x

Engagieren Sie sich mit uns für
Frieden, Freiheit und Sicherheit

Werden Sie Mitglied

 
 
Beitreten
Bundespresseamt

Online - Diskussionsforum

Unsere Veranstaltungen

  • Landesbereich V
  • Mo, 20. Februar 2017

    Ulm

    Vortrag und Diskussion
    "Die Sicherheitspolitik Deutschlands
    und die damit verbundenen Aufgaben
    für die Bundeswehr
     
  • Landesbereich V
  • Sa, 04. März 2017

    Strasbourg

    8. Sicherheitspolitische Konferenz
    "Die EU im Krisenbogen und im
    Fadenkreuz des islamistischen
    Terrorismus"
     
  • Landesbereich V
  • 18. - 20. März 2017

    Ostwuerttemberg

    Informationsreise
    ins
    Berchtesgadener Land
     
     
  • Unser Leitbild

    Partner der GSP

    DWT
    DtAtlGes
    Bundeswehrverband
    CiDAN

    Aktuelles aus dem Landesbereich

    vom 08.02.2017

    Die Bundeswehr wächst wieder, nur nicht in Ellwangen

    Sicherheitspolitik: Der Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Markus Grübel, erklärt die „Trendwende“.

    Von Gerhard Königer

    Ellwangen. Der Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Markus Grübel, war nicht nur wegen des Wintervortrags in Ellwangen. Am Nachmittag hatte er ein Gespräch beim Oberbürgermeister und auch beim Leiter des Sprachenzentrum Süd, Wolfgang Banek. Um was es dabei ging, wurde nicht bekannt gemacht.

    Am Abend ging es jedenfalls um „Hybride Kriegsführung“, „Soldaten für den Cyberspace“, „Resilienz gegen Terrorangriffe“, „Führen aus der Mitte“: Begrifflichkeiten, die den ehemaligen Bundeswehrsoldaten unter den zahlreichen Zuhörern eines klar vor Augen führte: Die deutsche Verteidigungspolitik vollzieht einen rasanten Wandel, der nur teilweise mit neuen Technologien erklärbar ist.

    Mehr ...
    vom 04.02.2017

    Die Tuareg – ein Blick von Niederstetten nach Nordafrika

    Von Lars Meinzer
    Der Stellvertretender Regimentskommandeur, Oberstleutnant Heuwinkel, der Referent, Herr Hofmann, und Leiter der Sektion Taubertal der GSP e.V., Herr Krayer, (v.l.n.r.) bei der Übergabe des Regimentswappens. - Foto: Meinzer

    Niederstetten. Am Donnerstag, 02. Februar 2017 führte das Transporthubschrauberregiment 30 seinen jährlichen Wintervortrag mit dem aktuellen Thema „Tuareg – das vergessene Volk Nordafrikas“ durch.

    Mehr ...
    vom 18.01.2017

    „Wir alle bezahlen heute den Preis für unser Nichtstun“

    Generalleutnant Richard Roßmanith spricht im Olgasaal über Sicherheitspolitik

    Generalleutnant Richard Roßmanith. – Foto: Schneider

    Ellwangen (sj). Einen Einsatz der Bundeswehr im Innern Deutschlands hält Generalleutnant Richard Roßmanith angesichts des Terrorismus für legitim. Der Befehlshaber des Multinationalen Kommandos Operative Führung/Multinational Joint Headquarters Ulm, sprach am Montagabend in der Reihe der Wintervorträge im Olgasaal der Reinhardt-Kaserne zum Thema „Die Deutsche Sicherheitspolitik und die Bundeswehr vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen“.

    Mehr ...
    Bericht der Sektion Ostwürttemberg

    Herausforderungen für die NATO

    Erkenntnisreicher Vortrag von General a.D. Domröse in Ellwangen

    Von Gerhard Ziegelbauer
    vlnr.: Ehrenvorsitzender des Reservistenverband Oberst d. R. Ralf Bodamer, General Hans-Lothar Domröse, Sektionsleiter Gerhard Ziegelbauer, Regierungsdirektor Wolfgang Banek, Leiter des Sprachenzentrums Süd- Foto: GSP
    Mehr ...
    vom 25.11.2016

    Vortrag in der Nibelungenkaserne

    Beziehungen zu Russland detailliert beleuchtet

    Matthias Hofmann referierte zum Thema „Geliebter Feind – Kalter Krieg 2.0“

    Walldürn. Der Vortrag zum Thema "Geliebter Feind - Kalter Krieg 2.0" mit Matthias Hofmann, MA und Diplom-Medienpraktiker als Referent in der Nibelungenkaserne war gut besucht. Er wurde vom Logistikbataillon 461 Walldürn und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, Sektion Taubertal, im Rahmen einer gemeinsamen Vortragsreihe zur internationalen Sicherheitspolitik veranstaltet.

    Der Kommandeur des Logistikbataillons 461 Walldürn, Oberst-leutnant Marko Dietzmann, und der Vorsitzende der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, Sektion Taubertal, Oberstleutnant a. D. Wolfgang Krayer, zeigten in ihren Grußworten auf, dass sich durch die Kurskorrekturen der NATO in den letzten zwei bis drei Jahren gegenüber Russland in Folge der Krise in der Ukraine eine brisante Situation ergeben hat, die durch den Ausgang der US-Präsidentwahl mit Donald Trump als Wahlsieger voraussichtlich eine noch dramatischere Brisanz zeitige. Nachdem man nach dem Mauerfall im Jahr 1989 dachte, dass sich in Europa nun ein dauerhafter Frieden in den Ost-West-Beziehungen einstellt, habe sich diesbezüglich durch den Einmarsch der Russen in der Ukraine auf der Krim doch wieder eine andere, kritische Situation herauskristallisiert, die die Frage aufwerfe: "Was kommt in der nächsten Zeit wohl auf uns zu?"

    Mehr ...
    vom 13.10.2016

    Wintervortrag

    Sexueller Frust mündet in Gewalt und Terror

    Simon Jacob, Sprecher der orientalischen Christen in Deutschland, hat Chancen auf Frieden in Nahost ausgelotet

    Von Gerhard Königer

    Ellwangen. er Reservistenverband und die Sektion Ostwürttemberg der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) bringen immer wieder interessante Redner nach Ellwangen. Am Dienstag sprach Simon Jacob, der mehrere Monate die Türkei, Syrien, den Irak und Georgien bereiste. Er sprach mit Politikern, Flüchtlingen und Kämpfern in den Krisengebieten, um die Stimmung in der Bevölkerung auszuloten.

    Was der in Ost-Anatolien geborene Simon Jacob den rund 50 Zuhörern im Olgasaal der Reinhardt- Kaserne schilderte, war bedrückend.

    Mehr ...
    Beitrag der Ipf- und Jagst-Zeitung
    Bericht der Sektion Ostwürttemberg

    Zu Gast beim Österreichischen Bundesheer

    Fahrtziel: Bilgeri-Kaserne in Bregenz

    Von Gerhard Ziegelbauer
    Sektionsleiter Gerhard Ziegelbauer überreicht Herrn Oberst Fitz das Wappen der GSP - Foto: Rüdiger Pauli
    Mehr ...
    Bericht der Sektion Ostwürttemberg

    Pfullendorf beeindruckt

    Informationsbesuch bei Stadt und Bundeswehr

    Von Gerhard Ziegelbauer
    Das offizielle Gruppenbild. - Foto: Bundeswehr
    Mehr ...

    Strong Europe: Besuch bei U.S. Army Europe - USAREUR - in Wiesbaden

    Von Dr. Heinz Neubauer
    Gruppenfoto vom GSP-Besuch bei USAREUR. - Foto: Peter Mock/USAREUR

    Am letzten Juli-Samstag besuchten knapp 80 Gäste USAREUR in der Lucius D. Clay-Kaserne in Wiesbaden-Erbenheim. Dazu hatten die acht GSP-Sektionen in Baden-Württemberg und die regional zuständigen Jugendoffiziere der Bundeswehr eingeladen.

    Neben Mitgliedern und Gästen waren auch Freunde der GSP aus dem benachbarten Österreich, der Schweiz und Frankreich der Einladung gefolgt.

    Mehr ...
    Bericht der Sektion Ostwürttemberg

    Zu Besuch bei der Marine

    • Bootsfahrt - Foto: Sven Ertl

    • Bootsfahrt - Foto: Sven Ertl

    • Glaskuppel - Foto: Sven Ertl

    • Die Küstenwache Bremerhaven - Foto: Sven Ertl

    • Russischer Viermaster - Foto: Sven Ertl

    • Seenotrettungsübung - Foto: Sven Ertl

    • Seenotrettungsübung - Foto: Sven Ertl

    • Blick vom Radarturm nach Nordosten - Foto: Sven Ertl

    • Blick vom Radarturm nach Osten - Foto: Sven Ertl

    • Blick vom Radarturm nach Süden - Foto: Sven Ertl

    • Die Reisegruppe in Nordholz - Foto: Sven Ertl

     
    Mehr ...
    Sektion Ostwürttemberg

    Fotoshow

    vom Tag der Bundeswehr 2016
    in Neuburg / Donau

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

    • Foto: Christian Krieg

     
    Mehr ...
    Bericht der Sektion Ostwürttemberg

    Zu Gast bei den Gebirgspionieren

    Informationsbesuch in Ingolstadt

    Von Fritz Rudzik
    Zusammensetzen einer stählernen Kurzbrücke. - Foto: Fritz Rudzik
    Mehr ...