Nachschau - Veranstaltung am 13.07.2017

 
 
 
 

Exkursion

zum

21. Tag der Infanterie

 
 

am Donnerstag, 13. Juli 2017
Infanterieschule Hammelburg
Rommelstraße 31, Lager Hammelburg

 

Programm:

06.30 Uhr Abfahrt Ellwangen "Schießwasen"
09.00 - 17.00 Uhr Statische Waffensschau der TrGtg
"Industrieausstellung" in Zusammenarbeit mit dem Amt für Heeresentwicklung
Hier wartet auf uns eine abwechslungsreiche und informative Präsentation der Industrie.
Lehr-/Fahrzeugsammlung Ausstellung" 60 Jahre Lagerberg"
Panels des AHEntw: Sachstand GTK Boxer/IdZ ES, Fallschirme/Handwaffen, die neue Truppenführung im Heer,
Zusammenwirken mit gepanz. Kampftruppen, die schwere Infanteriekompanie
09.30 - 10.00 Uhr
und
14.30 - 15.00 Uhr
Vortrag "Aktuelles aus der Gebirgsjägertruppe"
10.00 - 10.30 Uhr
und
15.00 - 15.30 Uhr
Vortrag "Aktuelles aus der Fallschirmjägertruppe"
10.30 - 11.00 Uhr
und
15.30 - 16.00 Uhr
Vortrag "Aktuelles aus der Jägertruppe"
12:00 - 13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen in der Truppenküche. (Eigenfinanzierung)
13:00 – 14:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung des 21. Tag der Infanterie,
Brigadegeneral Andreas Hannemann
Festvortrag mit sicherheitspolitischen Hintergrund
Generalleutnant Manfred Hofmann, Kommandeur Multinationales Korps Nord-Ost Stettin
ab 18.00 Uhr Kameradschaftsabend auf der Fähnrichwiese
22.00 Uhr Rückkehr nach Ellwangen
 
Nach oben Zurück