Nachschau - Veranstaltung am 22.03.2018

 
 
 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Die Digitalisierung landbasierter Operationen

 
Referent:

Generalleutnant Frank Leidenberger

Kommandeur Deutsche Anteile Multinationale Korps/
Militärische Grundorganisation im Kommando Heer
Foto: Deutsches Heer/PIZ
 
Moderation:

Dr. Florian Seiller

GSP-Sektionsleiter Berlin
 

am Donnerstag, 22. März 2018, 18:30 - 20:00 Uhr

Airbus-Repräsentanz Berlin

Rahel-Hirsch-Str. 10, 10557 Berlin

 

*****

 
Bericht der Sektion Berlin

Digitalisierung der Landstreitkräfte

v.l.n.r.: DWT-Sektionsleiter Tobias Süß, GSP-Sektionsleiter Dr. Florian Seiller und Generalleutnant Frank Leidenberger. - Foto: GSP Berlin

Eine wesentliche Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit der Streitkräfte ist auch ihre Digitalisierung. In einem spannenden Vortrag stellte Generalleutnant Frank Leidenberger, Kommandeur Deutsche Anteile Multinationale Korps / Militärische Grundorganisation im Kommando Heer, die gewandelten sicherheitspolitischen und technologischen Rahmenbedingungen und die daraus resultierenden Überlegungen zur Weiterentwicklung des deutschen Heeres hin zu digitalisierten Landstreitkräften vor. Dabei zeigte er die zahlreichen Herausforderungen und mögliche Wege zur Umsetzung auf.

Das Heer hat zu dieser Thematik bisher drei Thesenpapiere veröffentlicht. Diese finden Sie auf der Homepage des Deutschen Heeres.

 
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden