Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Reservistenverband, die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und das Bundessprachenamt Süd, Ellwangen laden Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung.

 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Die NATO und die Grenzen Europas

 
Referent:

General a.D. Hans-Lothar Domröse

Ehem. Oberbefehlshaber Allied Joint Force Command Brunssum
 

am Donnerstag, 08. Dezember 2016, 19.00 Uhr
in der Reinhardt-Kaserne, Olga-Saal
Hohenstaufenstraße 2a, 73477 Ellwangen (Jagst)

 

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Gerhard Ziegelbauer
Sektionsleiter

 
 

Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Reservistenverband, die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und das Bundessprachenamt Süd, Ellwangen laden Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung.

 

Sicherheitspolitischer Vortrag

mit anschließendem

Neujahrsempfang

 
Festvortrag zum Thema

Deutsche Sicherheitspolitik und die Bundeswehr
vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen

 
Referent:

Generalleutnant Richard Roßmanith

Befehlshaber Multinationales Kommando Operative Führung in Ulm
 

am Montag, 16. Januar 2017, 19.00 Uhr
in der Reinhardt-Kaserne, Olga-Saal
Hohenstaufenstraße 2a, 73477 Ellwangen (Jagst)

 

Zur Veranstaltung:

Generalleutnant Richard Roßmanith ist ein Kenner der Weltsicherheitslage und der Deutschen Sicherheitspolitik. In seiner Funktion als Befehlshaber des Multinationalen Kommandos Operative Führung / Multinational Joint Headquarters Ulm ist er zudem mit den Belangen um die anstehenden Aufgaben der Bundeswehr in der aktuellen Sicherheitspolitik bestens vertraut.

 

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:
VdRBw-Kreisgeschäftsstelle, Hohestaufenstraße 2a, 73479 Ellwangen
E-Mail: ellwangen@reservistenverband.de

 

Einladung zum Ausdrucken

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Gerhard Ziegelbauer
Sektionsleiter

Foto: Bundeswehr
 

*****

 

Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

die Sektion Ostwürttemberg lädt Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung.

 

Informationsreise

 
 

Samstag, 18.März – Montag, 20. März 2017

 

Programm:

Samstag, 18.03.2017

06:00 Uhr Abfahrt in Ellwangen „Schießwasen"
6.20 Uhr Abfahrt P & R A7 Aalen-Waldhausen
6.40 Uhr Abfahrt P & R A7 Giengen/Herbrechtingen
7.15 Uhr Abfahrt A8 Raststätte Ulm-Seligweiler
12.00 Uhr Eintreffen in Piding beim Altwirt.
Möglichkeit zur Einnahme eines Mittagsessens
14.00 Uhr Besuch Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
mit Führung in der Schwarzenberg-Kaserne.
anschließend Fahrt zum Schapbachhof in Schönau am Königssee und Zimmerbezug.
abends Sicherheitspolitischer Vortag von General a.D. Johann Berger,
Stellv. deutscher Direktor des GCMC Garmisch-Partenkirchen.
Anschließend gemütliches Beisammensein mit Brotzeit.
 

Sonntag, 19.03.2017

09:00 Uhr Besuch des Nationalparkzentrum
Haus der Berge in Berchtesgaden.
Wir bekommen eine Einführung zur
Ausstellung „Vertikale Wildnis“.
Im Hause besteht die Möglichkeit in der Alpenküche
zum Essen oder einen Kaffee einzunehmen.
13.00 Uhr Fahrt nach Schönau am Königssee zu einer Schifffahrt
nach St. Bartholomä oder
Fahrt nach Salzburg (je nach Wetterlage).
abends Am Abend Aufenthalt im Bräustüberl in Berchtesgaden.
 

Montag, 20.03.2017

bis 08:20 Uhr Räumen der Zimmer und Einnahme des Frühstücks.
08.40 Uhr Abfahrt nach Bischofswiesen.
09.00 Uhr Eintreffen beim Gebirgsjägerbataillon 232
Genauer Programmverlauf folgt.
13.30 Uhr Mittagessen im Offizierskasino Bad Reichenhall
Anschließend Aufenthalt zur freien Verfügung in Bad Reichenhall.
Sie haben die Möglichkeit die Saline, das Heimatmuseum, den Kurgarten
oder das Café Reber „Mozart“ in der Fußgängerzone zu besuchen.
 

Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Meldeschluss Freitag, den 17. Februar 2017.

Benutzen Sie bitte das Anmeldeformular in der ausdruckbaren Einladung.
 

Leistungen:

Busfahrt, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück.

Bayerische Brotzeit, Mittagessen im Offizierskasino Bad Reichenhall am 20.03.2017

(Auswahl von 2 Essen) sowie das erste Getränk.

Eintritt Nationalparkzentrum Haus der Berge, Wehrgeschichtliches Museum, Kurtaxe, Gastgeschenke.

Fahrtkosten:

Kosten pro Person 175,00 EUR.

Einzelzimmerzuschlag pro Nacht 10,00 EUR.

Reisebestätigung und Zahlung:

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist erfolgt eine Zusage nach verbindlicher Anmeldung und Überweisung der Kosten auf nachfolgendes Konto:

Kreissparkasse Ostalb
IBAN DE31 61450050 1000 451 122

 

Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von 100,00 EUR zu leisten.
Restzahlung bis zum 17.02.2017

 

Einladung zum Ausdrucken

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Gerhard Ziegelbauer
Sektionsleiter

 
Foto: Jürgen Rann
 

*****

 

Veranstaltungen 2017

 
 

Montag, 16. Januar 2017

Vortrag mit Neujahrsumtrunk

Thema: „Deutschen Sicherheitspolitik und Bundeswehr vor dem Hintergrund
aktueller Herausforderungen“

Referent: General Richard Roßmanith Befehlshaber
Multinationales Kommando Operative Führung Ulm

Ort: Reinhardt-Kaserne, Ellwangen

 
 
 

Montag, 06. Februar 2017

Vortrag und Diskussion

Thema nne.

Referent: Staatssekretär Markus Grübel MdB, Bundesministerium der Verteidigung,
Vizepräsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik

Ort: Reinhardt-Kaserne, Ellwangen

 
 
 
 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
25.10.2014 StS a.D. Werner Ablaß Vortrag "25 Jahre Fall der Berliner Mauer"

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
02.02.2015 GenLt a.D. Kersten Lahl, GSP-Vizepräsident Vortrag "Mythen und Herausforderungen deutscher Sicherheitspolitik"
11.03.2015 Informationsbesuch bei der Truppe "Panzerartilleriebataillon 131 Weiden beim Übungsaufenthalt in Grafenwöhr"
13.06.2015 Teilnahme am Tag der Bundeswehr bei der Wehrtechnischen Dienststelle 61, Manching
06.11.2015 Informationsbesuch bei der US-Armee auf dem NATO-Truppenübungsplatz Grafenwöhr
16.11.2015 Dr. Kinan Jaeger, Nahost-Experte, Lehrbeauftragter der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Vortrag "Die Bedrohung durch ISIS – Wie geht es weiter im Nahen Osten?"

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
18.01.2016 Brigadegeneral a. D. Hans-Christoph Ammon Vortrag "Indien: Soziale Sicherung für informell Beschäftigte"
24.02.2016 Informationsfahrt nach Fürstenfeldbruck zur Offizierschule der Luftwaffe
10.05.2016 Informationsbesuch beim Gebirgspionierbataillon 8 in Ingolstadt
11.06.2016 Informationsbesuch beim Tag der Bundeswehr in Neuburg/Donau
21.07.2016 Informationsbesuch beim Kommando Ausbildungszentrum Spezielle Operation
06.08.2016 Deutsch - amerikanisches Volksfest in Grafenwöhr
15.09.2016 Informationsbesuch beim Österreischischen Bundesheer in Bregenz
11.10.2016 Simon Jacob, Gründungsvorsitzender und Friedenbotschafter des Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland e.V. Vortrag "Zwischen Krieg und Frieden – Perspektiven für den Nahen Osten"
11.10.2016 Pressebericht der Ipf- und Jagst-Zeitung zum Vortrag von Simon Jacob"
Datum Mitteilung
   
   
   
Nach oben Zurück