Sektion Wuppertal

 

Nachschau - Veranstaltung am 10.03.2016

 
 

Vortragsabend

zum Thema

Die Schlacht bei Waterloo / Belle Alliance 1815

Referent:

Oberst a. D. Hans-Wilhelm Möser

 

am Donnerstag, 10. März 2016, 19.30 Uhr
Gesellschaft Concordia
Wuppertal-Barmen, Werth 48

 

Zur Veranstaltung:

Am 18. Juni 1815 wurde mit der Schlacht bei Waterloo/La Belle Alliance die napoleonische Zeit auch militärisch beendet. Zu Beginn des Vortrags wird die Uhr zurück gedreht auf die Verkehrs- und Informationsinfrastruktur zu Anfang des 19. Jahrhunderts, es werden Bewaffnung und Einsatzgrundsätze der Zeit vorgestellt.

Nach der Schilderung des französischen Aufmarsches, der Schlacht bei Ligny gegen die Preußen und dem Gefecht bei Quatre Bras gegen Wellingtons Truppen am 16. Juni, konzentriert sich der Vortrag in seinem ersten Teil auf den Kampf Napoleons ab Mittag des 18. Juni gegen Wellington.

Der zweite Teil des Vortrags erläutert dann den Beitrag der Preußen am Nachmittag dieses Tages zum entscheidenden Sieg der Verbündeten über Napoleon. Der Vortrag dient auch der Vorbereitung auf die Tages-Exkursion nach Waterloo am 12. März 2016.

Literaturhinweis: Hans-Wilhelm Möser: Die Schlacht bei Waterloo/La Belle Alliance am 18. Juni 1815. Ein Ereignis von europäischer Dimension. Helios Verlag, Aachen 2014, gebunden, 244 Seiten, Abbildungen, 28 Euro.

Nach oben Zurück