Einladung

 
 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie herzlich ein zur ersten Veranstaltung der GSP-Sektion Augsburg-Lechfeld in 2018.

 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

'America First' und das Ende der liberalen Weltordnung?

Ein Jahr US-Außenpolitik unter Präsident Trump

 
Referent:

Dr. Holger Janusch

Wiss. Mitarbeiter an der Uni Erlangen-Nürnberg
 

am Donnerstag, 01. März 2018, 19.00 Uhr
im Offizierheim der Lechfeldkaserne
Lagerlechfeld

 

Zur Veranstaltung:

In der Hoffnung, dass Sie alle gut und gesund im neuen Jahr 2018 angekommen sind, beginnen wir, etwas verspätet, die Reihe unserer Vortragsveranstaltungen mit den USA. Die Vereinigten Staaten galten in den Nachkriegsjahrzehnten als Garant und Advokat für Demokratie, Freihandel und freie Marktwirtschaft. Sie gründeten eine liberale Weltordnung, die bis heute die tragenden Säulen der globalen Ökonomie darstellen. Vor dem Hintergrund zerfallender Industrien und defizitärer Handelsbilanzen stellt Präsident Trump nun diese liberale Weltordnung und das transatlantische Bündnis in Frage. Doch welche außenund handelspolitischen Ziele und Grundsätze verbergen sich hinter dem Credo „America First“ und mit welchen Mitteln möchte die Trump-Administration ihre Ziele erreichen? Diese beherrschende Frage im Vortrag wirft zwangsläufig einen Blick auf die politischen Akteure, Institutionen und Geschehnisse in Washington, DC nach einem Jahr Präsidentschaft Trump.

Zum Referenten:

Herr Dr. Janusch ist seit 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Internationale Politische Ökonomie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg am Lehrstuhl für Auslandswissenschaft, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Nach seinem Abitur 2002 studierte er von 2003 Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Geschichte und Soziologie an der Johann-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Dort diplomierte er 2008 mit der Note „sehr gut“. Mit der im Anschluss folgerichtigen Promotion erhielt er 2014 mit der Benotung „Summa cum laude“ die Doktorwürde verliehen. Sein Lebenslauf ist geprägt durch zahlreiche Forschungsaufenthalte, Vortragstätigkeiten, Konferenzpapiere, unzählige Publikationen und entsprechend verliehene Preise.

Einladung zum Ausdrucken

Wir freuen uns, wenn wir Sie in der OHG der Lechfeldkaserne bei dieser Veranstaltung begrüßen dürfen. Sie können gerne auch Freunde und Bekannte mitbringen, die sich für diese Thematik interessieren.

 

Zum Betreten der Kaserne bitte Ihre Einladung und ein gültiges Ausweisdokument mitbringen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Dietmar Paun
Sektionsleiter

 
 

Die nächste Veranstaltung

 
 

19:00 Uhr

Vortrag und Diskussion

Die Türkei und die neuesten Entwicklungen im Nahen Osten

Referent:
nne.

 
 

Offizierheim der Lechfeldkaserne, Lagerlechfeld

 

Foto: pixabay CC0

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
11.09.2014 Brigadegeneral Jörg Lebert Vortrag "Unsere Luftwaffe – heute und morgen"
16.10.2014 Brigadegeneral a.D. Karl H. Schreiner Vortrag "Die sicherheitspolitischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts"
26.11.2014 Professor Dr. Sven Gareis Vortrag "Die Vereinten Nationen im aktuellen Krisenmanagement"
02.12.2014 Jahresabschlussveranstaltung der Sektion

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
19.02.2015 Oberstleutnant a.D. Jürgen Rößler Vortrag "Wünsdorf – die verbotene Stadt"
24.03.2015 Waffensystemeinweisung "Eurofighter" und Vortrag "Air Policing im Baltikum"
22.04.2015 "Lechfeldrunde" mit Präsentation von Video-Filmen
05.05.2015 Vizeadmiral Manfred Nielson, Inspekteur der Streitkräftebasis Vortrag "15 Jahre Streitkräftebasis - eine Standortbestimmung"
21.05.2015 Oberstleutnant i. G. Thomas Spangenberg, Leiter Weltraumlagezentrum Vortrag "Das Weltraumlagezentrum - Aufgaben und Bedeutung im gesamtstaatlichen Kontext"
02.06.2015 Oberst a. D. Wolfgang Michael Hirsch, ehem. Militärberater ECOWAS in Abuja, Nigeria Vortrag "Afrika mit Fokus auf die Länder der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft (ECOWAS)"
22.09.2015 Joern Brauns, freier Publizist Vortrag "Die Tragödie des ukrainischen Volkes.Der Versuch einer nicht nur historisch begründeten sicherheitspolitischen Analyse"
31.10.2015 1. Augsburger Sicherheitsdialog "Der Nahe und Mittlere Osten – Ein Gordischer Knoten mit Brisanz!"

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
26.01.2016 Generalleutnant a.D. Horst Martin Vortrag "'Counter Daesh' - Der Einsatz der Luftwaffe über Syrien "
15.03.2016 Frau Dr. Petra Weyland, George C. Marshall Center, Garmisch-Partenkirchen Vortrag "Flächenbrand Naher Osten - 5 Jahre nach dem Arabischen Frühling"
14.04.2016 Oberst i.G. Jörg Kunze, Direktor des Seminars für regionale Sicherheit (SRS am George C. Marshall Center Vortrag "Hegemonialpolitik am Golf. Die klassische Rivalität zwischen dem Königreich Saudi-Arabien und der Islamischen Republik Iran"
01.06.2016 Ingmar Niemann M.A., Politologe, Lehrbeauftragter der Uni München und Hochschule Kempten. Dozent der Gesellschaft für Außenpolitik e.V. Vortrag "Die Weltwirtschaft vor einer Eiszeit? Globale Chancen und Risiken in einer Epoche der Instabilität"
22.09.2016 Botschafter a. D. Volker Seitz, Diplomat, Buchautor und Afrikaexperte Vortrag "Migration aus Afrika. Kann ein Mehr an Entwicklungshilfe diese verhindern?"
20.10.2016 Dr. Günter Seufert, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin Vortrag "Die Türkei – Wohin führt ihr Weg unter der heutigen Führung?"
05.11.2016 2. Augsburger Sicherheitsdialog zum Thema "Ukraine. Einzelfall oder Blaupause?"
01.12.2016 Jahresabschlussveranstaltung mit Abendessen

Veranstaltungen 2017

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
07.02.2017 Moritz Gathmann, freier Journalist Vortrag "Ukraine - Ein Überblick über die aktuelle Lage"
07.02.2017 Hildebrecht Braun, MdB a.D. Vortrag "Die Türkei – Brücke oder Mauer zwischen Europa und dem Vorderen Orient?"
04.05.2017 Pfarrer Peter Fuchs, Katholischer Priester, Geschäftsführer Christian Solidarity International (CSI) Deutschland Vortrag "Syrien – Ein Land zwischen Hoffnung und Chaos"
13.07.2017 Oberst d.R. Dipl.-Päd. Arnold Teicht, Institut für Sozialwissenschaften, Universität Koblenz-Landau Vortrag "Die Ukraine und das internationale Krisenmanagement - wo geht die Reise hin?"
26.09.2017 Generalleutnant a.D. Kersten Lahl, ehem. Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, GSP-Vizepräsident Vortrag "Zur Beherrschung aktueller Krisen. Was kann Militär und was kann es nicht?"
12.10.2017 Dr. Christian Wipperfürth, Publizist zur russischen Außen- und Energiepolitik Vortrag "USA und Russland – Trump und Putin. Kooperation oder Konfrontation - Hintergründe, Ausblick und die Rolle Deutschlands"
28.10.2017 3. Augsburger Sicherheitsdialog "Afrika zwischen Staatsversagen, Massenmigration und Hoffnung"
Datum Mitteilung
   
   
   
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

 
Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden