Nachschau - Veranstaltung am 08.12.2016

 
 
 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Die USA
nach den Präsidentschaftswahlen.

Worauf haben sich Europa, NATO und Deutschland einzustellen?

 
Referent:

Dustin Dehéz

Strategie- und Politikberater,
Managing Partner bei Manatee Global Advisors
 

am Donnerstag, 08. Dezember 2016, 19:30 Uhr
in der Kirchfeldkaserne
(ehem. General-Fahnert-Kaserne),
ehem. Heim der Soldatengemeinschaft
An der Trift 15, 76149 Karlsruhe

 

Zur Veranstaltung:

Nach einem erbitterten und teilweise mit irren Entgleisungen geführten Wahlkampf wird am 20.Januar 2017 um 12 Uhr Donald Trump als 45. Präsident der größten Weltmacht vereidigt werden.

Ob und welche seiner Besorgnis erregenden und widersprüchlichen Ankündigungen letztlich in das politische Programm Eingang finden werden, bleibt abzuwarten. Es ist aber davon auszugehen, dass die USA unter einem Präsidenten Trump ihr innenpolitisches Gesicht ebenso gewaltig verändern werden wie ihre Außen-, Wirtschafts- und Sicherheitspolitik.

Müssen wir uns darüber Sorgen machen oder liegen darin auch Chancen für Europa, die NATO sowie zur Beilegung der Konflikte im Nahen Osten? Worauf haben wir uns in Deutschland, in Europa und in der NATO einzustellen? Was bedeutet die Wahl für Putin und die russische Politik?

Diese und andere Fragen diskutieren wir gerne im Anschluss an seinen Vortrag mit Dustin Dehéz. Er hatte uns im Frühjahr bereits in die Thematik eingeführt.

 
Nach oben Zurück