Einladung

 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der Sektion Minden.

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Wie wir und die anderen ticken -
interkulturelle Kompetenz und Kommunikation

 
Referent:

Oberregierungsrat Dipl.-Geogr. Hartmut Stiffel

Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Koblenz
 

am Dienstag, 26. Juli 2016, 19.00 Uhr

 
 

Weitere Veranstaltungsinformationen folgen.

 

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Klaus Suchland
Sektionsleiter

 
Foto: Stiffel
 
 

Einladung

 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der Sektion Minden.

Informationsbesuch

beim

Wehrwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr
in Munster

 
Führung:

Professor Dr. Winfried Schuhn

Institutsleiter

*****

anschließend

Besichtigung des Deutschen Panzermuseums

und

Besuch der Marinekameradschaft Hameln

 

am Mittwoch, 27. Juli 2016

 

Ablauf:

07:00 Uhr Abfahrt am Hotel „Bad Minden", Portastr. 36 in Minden
10.00 bis 12.30 Uhr Besuch des Wehrwissenschaftlichen Instituts
12.30 bis 14.30 Uhr Gelegenheit zum Imbiss im Café Rosenberger und zum kurzen Besuch des Panzermuseums
17.30 bis 19.30 Uhr Besuch der Marinekameradschaft Hameln auf dem Minensuchboot „Pluto" in Hameln mit Abendessen
gegen 20.30 Uhr Rückkehr nach Minden
 

Fahrpreis 20,00 € pro Person. Darin enthalten sind Buskosten, Fahrertrinkgeld und Gastgeschenke. Imbiss in Munster, ggfs. Eintritt ins Panzermuseum und Abendessen in Hameln (Grillteller 10,00 €) sowie die Getränke sind selbst vor Ort zu zahlen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen festgesetzt. Verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, 20. Juli an Herrn Ulrich Wilke Tel.: 0571/29165. Die Buskosten werden im Bus eingesammelt. Ich weise vorsorglich darauf hin, dass ein nachträglicher Rücktritt von der „festgemachten" Anmeldung nicht die Zahlungsverpflichtung aufhebt.

Zur Veranstaltung:

Es geht bei dem Besuch in Munster primär um Informationen zu dem Thema „Ein teuflisches Dreieck: Terrorismus - Massenvernichtungswaffen - zerfallende Staaten", also um die Sorge, dass Terroristen Zugang zu radioaktiven und chemischen Stoffen erlangen und damit Anschläge verüben könnten. Die Furcht vor ·solchen Anschlägen und ihren verheerenden Wirkungen veranlasst u.a. auch uns Aktionspläne zur- Sicherheitsforschung, zur Vorbereitung und Übung von Schutzmaßnahn1en, zur Überwachung von Transportwegen und der kritischen Infrastruktur zu verbessern. Dabei bleibt die Frage, wie groß ist die Gefahr wirklich, was wurde erreicht und was muss noch getan werden?

Experten für diese Fragestellung arbeiten in dem Wehrwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr für Schutztechnologien in Munster.

Wir dürfen unter der Führung von Prof. Dr. Winfried Schuhn einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Ich bin sicher, dass es eine interessante Informationsfahrt werden wird, die Gelegenheit gibt, wieder einmal „über den Zaun" zu gucken.

Einladung zum Ausdrucken

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Klaus Suchland
Sektionsleiter

 

*****

 

Weitere Veranstaltungen

 
 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Klaus Suchland
Sektionsleiter

 

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
15.06.2016 Dustin Dehéz, Politikberater, Global Manatee Advisors GmbH Vortrag "Afrika gibt es nur im Plural - die große Überraschung im 21. Jahrhundert"
11.05.2016 Jurijs Barsukovs, Geschäftsmann aus Riga, z. Zt. in Celle Vortrag "Lettland im Schatten Putins"
13.04.2016 Bettina Remmerts, Bückeburger Stadtmarketing e.V. Gesprächskreis "Nachgefragt?" - "Was heißt und ist Stadtmarketing?"
12.04.2016 Hauptmann Dr. rer. pol. Martin Neumann, Jugendoffizier Hannover
Manuel Brunner, Ass. jur. für öffentliches Recht & Völkerrecht am Lehrstuhl Hannover
Major Nancy Wübbenhorst, KpChef 1. Kp Panzerpionierbataillon 130, Minden
Themenabend "Auslandseinsätze der Bundeswehr- machen sie Sinn?"
16.03.2016 Regierungsdirektor Jörg Hopfe, Vorsteher des Finanzamtes Stadthagen Gesprächskreis "Nachgefragt?" - "Wer die Pflicht hat Steuern zu zahlen, hat auch das Recht Steuern zu sparen"
03.03.2016 Dr. Andreas Schwegel, Landeskriminalamt Niedersachsen Vortrag "Politischer Extremismus - Bestandsaufnahme und Folgerungen"
24.02.2016 Dipl.-Betrw. Eduard Hunker, Geschäftsführer Stadtwerke Schaumburg- Lippe Gesprächskreis "Nachgefragt?" - "Mutter, der Mann mit dem Koks ist da!"
26.01.2016 Generalmajor Reinhard Wolski, Commander Joint Warfare Centre (JWC), Stavanger/ Norwegen Vortrag "Neue Herausforderungen an die NATO exemplarisch am Joint Warfare Centre (JWC)"
20.01.2016 Frau Sabine Kemmann - „Clown Motte“ Gesprächskreis "Nachgefragt?" - "Dem Ernst des Lebens mit Leichtigkeit begegnen"
18.02.2016 Oberstleutnant i.G. Martin Werneke, Projektgruppe Weißbuch 2016 im Bundesministerium der Verteidigung, Berlin Vortrag "Das Weißbuch 2016 - Sachstand und Zielsetzung"

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
27.11.2015 Ahmad Mansour, palästinensisch-israelischer Dipl.-Psychologe, Berlin Vortrag "Dschihadismus unter Jugendlichen in Deutschland"
25.11.2015 Jahresabschlussveranstaltung mit traditionellem Schinkenessen
21.11.2015 5. Schaumburger Plattform "Klima und Sicherheit"
22.10.2015 Oberst a.D. Roland Kaestner, Geschäftsführer des Instituts für strategische Zukunftsanalyse der Carl Friedrich von Weizsäcker Stiftung, Hamburg Vortrag "Die Welt spielt verrückt – eskalierende Konfrontation oder alles nur Schwarzmalerei?"
28.09.2015 Dipl.-Volkswirt Henning Wilts, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie, Projektleiter Forschungsgruppe 3 Vortrag "Wo bleibt unser Restmüll? In Afrika oder in den Weltmeeren?"
28.09.2015 LZ-Pressebericht zum Vortrag "Wo bleibt unser Restmüll? In Afrika oder in den Weltmeeren?"
27.08. - 05.09.2015 Studienreise 2015 – Unbekanntes Spanien - Die Extremadura
20.08.2015 Oberst a.D. Herbert Danzer, Heeresattaché Dtsch. Botschaft Moskau 1999 bis 2002 Vortrag "Der Konflikt in der Ukraine – Fortsetzung europaweit?"
21.07.2015 Dr. Thieß Petersen, Senior Expert, Bertelsmann Stiftung Vortrag "Chlorhähnchen, Hormonfleisch und Gentechnik. Wird der Verbraucherschutz unter dem Deckmantel des Freihandels ausgehöhlt?"
01.07.2015 Pressebericht zur Mitgliederversammlung "Designierter Nachfolger 'ein gestandener Soldat'"
17.06.2015 Prof. Dr. Andreas Zick, Leiter des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld Vortrag "Umgang mit Vorurteilen und die Angst vor dem Unbekannten - Xenophobie"
20.05.2015 Ärztliche Fortbildungsveranstaltung "Krankenhauskeime, Ebola & Co. - Infektionskontrolle und Schutz vor Epidemien im Alltag"
11.05.2015 Exkursion zum Maritimen Sicherheitszentrum in Cuxhaven mit einem Zwischenaufenthalt beim Zentrum Zivil-Militärische Zusammenarbeit der Bundeswehr in Nienburg
15.04.2015 Gesprächskreis "Nachgefragt?" Vortrag "Homöopathie – die Kraft der kleinsten Dosis"
13.04.2015 Oberst d.R. Hermann Kleinebenne, Petershagen Vortrag "Vor 70 Jahren: Krieg und Zusammenbruch im Weserbergland – wie war das eigentlich?"
10.03.2015 Gemma Pörzgen, Journalistin, Vorstand „Reporter ohne Grenzen“, Berlin Vortrag "Krisenjournalismus und Pressefreiheit"
28.02.2015 Pressebericht der Schaumburg-Lippischen Landeszeitung zum Buchbender - Vortrag
24.02.2015 Professor Dr. Ortwin Buchbender, Bad Münstereifel Vortrag „Sprengfalle Kopf – Zur Psychopathologie von Selbstmordattentätern"
11.02.2015 Gesprächskreis 'Nachgefragt' „Sind Hebammen überflüssig?"
27.01.2015 Julia Weigelt, freie Journalistin, Hamburg Vortrag „Bewusstseinsänderung Bundeswehr – wie die Einsatzrealität die Armee verändert!"
21.01.2015 Ralf Schmidt, Firma Klimasch GmbH, Hameln Gesprächskreis 'Nachgefragt' „Wer oder was ist ein Kammerjäger?"

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
27.11.2014 Jahresabschlussveranstaltung mit trad. Schinkenessen
22.11.2014 4. Schaumburger Plattform "Sicherheit und Glaube"
Datum Mitteilung
   
   
   
Nach oben Zurück