Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Mitglieder und Freunde der GSP,

der Verband der Reservisten, die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und das Sprachenzentrum Süd/Ellwangen laden ein zu nachfolgender Gemeinschaftsveranstaltung.

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Zwischen Krieg und Frieden –
Perspektiven für den Nahen Osten

 
Referent:

Simon Jacob

Gründungsvorsitzender und Friedenbotschafter
des Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland e.V.
 

am Dienstag, 11. Oktober 2016, 19.00 Uhr
in der Reinhardt-Kaserne, Olga-Saal
Hohenstaufenstraße 2a, 73477 Ellwangen (Jagst)

 

Zum Referenten:

Simon Jacob, 1978 geboren im Tur Abdin (Südosttürkei), kam als Kind mit seinen Eltern aufgrund der religiösen und ethnischen Spannungen in der Türkei nach Deutschland. Drei Jahre lang war er ehrenamtlich als Integrationsbeauftragter der Syrisch – Orthodoxen Kirche in Deutschland tätig bevor er im April 2013 für zwei Jahre das Amt des Vorsitzenden des neu gegründeten „ Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland – ZOCD“ übernahm.

Durch seine zahlreichen Reisen und durch seine Kontakte - sowohl innerhalb der altorientalischen Kirchen und darüber hinaus - ist er gut informiert über die Entwicklungen im Nahen- und Mittleren Osten. Seine Möglichkeiten als Unternehmer hat er dazu genutzt, um im Besonderen auf die geopolitischen Gegebenheiten in den Konfliktregionen hinzuweisen und deren Auswirkungen, die gravierenden Einfluss auf das Leben von Christen und anderen Minderheiten haben.

Ein Teil der Aufgaben bestand darin, Journalisten in die Krisenregionen zu begleiten.

Im Rahmen des von ihm initiierten Projektes "Peacemaker-Tour", welches mit Vorbereitung rund 10 Monate vereinnahmte, war er 2015/2016 als Friedensbotschafter des Zentralrates und freier Journalist im Nahen Osten unterwegs. In gut fünf Monaten legte Simon Jacob rund 40.000 km zurück und besuchte neben der Türkei, Georgien, Armenien und dem Iran auch die Krisengebiete in Nordsyrien und Nordirak.

Durch die gezielte Interaktion mit Minderheiten wie z.B. Christen, Jeziden, Sunniten, Schiiten, Juden und deren Vertreter, Geistliche, Politiker, aber im Besonderen mit den einfachen Menschen aus der Gesellschaft, sollte in Erfahrung gebracht werden, was eine friedliche Gesellschaft ausmacht. Ein wichtiger Fokus richtete sich auf die Stimme der Jugend.

Einladung zum Ausdrucken

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Gerhard Ziegelbauer
Sektionsleiter

 
Foto: YouTube
 

Weitere Veranstaltungen 2016

 
 
 

Donnerstag, 07. Dezember 2016

Vortrag und Diskussion

Thema: "Die NATO und die Grenzen Europas"

Referent: General a.D. Hans-Lothar Domröse, ehem. Oberbefehlshaber Allied Joint Force Command Brunssum

Ort: Reinhardt-Kaserne, Ellwangen

 
 
 

Veranstaltungen 2017

 
 
 

Montag, 16. Januar 2017

Vortrag mit Neujahrsumtrunk

Thema: „Deutschen Sicherheitspolitik und Bundeswehr vor dem Hintergrund
aktueller Herausforderungen“

Referent: General Richard Roßmanith Befehlshaber
Multinationales Kommando Operative Führung Ulm

Ort: Reinhardt-Kaserne, Ellwangen

 
 
 

Montag, 06. Februar 2017

Vortrag und Diskussion

Thema nne.

Referent: Staatssekretär Markus Grübel MdB, Bundesministerium der Verteidigung,
Vizepräsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik

Ort: Reinhardt-Kaserne, Ellwangen

 
 
 

Samstag, 18.März bis Montag, 20. März 2017

Informationsreise

ins Berchtesgadener Land

Nähere Informationen zum Programm folgen im November 2016

 
 
 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
25.10.2014 StS a.D. Werner Ablaß Vortrag "25 Jahre Fall der Berliner Mauer"

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
02.02.2015 GenLt a.D. Kersten Lahl, GSP-Vizepräsident Vortrag "Mythen und Herausforderungen deutscher Sicherheitspolitik"
11.03.2015 Informationsbesuch bei der Truppe "Panzerartilleriebataillon 131 Weiden beim Übungsaufenthalt in Grafenwöhr"
13.06.2015 Teilnahme am Tag der Bundeswehr bei der Wehrtechnischen Dienststelle 61, Manching
06.11.2015 Informationsbesuch bei der US-Armee auf dem NATO-Truppenübungsplatz Grafenwöhr
16.11.2015 Dr. Kinan Jaeger, Nahost-Experte, Lehrbeauftragter der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Vortrag "Die Bedrohung durch ISIS – Wie geht es weiter im Nahen Osten?"

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
18.01.2016 Brigadegeneral a. D. Hans-Christoph Ammon Vortrag "Indien: Soziale Sicherung für informell Beschäftigte"
24.02.2016 Informationsfahrt nach Fürstenfeldbruck zur Offizierschule der Luftwaffe
10.05.2016 Informationsbesuch beim Gebirgspionierbataillon 8 in Ingolstadt
11.06.2016 Informationsbesuch beim Tag der Bundeswehr in Neuburg/Donau
21.07.2016 Informationsbesuch beim Kommando Ausbildungszentrum Spezielle Operation
06.08.2016 Deutsch - amerikanisches Volksfest in Grafenwöhr
15.09.2016 Informationsbesuch beim Österreischischen Bundesheer in Bregenz
Datum Mitteilung
   
   
   
Nach oben Zurück