Nachschau - Veranstaltung am 22.11.2017

 
 
 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Der Einsatz
- Wesenskern der Streitkräfte

 
Referent:

Generalleutnant Erich Pfeffer

Befehlshaber Einsatzführungskommando
 

am Mittwoch, 22. November 2017, 19:30 Uhr
in der Kirchfeldkaserne
(ehem. General-Fahnert-Kaserne),
Heim der Soldatengemeinschaft
An der Trift 15, 76149 Karlsruhe

 

Zur Veranstaltung:

Auftrag und Einsatzspektrum der Bundeswehr haben sich in den letzten Jahren stark verändert und vergrößert. Die Bundeswehr als Parlamentsarmee ist zu einem wichtigen Instrument deutscher Außen- und Sicherheitspolitik geworden.

Als Armee im Einsatz engagiert sie sich mit ihren Soldatinnen und Soldaten gegenwärtig in zahlreichen Missionen auf der Welt. Grundlagen hierfür sind Beschlüssen des Parlaments und Mandate der Europäischen Union, der NATO oder der Vereinten Nationen.

Alle Einsätze und einsatzgleichen Verpflichtungen werden geplant, geführt und ausgewertet durch das Einsatzführungskommando mit dem Befehlshaber an der Spitze. Es hat seinen Sitz in Geltow bei Potsdam und untersteht direkt dem Generalsinspekteur.

Wir freuen uns, dass sich der Befehlshaber des Kommandos, Generalleutnant Erich Pfeffer, bereit erklärt hat, über Auftrag und Herausforderungen bei der Durchführung der Einsätze vorzutragen und mit Ihnen in eine Diskussion zu treten.

Hierzu und zur anschließenden Aussprache darf ich Sie sowie Ihre Angehörigen und Freunde auch namens der Deutschen Atlantischen Gesellschaft sowie unserer übrigen Kooperationspartner herzlich einladen.

 
Erich Pfeffer Foto: GSP
Nach oben Zurück