Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

ich lade Sie herzlich ein zur nächsten Veranstaltung der GSP-Sektion Karlsruhe - Ortenau und ihren Kooperationspartnern.

 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Taugen die Sicherheitspartnerschaften
UN, NATO, OSZE und GSVP
heute noch?

 
Referent:

Dr. Christian Stock

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
 

am Mittwoch, 05. April 2017, 19:30 Uhr
in der Kirchfeldkaserne
(ehem. General-Fahnert-Kaserne),
Heim der Soldatengemeinschaft
An der Trift 15, 76149 Karlsruhe

 

Zur Veranstaltung:

In einer von Unordnung gekennzeichneten internationalen Politik stellt sich die Frage, auf welche multilateralen Pfeiler sich die deutsche Sicherheitspolitik in den kommenden Jahren stützen kann.

Der Regierungswechsel in den USA, aber auch die Turbulenzen in Europa haben Zweifel gegenüber NATO und GSVP genährt. Daneben bieten sich mit den Vereinten Nationen und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa etablierte Plattformen für die internationale Zusammenarbeit an, die bislang aber von eher nachgeordneter Bedeutung waren.

Können UN, NATO, OSZE und GSVP in ihrer derzeitigen Struktur noch den aktuellen und zukünftigen Herausforderun-gen begegnen oder sind Korrekturen und Revitalisierungen angezeigt? Was bedeutet dies für die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik?

Zu einer Analyse des Potentials der vier Organisationen und zu einer Bewertung ihrer gegenwärtigen Grenzen und Möglichkeiten sowie zu einer vertiefenden Diskussion im Anschluss des Vortrages konnten wir Dr. Christian Stock, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gewinnen.

Hierzu darf ich Sie sowie Ihre Angehörigen und Freunde auch namens der Deutschen Atlantischen Gesellschaft sowie unserer übrigen Kooperationspartner herzlich einladen.

Einladung zum Ausdrucken

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 29.März 2017, per Fax oder E-Mail an r.horsch@gmx.net an.
Zur Einfahrt in das Kasernengelände ist die Angabe Ihres Kfz-Kennzeichens erforderlich.

 
 
Hier direkt online anmelden
 

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Rudolf Horsch
Oberstleutnant d.R.
Sektionsleiter

 
Foto: Christian Stock/LinkedIn
 

Informationsveranstaltungen in 2017

 
 

Termine nne.

 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
08.12.2014 GenLt a.D. Kersten Lahl, GSP-Vizepräsident und ehem. BAKS-Präsident Vortrag "Herausforderungen an die deutsche Sicherheitspolitik – reicht ein ‚weiter so‘?"

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
27.01.2015 Generalleutnant a.D. Jürgen Bornemann, ehem. Direktor des Internationalen Militärstabes der NATO Vortrag „Die NATO nach dem Gipfel von Wales“
27.04.2015 Dr. Alexander Jordan, Direktor des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt Vortrag „Die Alpen als Kriegsschauplatz im Ersten Weltkrieg und die deutsche Gebirgstruppe“
05.05.2015 Kapitän z.S.a.D. Jörg Duppler Vortrag „Zwischen Weltmachtstreben und Seehandel: Die maritimen Interessen Deutschlands im 20. und 21.Jahrhundert“
28.05.2015 Oberst (CH) Gerhard Läuchli, Stab Operative Schulung im Armeestab Vortrag „Sicherheitspolitische Herausforderungen in der Neutralität am Beispiel der Schweizer Eidgenossenschaft“
22.06.2015 Generalleutnant Dieter Naskrent, Stellv. Inspekteur der Luftwaffe Vortrag „Unsere Luftwaffe“
20. - 23.07.2015 Luftwaffenseminar
05.10.2015 Christopher Sieler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei MdB Thomas Silberhorn, ParlStS beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Vortrag „Chinas Außenpolitik: Auf dem Weg zu einer globalen Partnerschaft?“
25.11.2015 Oberst a.D. Hubert Bold Vortrag „Cyber - eine neue Qualität der Bedrohung“

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
21.01.2016 Oberst i.G. Stefan C.P. Hinz, Deutsches Fakultätsmitglied am Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik (GCSP) Vortrag "Krisenbogen um Europa? Analyse der Risiken und Bedrohungen"
29.02.2016 Michael Schrom, Journalist. Leiter des Ressorts „Religion und Kirchen“ bei der Zeitschrift Publik-Forum, Frankfurt Vortrag "Gottes neue Krieger. Die Wurzeln des Salafismus und seine Faszination auf junge Menschen"
12.04.2016 Dustin Dehéz, Managing Partner bei Manatee Global Advisors Vortrag "Die Präsidentschaftswahlen in den USA - Was kommt auf Europa zu?"
28.06.2016 Generalleutnant a.D. Jürgen Bornemann und Professor Dr. Eberhard Schneider "Round-Table"-Gespräch "Der NATO-Gipfel in Warschau: Herausforderungen für das Bündnis und die Befindlichkeiten Russlands"
14.09.2016 Gordian Meyer-Plath, Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz Sachsen Vortrag "Islamismus, Rechts- und Linksextremismus in den neuen Bundesländern - Herausforderungen für einen modernen Verfassungsschutz"
08.12.2016 Dustin Dehéz, Strategie- und Politikberater, Managing Partner bei Manatee Global Advisors Vortrag "Die USA nach den Präsidentschaftswahlen."

Veranstaltungen 2017

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
13.02.2017 Rolf Clement, Journalist Vortrag "Die OSZE nach der deutschen Präsidentschaft. Magere Bilanz oder hoffnungsvoller Neustart?"
Datum Mitteilung
   
   
   
Nach oben Zurück