Nachschau

Minden

Eine Kooperationsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Minden, mit dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. - Landesgruppe Niedersachsen

Vortrag (Präsenz) + Webinar
Ort: Hubschraubermuseum Bückeburg - Sabléplatz 6 , 31675 Bückeburg


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hier finden Sie den Zeitungsbericht in der Schaumburg-Lippischen Landeszeitung vom 28.11.2023.

Die Videos zu den Them enblöcken finden Sie über die Links https://youtu.be/2qDemdU7V_g  (Energieversorgung) und  https://youtu.be/n7_0Qa5bFT4  (Rohstoffversorgung)


Zudem finden Sie hier die Präsentation von Herrn Al…

Itzehoe

mit Grünkohlessen

Vortrag und Diskussion
Referent: Nicky Merl
Ort: Clubhaus des Golfplatzes "Hopen End" - Alte Landstraße 1 , 25693 St. Michaelisdonn


Rückblick auf unsere Veranstaltung zum Thema "Einflussnahme nationaler und internationaler Berichterstattung der Medien auf sicherheitspolitische Entwicklungen"

Am vergangenen Freitag eröffneten Andreas Augstein, Ortsverbandvorsitzender und Ulrike Ruge, Sektionsleiterin der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Bereich Itzehoe, im gemütlichen Ambiente des "Hopen End" das traditionelle "Grünkohlessen und Politik" des…

Köln

Präsenzveranstaltung der GSP-Sektion Köln in Kooperation mit dem KFIBS e. V. (18:00 h - 20:00 h)

Podiumsdiskussion
Ort: Alte Feuerwache Köln, „Großes Forum“ (Südtrakt, mittlere Etage) - Melchiorstraße 3 , 50670 Köln


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen.

Anmeldung für diese Kooperationsveranstaltung bitte vorab unter david.isken©kfibs.org vornehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. phil. Sascha Arnautović
Leiter der GSP-Sektion Köln

 

Wissenswertes zur Denkfabrik KFIBS:

Das Köln…

Dortmund-Unna

eine Kooperationsveranstaltung der Bezirksgruppe Arnsberg im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. und der GSP Sektion Dortmund

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst d.R. Prof. Dr. phil.habil. Volker Schmidtchen Referent: Hauptmann Mandy Böer , M.Sc., Jugendoffizierin Hilde Referent: Oberstleutnant Lutz Meier , Vorsitzender Bereich West, Deutscher Bundeswehr-Verband, DBwV Referent: Oberstleutnant d. R. Dipl.-Verwaltungswirt Detlev Lachmannn Referent: Dr. rer. pol. David Schiller
Ort: Haus Hohenstein - Hohenstein 32 , 58453 Witten


Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Mitglieder und Freunde der Sektion,

wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.
Bitte weisen Sie auch Freunde/Bekannte auf diesen Termin hin oder reichen Sie die Einladung weiter, falls Sie persönlich verhindert sein sollten.

Anmeldung bitte per E-Mail an tha_schneider©diplomats.com sowie in CC: arnsberg©reservistenverband.de.
Anmeldeschluss ist…

Hannover

Referent: David Di Dio Referent Programmorganisation Defence - Rheinmetall

Vortrag und Diskussion
LB V (BW)
Ort: Abtei der Cistercienserinnen Baden-Lichtenthal - Hauptstr. 40 , 76534 Baden-Baden


Landesbereichsversammlung in besonderer Umgebung

Mit der ehrwürdigen Abtei der Cistercienserinnen  Baden-Lichtenthal bei Baden-Baden hatte sich der Landesbereich V einen besonderen Ort für seine letzte Landesbereichsversammlung in diesem Jahr ausgesucht. Gegründet wurde das Kloster im Jahr 1245 als Grablege der badischen Markgrafen. Es überdauerte eine bewegte, wechselhafte Geschichte und ist bis in die Gegenwart…

Wuppertal
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant Patric Wurmbach , Sachbearbeiter in der Planungsabteilung Konzeptionelle Evaluation Partnerstaaten beim Joint Forces Command der NATO in Brunssum, Niederlande
Ort: In den Räumen der Gesellschaft Concordia - Werth 48 , 42275 Wuppertal-Barmen
Diepholz

Eine Kooperationsveranstaltung der Sektion Diepholz der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. mit der Stadt Diepholz und dem Standortältesten der Bundeswehr.

Vortrag und Diskussion

Referent: Prof. Dr. Michael Staack
Ort: Rathaus Diepholz - Rathausmarkt 1 , 49356 Diepholz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik   

hier finden Sie einen Bericht des Diepholzer Kreisblatts vom 23.11.2023 über unsere Veranstaltung

Nienburg
Vortrag und Diskussion
Referent: Marja-Liisa Völlers
Ort: Nienburger Kulturwerk - Mindener Landstraße 20 , 31582 Nienburg
Augsburg-Lechfeld

Kooperationsveranstaltung des Vereins Augsburg International, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (Sektion Augsburg-Lechfeld) und des Reservistenverbandes Schwaben

Ostfriesland

Eine Kooperationsveranstaltung der KVHS Aurich und der GSP-Sektion Ostfriesland

Vortrag und Diskussion
Ort: Kreisvolkshochschule Aurich (KVHS), Haus A - Oldersumer Str. 65 - 73 , 26605 Aurich
Junge GSP LB 4

Auswirkungen auf die deutsche Sicherheitspolitik

Vortrag (Präsenz) + Webinar
Ort: Eppo's Gastro - Damaschkestraße 35 , 34121 Kassel
Kassel

Auswirkungen auf die deutsche Sicherheitspolitik

Vortrag (Präsenz) + Webinar

Referent: Dr. Meik Nowak , Lehrbeauftragter Politische Bildung, Gustav-Stresemann-Institut
Ort: Eppos Gastro UG - Damaschkestraße 35 , 34121 Kassel
Lüneburg

Eine Kooperationsveranstaltung der AGRO (Arb.-Gem. Res.Offz),dem Res.-Verband KrGrp. Lbg, der Deutschen-Atlantischen Gesellschaft. und der GSP-Sektion Lüneburg

Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Janis Kluge , Stiftung Wissenschaft und Politik
Ort: Casino der Theodor-Körner-Kaserne - Fuchsweg , 21337 Lüneburg
Sigmaringen-Heuberg
Vortrag und Diskussion

Referent: BrigGen a.D. Reiner Schwalb , Vizepräsident der GSP - ehemaliger Verteidigungsattaché in Moskau
Ort: Sparkassenforum "Hofgarten" - Fürst-Wilhelm-Straße 12 , 72488 Sigmaringen

Die Konrad Adenauer Stiftung und die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. - Sektion Sigmaringen – Heuberg veranstalteten einen Vortrag in Sigmaringen. Die Veranstaltung „Russlands Krieg gegen die Ukraine nach 20 Monaten“, am 15. November 2023, fand mit ca. 40 Teilnehmern in Sigmaringen im Sparkassenforum Hofgarten statt.

Zum Auftakt der Veranstaltung begrüßte Bernhard Schleyer alle Teilnehmer herzlich und…

Delmenhorst

Wasser als Sicherheitsfaktor, Machtpotential und Waffe in globalen Krisen

Vortrag und Diskussion

Referent: Jörg Barandat
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht zum Vortrag der Sektion am 15.11.2023

„Wenn Wasser zum Brandbeschleuniger wird: Wasser als Sicherheitsfaktor, Machtpotenzial und Waffe in globalen Krisen“

Nach langer Zeit haben wieder einmal mehr als 50 Personen einem Vortrag folgen wollen. Es lag sicher nicht am schlechten Wetter, oder dass man sich nicht für ein Fernsehprogramm entscheiden wollte. Die Zugkraft ging einzig vom Vortragenden aus.

Ober…

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Vortrag (Präsenz) + Webinar
Referent: Eberhard Zorn , Gen a.D.
Ort: Hotel am Weinberg - Hauptstraße 62 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Pressebeitrag der Sektion zum Vortrag "Die Bundeswehr auf dem Weg zu neuer Stärke"

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die für das Jahr 2023 letzte Veranstaltung der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) fand am 14.11.2023, 19.30 Uhr im Hotel „Zum Weinberg“ in Präsenz und als Zoom-Webinar zum o.g. Thema statt . Als Referent konnte Herr General a. D. Eberhard Zorn gewonnen werden. Er war…

Ostwürttemberg
Vortrag und Diskussion

Referent: Brigadegeneral a. D. Reiner Schwalb , Vizepräsident der GSP-Sipo, ehemals langjähriger Verteidigungsattaché an der deutschen Botschaft in Moskau, Frechen
Ort: Reinhardt-Kaserne, Olga-Saal - Reinhardtstraße 6 (früher: Hohenstaufenstraße 2a) , 73479 Ellwangen (Jagst)
Berlin

Stammtisch mit Stefan Schiller (Auswärtiges Amt)

Vortrag und Diskussion
Taubertal
Vortrag und Diskussion

Referent: Brigadegeneral a. D. Reiner Schwalb , Vizepräsident der GSP-Sipo, ehemals langjähriger Verteidigungsattaché an der deutschen Botschaft in Moskau, Frechen
Ort: Carl-Schurz-Kaserne Hardheim - Alte Würzburger Straße 50 A , 74736 Hardheim
Rheine
Vortrag und Diskussion
Referent: Andreas Brendel , Oberstaatsanwalt an der Staatsanwaltschaft Dortmund
Ort: Forum des Gymnasium Dionysianum - Anton-Führer-Straße 2 , 48431 Rheine
Mecklenburg

Schweriner Sicherheitsdialog - eine Kooperationsveranstaltung der GSP-Sektion Mecklenburg, der Konrad Adenauer Stiftung, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, des Deutschen BundeswehrVerbandes, des Verbandes de

Vortrag und Diskussion

Referent: Sergej Sumlenny , geschäftsführender Gesellschafter European Resilience Initiative Center
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin
Heidelberg

-Die Herausforderungen des NATO-Mitglieds Rumänien angesichts des Kriegs in der Ukraine-

Vortrag und Diskussion
Referent: I.E. Frau Adriana-Loreta Stănescu Botschafterin Rumäniens

Kurzvita

I.E.Botschafterin Adriana-Loreta Stănescu

  • Geboren in Bukarest, 1968
  • Am 18. September 2021 erhielt Sie von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier, im Schloss Bellevue, ihre Akkreditierung und ist somit die außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin Rumäniens in der Bundesrepublik Deutschland.
  • Botschafterin Stănescu studierte an der Fakultät für Maschinenbau der Polytechnischen Universität…
Karlsruhe-Ortenau

-Die Herausforderungen des NATO-Mitglieds Rumänien angesichts des Kriegs in der Ukraine-

Vortrag und Diskussion

Referent: I.E. Frau Adriana-Loreta Stănescu Botschafterin Rumäniens
Ort: Bundeswehrfachschule in der Kirchfeldkaserne - An der Trift 13-15 , 76149 Karlsruhe-Neureut

 

 

 

Bei der jüngsten Veranstaltung der Sektion Karlsruhe-Ortenau-Heidelberg in der Bundeswehrfachschule konnte Regionalleiter Rudolf Horsch die rumänische Botschafterin I.E. Frau Adriana-Loreta Stănescu begrüßen.
Vor einem interessierten Publikum hat sie über die Herausforderungen Rumäniens angesichts des Kriegs in der Ukraine vorgetragen und u.a. dargelegt, wie wichtig die Präsenz der NATO für die Sicherheit…

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.