Einladung

 
 

Vortragsabend

zum Thema

Maritime Sicherheit
am Beispiel des Küstenlandes Niedersachsen

 
Referent:

Oberst a. D. Klaus Suchland

GSP-Sektionsleiter Minden
 

am Donnerstag, 08. Juni 2016, 19.30 Uhrr
Gesellschaft Concordia
Wuppertal-Barmen, Werth 48

 

Zur Veranstaltung:

Freie Handelswege und eine gesicherte Rohstoffversorgung sind für die Zukunft Deutschlands von vitalem Interesse. Die Erschließung, Sicherung von und der Zugang zu Bodenschätzen, Vertriebswegen und Märkten wird derzeit weltweit neu geordnet. Verknappung von Energieträgern und anderer für die Hochtechnologie benötige Rohstoffe bleiben nicht ohne Auswirkungen auf die Staatenwelt. Zugangsbeschränkungen können konfliktauslösend wirken.

Der Vortrag beleuchtet vor dem geschichtlichen Hintergrund deutscher maritimer Entwicklung und dem aktuellen Weißbuch der Bundesregierung die maritimen Dimensionen deutscher Sicherheit und Prosperität und berücksichtigt dabei auch dabei die Faktoren Klimawandel, maritimer Terrorismus, Piraterie, Havarien sowie die Zunahme von Neobiota.

 
Nach oben Zurück