Nachschau - Veranstaltung am 21.03.2017

 
 
 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Von der ewigen Revolution bis zu Castro

Kuba damals, heute und morgen

 
Referent:

Robert Koch LL.B

Psychologe und Rechtswissenschaftler
 

am Dienstag, 21. März 2017, 19:00 Uhr
im Le Manège
Am Neuen Markt 9 a/b, 14467 Potsdam

 

*****

 
Bericht der Sektion Potsdam

Von der ewigen Revolution bis zu Castro

Kuba damals, heute und morgen

Von Robert Koch und Kurt Hecht
 
Hotel Nacional de Cuba, Havanna - Foto: Carol M. Highsmith, Public Domain; Flagge: www.flaggenderwelt.com

Potsdam. Viele Mitglieder und Gäste der GSP-Sektion Potsdam kamen am 21. März in das "Le Manège" um einem außergewöhnlichen Vortrag beizuwohnen. Robert Koch, Rechtswissenschaftler, Psychologe und Mitglied der Sektion sprach zum Thema: „Von der ewigen Revolution bis zu Castro. Kuba damals, heute und morgen."

vl. Sektionsleiter Dr. Kurt Hecht, Referent Robert Koch LL.B - Foto: GSP

In einer Tour d`horizon führte der Referenten in das Thema ein, um danach tief in die große Geschichte des kleinen Landes einzutauchen.

Angefangen von der kubanischen Revolution über die Bewegung „26 Juli“ hin zum Maestra Gebirge. Die Operationen „Zapata“ und “Mongoose“ wurden ebenso angesprochen, wie auch die sogenannte Kuba-Krise. Der Referent lieferte den Anwesenden detaillierte Hintergrundinformationen, wie beispielsweise die originalen Luftaufnahmen sowie auf O-Ton Aufzeichnungen aus dem Weißen Haus. Die Hintergrundinformationen waren für die anwesenden höchst informativ und unterhaltsam zugleich.

Der Referent vermochte es innerhalb einer Stunde, die fulminante Geschichte des Landes für die Zuhörer brilliant aufzubereiten und darzustellen. Die derzeitige politische wie auch wirtschaftliche Situation bildeten den Schlussakkord des Vortrages.

Im Anschluss wurden Fragen der Anwesenden vom Referenten ausführlich beantwortet. Dass Herr Koch ein Kenner des Landes ist, wurde aus den Ausführungen und gezeigten Bilddokumenten ersichtlich. Der Veranstaltungsabend klang bei einem Umtrunk mit guten sicherheitspolitischen Gesprächen aus.

 
Nach oben Zurück