Einladung

 
 
 

Meine sehr verehrten Damen, meine Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der GSP-Sektion Minden in Kooperation mit dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr - Kreisgruppe Weserbergland.

 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Brennpunkt: Südchinesisches Meer -
Sachverhalt und Folgen für Europa

 
Referent:

Dr. Enrico Fels

Center for Global Studies der Universität Bonn
 

am Donnerstag, 20. April 2017, 19.00 Uhr
im Hotel Lindgart (vormals „Holiday Inn")
Lindenstraße 52, 32425 Minden

 

Zur Veranstaltung:

Während Europa vermehrt durch innereuropäische und vorderasiatische Auseinandersetzungen abgelenkt wird und sich um deren Eindämmung bemüht, vollzieht sich, in der Öffentlichkeit fast unbemerkt, ein globaler Strategiewechsel in Südostasien mit einem multidimensionalen Territorial- und Ressourcenkonflikt. Er zwingt die USA dazu, die Dislozierung ihrer Streitkräfte zu überprüfen und Sicherheitskooperationen mit südostasiatischen Staaten zu intensivieren. Am 12. Juli 2016 hat der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag ein weitreichendes Urteil zu den „historischen" Territorialansprüchen Chinas im Südchinesischen Meer gefällt, das China nicht anerkennt. Hier bahnt sich eine macht- und geopolitische Eskalation zwischen den USA und China an mit weitreichenden Folgen für die maritime Sicherheit und den freien Zugang zu den Weltmeeren. Sie erklärt auch die Interessenverschiebung amerikanischer Sicherheitspolitik und den Druck auf die NATO, sich stärker in Finanzierung und Ausstattung einzubringen. Es wird höchste Zeit, sich dieser Thematik, die auch die deutsche und gemeinsame europäische Außen- und Sicherheitspolitik in Ostasien berührt, zu widmen.

Zum Referenten:

2001-2005 Studium Sozialwissenschaften, Neuere und Neueste Geschichte, Politik, Wirtschaft und Germanistik Westfälische Wilhelms-Universität Münster und Ruhr-Universität Bochum mit Abschluss Zwei-Fach-Bachelor, 2007- 2008 Studium Strategie Studies Australian National University mit Abschluss Master of Arts (Strategie Studies), seit Oktober 2009 Wiss. Mitarbeiter-Center for Global Studies B.om, April 2016 Promotion zum Dr.phil im Fach „Politische Wissenschaft" (summa cum laude) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Schwerpunkt: Machtentwicklung und Wettbewerb China/USA.

Einladung zum Ausdrucken

 

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Klaus Suchland
Sektionsleiter

 
Foto: Uni Bonn/Center for Global Studies
 
 
 

Montag, 22. Mai 2017, 19.00 Uhr

Vortragsabend
aus Anlass des Reformationsjubiläums („Lutherjahr")

Thema: "Ob Kriegsleute auch in seligen Stande sein können? Sind Kriege erlaubt? Darf ein Christ Soldat sein?"

Referent: Dr. Karl-Hinrich Manzke, Landesbischof Evangelisch-lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe

Veranstaltungsort: Schäfer-Kaserne Bückeburg-Achum / Internationales Hubschrauberausbildungszentrum

 
 
 

Donnerstag, 01. Juni 2017, 19.00 Uhr

Mitgliederversammlung

Veranstaltungsort: Offizierheim, Herzog-von-Braunschweig-Kaserne, Minden

 
 
 

25. September - 02. Oktober 2017

Studienreise

„Trüffel, Trauben, Traumstädte - Kunst und Kultur im Piemont"

 

Bei Interesse bitte umgehend melden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Einladung

 
 
 

Meine sehr verehrten Damen, meine Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der GSP-Sektion Minden.

 
 
 

Hypnose -
Scharlatanerie oder heilsame Therapie?

Referentin:

Frau Dipl.-Psych. Heike Dunkel

Psychologische Psychotherapeutin, Bückeburg
 

am Mittwoch, 19. April 2017, 19.00 Uhr
im Museum Bückeburg
Lange Straße 22, Bückeburg

 
 

Zum Gesprächskreis sind auch Männer recht herzlich eingeladen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Klaus Suchland
Sektionsleiter

 

Veranstaltungen 2017

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
23.03.2017 Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) Vortrag "Ist die Innere Sicherheit in Gefahr und unsere Polizei überfordert?"
15.03.2017 Wiebke Kögel, Gebärdensprachdolmetscherin, Heuerßen Gesprächskreis 'Nachgefragt' - "Verständigung durch Gebärden - wie geht das?"
15.02.2017 Gesprächskreis 'Nachgefragt' - "Medikamente künftig bei www.karstadt.de?"
09.02.2017 Brigadegeneral Dipl.-Ing. Peter Gorgels, Kommandeur Landeskommando Nordrhein - Westfalen Vortrag "Zivilmilitärische Zusammenarbeit in Nordrhein-Westfalen"
18.01.2017 Gesprächskreis "Nachgefragt" - "Wer schützt mich vor Einbrüchen?"

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
22.11.2016 Jahresabschlussveranstaltung mit traditionellem Schinkenessen
05.11.2016 6. Schaumburger Plattform "Europa und Sicherheit"
19.09.2016 Dr. Wilfried Buchta, Islamwissenschaftler, Politologe und Buchautor Vortrag "Iraks Zerfall und der Aufstieg des "IS" - zwei Seiten einer Medaille"
23.08.2016 Oberregierungsrat Dipl.-Geogr. Hartmut Stiffel, Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Koblenz Vortrag "Wie wir und die anderen ticken - interkulturelle Kompetenz und Kommunikation"
27.07.2016 Informationsbesuch beim Wehrwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr in Munster
15.06.2016 Dustin Dehéz, Politikberater, Global Manatee Advisors GmbH Vortrag "Afrika gibt es nur im Plural - die große Überraschung im 21. Jahrhundert"
11.05.2016 Jurijs Barsukovs, Geschäftsmann aus Riga, z. Zt. in Celle Vortrag "Lettland im Schatten Putins"
13.04.2016 Bettina Remmerts, Bückeburger Stadtmarketing e.V. Gesprächskreis "Nachgefragt?" - "Was heißt und ist Stadtmarketing?"
12.04.2016 Hauptmann Dr. rer. pol. Martin Neumann, Jugendoffizier Hannover
Manuel Brunner, Ass. jur. für öffentliches Recht & Völkerrecht am Lehrstuhl Hannover
Major Nancy Wübbenhorst, KpChef 1. Kp Panzerpionierbataillon 130, Minden
Themenabend "Auslandseinsätze der Bundeswehr- machen sie Sinn?"
16.03.2016 Regierungsdirektor Jörg Hopfe, Vorsteher des Finanzamtes Stadthagen Gesprächskreis "Nachgefragt?" - "Wer die Pflicht hat Steuern zu zahlen, hat auch das Recht Steuern zu sparen"
03.03.2016 Dr. Andreas Schwegel, Landeskriminalamt Niedersachsen Vortrag "Politischer Extremismus - Bestandsaufnahme und Folgerungen"
24.02.2016 Dipl.-Betrw. Eduard Hunker, Geschäftsführer Stadtwerke Schaumburg- Lippe Gesprächskreis "Nachgefragt?" - "Mutter, der Mann mit dem Koks ist da!"
26.01.2016 Generalmajor Reinhard Wolski, Commander Joint Warfare Centre (JWC), Stavanger/ Norwegen Vortrag "Neue Herausforderungen an die NATO exemplarisch am Joint Warfare Centre (JWC)"
20.01.2016 Frau Sabine Kemmann - „Clown Motte“ Gesprächskreis "Nachgefragt?" - "Dem Ernst des Lebens mit Leichtigkeit begegnen"
18.02.2016 Oberstleutnant i.G. Martin Werneke, Projektgruppe Weißbuch 2016 im Bundesministerium der Verteidigung, Berlin Vortrag "Das Weißbuch 2016 - Sachstand und Zielsetzung"

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
27.11.2015 Ahmad Mansour, palästinensisch-israelischer Dipl.-Psychologe, Berlin Vortrag "Dschihadismus unter Jugendlichen in Deutschland"
25.11.2015 Jahresabschlussveranstaltung mit traditionellem Schinkenessen
21.11.2015 5. Schaumburger Plattform "Klima und Sicherheit"
22.10.2015 Oberst a.D. Roland Kaestner, Geschäftsführer des Instituts für strategische Zukunftsanalyse der Carl Friedrich von Weizsäcker Stiftung, Hamburg Vortrag "Die Welt spielt verrückt – eskalierende Konfrontation oder alles nur Schwarzmalerei?"
28.09.2015 Dipl.-Volkswirt Henning Wilts, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie, Projektleiter Forschungsgruppe 3 Vortrag "Wo bleibt unser Restmüll? In Afrika oder in den Weltmeeren?"
28.09.2015 LZ-Pressebericht zum Vortrag "Wo bleibt unser Restmüll? In Afrika oder in den Weltmeeren?"
27.08. - 05.09.2015 Studienreise 2015 – Unbekanntes Spanien - Die Extremadura
20.08.2015 Oberst a.D. Herbert Danzer, Heeresattaché Dtsch. Botschaft Moskau 1999 bis 2002 Vortrag "Der Konflikt in der Ukraine – Fortsetzung europaweit?"
21.07.2015 Dr. Thieß Petersen, Senior Expert, Bertelsmann Stiftung Vortrag "Chlorhähnchen, Hormonfleisch und Gentechnik. Wird der Verbraucherschutz unter dem Deckmantel des Freihandels ausgehöhlt?"
01.07.2015 Pressebericht zur Mitgliederversammlung "Designierter Nachfolger 'ein gestandener Soldat'"
17.06.2015 Prof. Dr. Andreas Zick, Leiter des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld Vortrag "Umgang mit Vorurteilen und die Angst vor dem Unbekannten - Xenophobie"
20.05.2015 Ärztliche Fortbildungsveranstaltung "Krankenhauskeime, Ebola & Co. - Infektionskontrolle und Schutz vor Epidemien im Alltag"
11.05.2015 Exkursion zum Maritimen Sicherheitszentrum in Cuxhaven mit einem Zwischenaufenthalt beim Zentrum Zivil-Militärische Zusammenarbeit der Bundeswehr in Nienburg
15.04.2015 Gesprächskreis "Nachgefragt?" Vortrag "Homöopathie – die Kraft der kleinsten Dosis"
13.04.2015 Oberst d.R. Hermann Kleinebenne, Petershagen Vortrag "Vor 70 Jahren: Krieg und Zusammenbruch im Weserbergland – wie war das eigentlich?"
10.03.2015 Gemma Pörzgen, Journalistin, Vorstand „Reporter ohne Grenzen“, Berlin Vortrag "Krisenjournalismus und Pressefreiheit"
28.02.2015 Pressebericht der Schaumburg-Lippischen Landeszeitung zum Buchbender - Vortrag
24.02.2015 Professor Dr. Ortwin Buchbender, Bad Münstereifel Vortrag „Sprengfalle Kopf – Zur Psychopathologie von Selbstmordattentätern"
11.02.2015 Gesprächskreis 'Nachgefragt' „Sind Hebammen überflüssig?"
27.01.2015 Julia Weigelt, freie Journalistin, Hamburg Vortrag „Bewusstseinsänderung Bundeswehr – wie die Einsatzrealität die Armee verändert!"
21.01.2015 Ralf Schmidt, Firma Klimasch GmbH, Hameln Gesprächskreis 'Nachgefragt' „Wer oder was ist ein Kammerjäger?"

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
27.11.2014 Jahresabschlussveranstaltung mit trad. Schinkenessen
22.11.2014 4. Schaumburger Plattform "Sicherheit und Glaube"
Nach oben Zurück