlichen Geschehnissen in den USA. Dr. Bramls umfangreiche Publikationen behandeln in jüngster Zeit besonders die Politik des US-Präsidenten Donald Trump und deren Auswirkung auf Europa und Deutschland. Beinahe täglich werden wir alle von den oft impulsiven, ungewöhnlichen und nicht immer den bislang üblichen diplomatischen Regularien gerecht werdenden Aktionen und Reaktionen des mächtigsten Staatschefs der Welt überrascht. Daher ist es notwendig, mehr über Hintergründe, Zusammenhänge und Persönlichkeit der Akteure zu erfahren.

Zum Referenten:

Dr. Josef Braml ist seit Oktober 2006 Senior Fellow des Programms USA/Transatlantische Beziehungen.

Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Wissenschaft und Politik (2002-2006), Projektleiter des Aspen Institute Berlin (2001), Visiting Scholar am German-American Center (2000), Consultant der Weltbank (1999), Guest Scholar der Brookings Institution (1998-1999), Congressional Fellow der American Political Science Association und legislativer Berater im US-Abgeordnetenhaus (1997-1998).

Josef Braml wurde 2001 an der Universität Passau in den Fächern Politikwissenschaft, Soziologie und Französische Kulturwissenschaft promoviert. Er hat Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien an der Universität Passau und der Université de Nice – Sophia Antipolis studiert sowie eine Ausbildung zum Bankkaufmann absolviert.

 

Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf beim BUCHHAUS AM MARKT 5,- Euro, an der Abendkasse 7,- Euro.

Für Mitglieder der GSP ist der Eintritt frei.

 

Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Dr. Karl-Hans Schloßstein
Sektionsleiter

 
Foto: DGAP/Dirk Enters
 
 

Die nächste Veranstaltung

 
 
 

19:00 Uhr

Vortrag und Diskussion

Sicherheitslage im Sudan und das mögliche Ende der internationalen Hilfen
(Arbeitstitel)

Referent:
Peter Schumann, ehemaliger UN-Koordinator
und ein Bundeswehroffizier mit Einsatzerfahrung

 
 

Stadthalle Detmold, kleiner Festsaal im 1. OG

Schloßplatz 7, 32756 Detmold

 

Foto: Uni Konstanz

 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
30.10.2014 Brigadegeneral a.D. Armin Staigis Vortrag „Außen- und Sicherheitspolitik – zur strategischen Rolle und Verantwortung Deutschlands“

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
29.01.2015 Neujahrsempfang der Sektion im Detmolder Kreishaus

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
26.01.2016 Generalleutnant a.D. Dr. phil. Ulf von Krause Neujahrsempfang der Sektion mit Vortrag "Die Bundeswehr als Instrument deutscher Außen- und Sicherheitspolitik"
08.11.2016 Besichtigung der Firma Rheinmetall Defence in Kassel
29.11.2016 1. Detmolder Schlossgespräche zur Sicherheit "Das neue Weißbuch der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik"

Veranstaltungen 2017

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
24.01.2017 Dr. Josef Braml, DGAP Neujahrsempfang und Vortrag „Was haben wir von Donald Trump zu erwarten? Einschätzungen und Ausblicke zur künftigen US-amerikanischen Außen- und Sicherheitspolitik“
02.03.2017 Peter Schumann, Lehrbeauftragter des Fachbereichs Politik- und Verwaltungswissenschaft, Universität Konstanz Vortrag „Erfolge und Scheitern der UN“
17.03.2017 Elmar Brok, MdEP, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments (AFET) Vortrag „Frankreich vor den Wahlen - muss Europa bangen?“
06.04.2017 Jörg Barandat, Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg Vortrag „Weltweite Wasserknappheit als außen- und sicherheitspolitische Herausforderung“
Datum Mitteilung
   
   
   
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden