Nachschau - Veranstaltung am 16.02.2016

 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Freiwilliger Militärdienst

Referentin:

Frau Rabea Haß

Doktorandin am Institut für Soziologie, Goethe-Universität Frankfurt/M.
 

am Dienstag, 16. Februar 2016, 18.00 Uhr
im Rathaus Oppenheim
Merianstraße 2, 55276 Oppenheim

 

Zur Veranstaltung:

Frau Rabea Haß ist Soziologin und promovierte an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main zum Freiwilligen Wehrdienst. Sie forschte u.a. an der Hertie School of Governance in Berlin und an der Universität Heidelberg zu bürgerschaftlichem Engagement, Freiwilligendienst, Bürgerbeteiligung und zum Wandel der Organisationen.

Im Oktober 2015 publizierte sie in der Zeitschrift DIE BUNDESWEHR des DBwV e.V. - die Publikation „Der Freiwillige Wehrdienst in der Bundeswehr“ erschien im Springer Verlag als Beitrag kritischer Militärsoziologie, ISBN 978-3-658-11297-4.

Sind wir also gespannt auf die Ausführungen der Referentin zum Freiwilligen Wehrdienst.

 
Nach oben Zurück