Sektion Rheine

 

Einladung

 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

wir laden Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der Sektion Rheine.

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Fragile Staatlichkeit
in Osteuropa

 
Referent:

Dr. Kai Hirschmann

Hochschullehrer, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bundeswehr
und Stv. Direktor des IFTUS-Instituts, Essen
 

am Dienstag, 08. November 2016, 19.00 Uhr
in der Aula des Gymnasiums Dionysianum
Anton-Führer-Straße 2, 48431 Rheine

 

Zur Veranstaltung:

Der Referent wird zu fragilen Staatsstrukturen vortragen und an ausgewählten Beispielen deren Auswirkungen auch für die Bundesrepublik Deutschland darstellen.

Zum Referenten:

Dr. Hirschmann studierte Wirtschaftswissenschaften und Jura an der Universität Duisburg mit Studienaufenthalten in Washington, London, Brüssel, Warschau, Riga und Rom und promovierte 1997 zum Dr. rer. oec.

Seit 1993 ist er in verschiedenen Verwendungen als ziviler wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bundeswehr sowie als Hochschullehrer am Institut für Politische Wissenschaft & Soziologie der Universität Bonn (seit 2002) und als stellvertrender Direktor des Instituts für Terrorismusforschung und Sicherheitspolitik in Essen (seit 2003) in den Bereichen Politische Bildung und Sicherheitspolitik wissenschaftlich forschend tätig.

Wir würden uns freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
Alfred Franz
Sektionsleiter

Jupp Verschüer
Stellv. Sektionsleiter

 
Foto: BMVg/Albrecht Müller
 

Veranstaltungen II. HJ 2016

 
 

Die Termine für das zweite Halbjahr 2016 bereiten wir derzeit vor.

 
 
 

Presseberichte 2015

DATUM AUTOR VERANSTALTUNG
07.03.2015 Pressebericht MV "Sicherheitspolitik im Focus"
07.04.2015 Pressebericht MV "Das Interesse an Sicherheitspolitik steigt"
20.05.2015 Pressebericht MV "Arbeitskreis für Sicherheitspolitik nimmt weiter Gestalt an"
08.09.2015 Pressebericht MV "Die deutsche Einheit: Was geht sie uns an?"
26.10.2015 Pressebericht MV "'Ist zusammengewachsen, was zusammen gehört?'"
24.11.2015 Pressebericht MV "Friedliche Revolution am Dio"
20.09.2016 Pressebericht MV "Kalter Krieg: Wirklich beendet oder heute nur anders?"

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
12.03.2015 Mitgliederversammlung "Sicherheitspolitik wieder stärker in den Blickpunkt rücken"
05 / 2015 "Gedankengang" - ein gemeinsames Europa-Projekt
08.12.2015 Dr. Christoph Bierbrauer, Professor an der Cologne Business School Vortrag "Die Euro- und Griechenlandkrise – Licht am Ende des Tunnels?"

Veranstaltungen 2016

DATUM AUTOR VERANSTALTUNG
19.01.2016 Rechtsanwalt Michael Hellerforth, Major der Reserve der Bundeswehr, Oberstleutnant d.R. der franz. Streitkräfte Vortrag "Frankreich und Afrika – Eine besondere Beziehung?"
12.04.2016 MdB a.D. Winfried Nachtwei,Veretidigungsexperte (Bündnis90/Die Grünen) Vortrag "Eine politische Analyse des Afghanistaneinsatzes mit Folgerungen für weiteres internationales Engagement der Bundesrepublik Deutschland"
15.06.2016 Dr. Christoph Bierbrauer, Professor an der Cologne Business School Vortrag "TTIPP/CETA & Freihandel - Wohlstandsmotor Europas: Der gemeinsame Markt"
06.09.2016 Jörg Barandat, Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg Vortrag "Nexus: Wasser - Energie – Klima. Zukünftiger Schwerpunkt deutscher und europäischer Außen- und Sicherheitspolitik"
Datum Mitteilung
   
   
   
Nach oben Zurück