Nachschau - Veranstaltung am 01.03.2017

 
 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Präsident Donald Trump plus republikanischer Kongress –
Folgen speziell für Europa und Deutschland

 
Referent:

Wolfgang J. Stützer

Politikwissenschaftler, Politikberater u. Publizist
 

am Mittwoch, 01. März 2017, 19.30 Uhr
in der „Oase Haus Adelheide“ (Soldatenheim)
(vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne)
Abernettistraße 43, Delmenhorst

 

Zur Veranstaltung:

Zu persönlichen Gesprächen steht Ihnen das Restaurant im Haus Adelheide mit gepflegten Getränken (gegen Bezahlung) zur Verfügung. Vor dem Vortrag können Sie dort auch speisen – bei Tischreservierung unter Tel.-Nr. 04221-23030.

Zum Referenten:

Nach seiner akademischen Ausbildung in Freiburg und Berlin war Wolfgang J. Stützer seit 1971 zuerst als Dozent, dann als Stv. Direktor der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach und als Leiter des Büros Berlin der Friedrich-Naumann-Stiftung tätig. Von 1988 - 1990 war er Direktor des Instituts für intereuropäische Politik in Berlin; anschließend leitete er bis 1999 das Deutsch-Amerikanische Institut in Tübingen. Von 1999 - 2006 war er u.a. als International Public Policy Expert bei der Heritage Foundation, Washington/DC tätig. Ansonsten ist er seit 1999 Direktor der European Affairs Consultancy mit Sitz in Nürnberg . - Herr Stützer ist verheiratet und stolzer Großvater. Mehrfach bereits hat er mit gutem Erfolg vor der Sektion und ihren Gästen vorgetragen.

 
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden