Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe GSP Mitglieder,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der GSP-Sektion Ostwürttemberg:

 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Taugen die Sicherheitspartnerschaften
UN, NATO, OSZE und GSVP
heute noch?

 
Referent:

Dr. Christian Stock

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
 

am Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:00 Uhr
im Olga-Saal, Reinhardt-Kaserne
Hohenstaufenstraße 2a, 73479 Ellwangen

 

Zur Veranstaltung:

In einer von Unordnung gekennzeichneten internationalen Politik stellt sich die Frage, auf welche multilateralen Pfeiler sich die deutsche Sicherheitspolitik in den kommenden Jahren stützen kann.

Der Regierungswechsel in den USA, aber auch die Turbulenzen in Europa haben Zweifel gegenüber NATO und GSVP genährt. Daneben bieten sich mit den Vereinten Nationen und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa etablierte Plattformen für die internationale Zusammenarbeit an, die bislang aber von eher nachgeordneter Bedeutung waren.

Können UN, NATO, OSZE und GSVP in ihrer derzeitigen Struktur noch den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen begegnen oder sind Korrekturen und Revitalisierungen angezeigt? Was bedeutet dies für die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik?

Zu einer Analyse des Potentials der vier Organisationen und zu einer Bewertung ihrer gegenwärtigen Grenzen und Möglichkeiten sowie zu einer vertiefenden Diskussion im Anschluss des Vortrages konnten wir Dr. Christian Stock, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gewinnen.

Hierzu darf ich Sie sowie Ihre Angehörigen und Freunde herzlich einladen. Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Gerhard Ziegelbauer
Sektionsleiter

 
 

Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe GSP Mitglieder,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der GSP-Sektion Ostwürttemberg:

 

Exkursion
zum

Truppenübungsplatz Hohenfels
in der Oberpfalz

 
 

Mittwoch, 25. Oktober 2017

 
 

Zur Veranstaltung:

Auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels findet für die US Armee und NATO - Mitgliedsstaaten einsatzorientierte Ausbildung statt.

Das gesamte Gelände hat eine Fläche von 16000 Hektar und ist seit 1951 unter amerikanischer Verwaltung.

Abfahrt: 06.30 Uhr Ellwangen „ Schießwasen“, 06.40 Uhr Ellwangen P & R A7

Gegen 15.00 Uhr Fahrt ins Lautertal nach Hohenburg zur Einkehr ins Restaurant & Café Hammermühle

Rückkehr: gegen 21.00 Uhr

Das detaillierte Programm wird nach Aktualität kurzfristig erstellt.

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Zahl der Teilnehmer begrenzt ist. Es gilt die Eingangsreihenfolge Ihrer Anmeldung.

 

Ihre Anmeldung erbitte ich bis spätestens Montag, 10. Oktober 2017 an
Gerhard.Blitz@web.de

 
 
Hier direkt online anmelden
 
 

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Gerhard Ziegelbauer
Sektionsleiter

 
 

Einladung

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe GSP Mitglieder,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der GSP-Sektion Ostwürttemberg:

 

Militärhistorische Exkursion
nach Oberelchingen

zum Thema

Die Schlacht bei Elchingen
am 14.10.1805

Leitender:

Oberstleutnant a.D. Rüdiger Pauli

 

am Samstag, 04. November 2017, 09:45 - 16:15 Uhr

Treffpunkt: Klosterbräustuben in Oberelchingen

 

PROGRAMM:

 
09.45 Uhr Eintreffen der Teilnehmer Klostergaststätte Oberelchingen.
09.45 - 10.45 Uhr Unterrichtung zum geschichtlichen Hintergrund beim Kaffeetrinken.
11.00 - 12.30 Uhr Hin- und Rückmarsch zu Fuß zur Donaubrücke.
Wer nicht laufen kann, verbleibt in der Gaststätte oder fährt mit Bus.
BeobPkt Donaubrücke: Angriff am 14.10.1805 aus Sicht der Frz. Rgt.
12.30 - 14.00 Uhr Mittagspause Klostergaststätte.
14,00 - 14.15 Uhr Fußmarsch 400 m zum Zentrum der österreichischen Aufstellung.
14.15 - 14.45 Uhr BeobPkt Klostergarten: Verteidigung der österreichischen Truppen
und Angriff der frz. Truppen.
15.00 - 16.00 Uhr Vortrag in der Klostergaststätte Oberelchingen:
- Wie sah das Gelände 1805 aus?
- Verpflegung der Soldaten und sanitätsdienstliche Versorgung 1805
- Allgemeine militärische Entwicklung
ca. 16.15 Uhr Rückfahrt oder Ausklang in der Gaststätte
 
 

Ihre Anmeldung erbitte ich an Gerhard.Blitz@web.de

 
 
Hier direkt online anmelden
 
 

Ich würde mich freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Gerhard Ziegelbauer
Sektionsleiter

 

*****

 

Weitere Veranstaltungen 2017

 
 
 

Dienstag, 14. November 2017

Vortrag und Diskussion

Thema: „Europa nach den Wahlen in Deutschland und Frankreich“

Referent: Rainer Wieland MdEP, Vizepräsident Europa-Parlament

Ort: nne

 
 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
25.10.2014 StS a.D. Werner Ablaß Vortrag "25 Jahre Fall der Berliner Mauer"

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
02.02.2015 GenLt a.D. Kersten Lahl, GSP-Vizepräsident Vortrag "Mythen und Herausforderungen deutscher Sicherheitspolitik"
11.03.2015 Informationsbesuch bei der Truppe "Panzerartilleriebataillon 131 Weiden beim Übungsaufenthalt in Grafenwöhr"
13.06.2015 Teilnahme am Tag der Bundeswehr bei der Wehrtechnischen Dienststelle 61, Manching
06.11.2015 Informationsbesuch bei der US-Armee auf dem NATO-Truppenübungsplatz Grafenwöhr
16.11.2015 Dr. Kinan Jaeger, Nahost-Experte, Lehrbeauftragter der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Vortrag "Die Bedrohung durch ISIS – Wie geht es weiter im Nahen Osten?"

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
18.01.2016 Brigadegeneral a. D. Hans-Christoph Ammon Vortrag "Indien: Soziale Sicherung für informell Beschäftigte"
24.02.2016 Informationsfahrt nach Fürstenfeldbruck zur Offizierschule der Luftwaffe
10.05.2016 Informationsbesuch beim Gebirgspionierbataillon 8 in Ingolstadt
11.06.2016 Informationsbesuch beim Tag der Bundeswehr in Neuburg/Donau
21.07.2016 Informationsbesuch beim Kommando Ausbildungszentrum Spezielle Operation
06.08.2016 Deutsch - amerikanisches Volksfest in Grafenwöhr
15.09.2016 Informationsbesuch beim Österreischischen Bundesheer in Bregenz
11.10.2016 Simon Jacob, Gründungsvorsitzender und Friedenbotschafter des Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland e.V. Vortrag "Zwischen Krieg und Frieden – Perspektiven für den Nahen Osten"
11.10.2016 Pressebericht der Ipf- und Jagst-Zeitung zum Vortrag von Simon Jacob"
08.12.2016 General a.D. Hans-Lothar Domröse, ehem. Oberbefehlshaber Allied Joint Force Command Brunssum Vortrag "Die NATO und die Grenzen Europas"

Veranstaltungen 2017

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
16.01.2017 Generalleutnant Richard Roßmanith, Befehlshaber Multinationales Kommando Operative Führung in Ulm Vortrag "Deutsche Sicherheitspolitik und die Bundeswehr vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen"
06.02.2017 Markus Grübel MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim BMVg Vortrag "Die Krise als Normalfall - Schutz und Sicherheit in einer unsicheren Welt."
18. - 20.03.2017 Informationsreise "Berchtesgadener Land"
09.05.2017 Informationsreise nach Fürstenfeldbruck
13.07.2017 Exkursion nach Hammelburg zum 21. Tag der Infanterie
Nach oben Zurück