Nachschau - Veranstaltung am 23.06.2015

 
 

Informationsfahrt nach Zweibrücken

mit

Besuch des Fallschirmjägerregiments 26

und

Besichtigung des Rosengartens

 

am Dienstag, 23. Juni 2015

 

*****

 

Informationsfahrt nach Zweibrücken

Von Gerd-Heinz Haverbusch
Teilnehmer der Reise am Ehrenmal für die gefallenen Soldaten des Fallschirmjägerregiments 26 - Foto: GSP

Kreisstadt. Zweibrücken war Ziel der gemeinsamen Tagesfahrt der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler und der Kameradschaft ERH Kreis Ahrweiler im Deutschen Bundeswehrverband.

Im sicherheitspolitischen Teil der Reise informierten sich die Teilnehmer vor Ort beim Ende April 2015 neu aufgestellten Fallschirmjägerregiment 26. Bei einem Lagevortrag zur Unterrichtung(LVU) wurde Auftrag, Gliederung sowie die personelle und materielle Ausstattung der 10 Einsatzkompanien des Regimentes, die aus den Bataillonen der aufgelösten Fallschirmjägerbrigade 26 übernommen wurden, dargestellt. Dabei wurden die hohe Professionalität der Soldaten aber auch das Selbstbewusstsein und das Wissen um eigene Fähigkeiten deutlich. Der Besuch mit den Erläuterungen zum Ehrenmal für die gefallenen Soldaten des Regimentes machte dann alle Teilnehmer betroffen.

Im zweiten Teil konnten die Teilnehmer nach einem Rundgang in der Fußgängerzone der Stadt, die im 2. Weltkrieg zu über 80% zerstört wurde, mit Herzogschloss, Alexanderkirche sowie der Herzogvorstadt dann im berühmten Europa Rosengarten bei strahlendem Sonnenschein den betörenden Duft tausender Blüten genießen. Die einzigartige fünf Hektar große Anlage mit über 45000 Rosen und 1500 Rosensorten, 800 Staudensorten und 500 Ziergehölzen und Bäumen mit ihrer Blütenpracht und der farblichen Harmonie ist einfach ein Juwel.

Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

 
Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden