Alte Freunde – Neue Partner? Die US-Präsidentschaftswahlen 2020

Mit den USA verbindet die Welt dieser Tage Bilder von menschlicher Tragödie im Zuge der Pandemie, dramatischem wirtschaftlichen Einbruch und wütenden Demonstranten gegen systemischen Rassismus und Ungerechtigkeit. Aber bereits vor Corona hat das Agieren Donald Trumps die internationale Politik verändert und auch das transatlantische Verhältnis herausgefordert. Vor diesem Hintergrund werden in wenigen Wochen richtungsweisende Präsidentschaftswahlen in den USA stattfinden – für das Land, für Europa und die Welt.

Gewinnt Joe Biden, wie optimistische Beobachter auch in den USA prognostizieren? Nicht auszuschließen, aber keineswegs sicher. Eine Wiederwahl Trumps und damit eine Bestätigung seiner „America-First“-Politik würde das transatlantische Verhältnis nochmals nachhaltig beschädigen. Doch auch ein Sieg Bidens bedeutete keinesfalls die Rückkehr zu transatlantischer Normalität. In Zeiten, da beide Seiten mit sich selbst beschäftigt sind und Amerika sich als globale Schutz- und Ordnungsmacht zurückgezogen hat, stellt die US-Wahl somit eine wahrhaft historische Herausforderung auch für Deutschland und Europa dar.

Wie können Europäer und Amerikaner es schaffen, aus ihrer alten Freundschaft inmitten von tektonischen Verschiebungen in der Weltpolitik des 21. Jahrhunderts eine neue Partnerschaft zu schmieden?

Gemeinsam mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft (DAG) nehmen wir die anstehenden US-Präsidentschaftswahlen zum Anlass, um in einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe aus unterschiedlichen Perspektiven auf die Zukunft der transatlantischen Beziehungen zu schauen. Deutschlandweit werden zahlreiche Experten zu Wort kommen – gleichzeitig online und vor Ort. Eine begrenzte Anzahl an Zuschauern wird sich die Veranstaltungen „analog“ anschauen, während sie der Großteil bequem und interaktiv über einen Livestream mit Chat verfolgen kann. Im Anschluss werden diese als Video abrufbar sein.

Unsere Veranstaltungen "Alte Freunde – Neue Partner? Die US-Präsidentschaftswahlen 2020" im Überblick:

Datum

 

Beginn

Ort

Dienstag 6. Oktober 2020

 

19.00 h

Bonn

Mittwoch 14. Oktober 2020

 

19.00 h

Detmold

Montag 16. November 2020

 

19.00 h

München

Donnerstag 14. Januar 2021

 

19.00 h

Halle

Unsere Veranstaltungen im Detail:

Dienstag 6. Oktober 2020, 19.00 Uhr:
Live aus BONN: Alte Freunde – Neue Partner? Die US-Präsidentschaftswahl 2020

Panelisten:

  •           Prof. Dr. Stefan Fröhlich
  •           Dr. Andrea Rotter
  •           Dr. Andrew Denison

Moderation:

  •           Prof. Dr. Johannes Varwick

Registrieren Sie sich hier für die Online-Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_FRxxzB5kQlKzuhnTYRoV9g
Die Präsenzveranstaltung ist leider schon ausgebucht.


Mittwoch 14. Oktober 2020, 19.00 Uhr:
Live aus DETMOLD: Alte Freunde – Neue Partner? Die US-Präsidentschaftswahl 2020
(Mittwoch 14. Oktober 2020)

Änderung

Der Präsenzteil der Veranstaltung im Detmolder Schloss ist aus Gründen des Infektionsschutzes abgesagt. Die Online-Veranstaltung wird als Webinar durchgeführt.
Zusätzlich wird im Panel teilnehmen GenLt Richard Roßmanith, Sektionsleiter Lippe und Vizepräsident der GSP.

Panelisten:

  • Dr. Andrew Denison - Direktor Transatlantic Network
  •  Julian Müller-Kaler - Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik
  •  Christian Sauter - Mitglied des Deutschen Bundestags, Mitglied des Verteidigungsausschusses
  •  GenLt a.d. Richard Roßmanith - Sektionsleiter Lippe und Vizepräsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik

Moderation:

  • Prof. Dr. Johannes Varwick - Präsident Gesellschaft für Sicherheitspolitik

Registrieren Sie sich hier für die Online-Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN__ZBVniblQE-p0RNAIs0FIg   
 

Montag 16. November 2020, 19.00 Uhr:
Live aus MÜNCHEN: Alte Freunde – Neue Partner? Die US-Präsidentschaftswahl 2020 (Montag 16. November 2020)

Änderung:

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie findet die Veranstaltung als Webinar statt.

Panelisten:

  •          Botschafter Boris Ruge
  •          Dr. Josef Braml
  •          Andrea Rotter
  •          Prof. Dr. Johannes Varwick

Moderation:

  •          Dr. Marcus Pindur              

Registrieren Sie sich hier für die Online-Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_1e4rThtgQvucFbhG3mvOuA           
 

Donnerstag 14. Januar 2021, 19.00 Uhr:

 

Live aus Halle: Alte Freunde – Neue Partner? Die US-Präsidentschaftswahl 2020

Panelisten:

  • (Folgt)

Moderation:

  • (Folgt)          

Registrieren Sie sich hier für die Online-Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_xgwElFgVQxuR3l2hxF-XXg        
Um einen der sehr begrenzten Präsenzplätze anzufragen melden Sie sich hier bitte direkt bei der Sektion für die Veranstaltung an.