Nachschau - Veranstaltung am 12.10.2016

 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Update Syrien -
der Nahe Osten am Abgrund

 
Referent:

Dr. Kinan Jaeger

Lehrbeauftragter der Uni Bonn
 

am Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19.30 Uhr
in der „Oase Haus Adelheide“ (Soldatenheim)
(vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne)
Abernettistraße 43, Delmenhorst

 

Zur Veranstaltung:

Zu persönlichen Gesprächen steht Ihnen das Restaurant im Haus Adelheide mit gepflegten Getränken (gegen Bezahlung) zur Verfügung. Ausnahmsweise bleibt an diesem Abend die Küche KALT. Wir bitten um Verständnis.

Zum Referenten:

Dr. Kinan Jaeger wurde 1966 in Damaskus geboren und machte 1985 in Bonn Abitur. Danach studierte er Geographie, Politik und Islamwissenschaft an den Universitäten Bonn, Brisbane, Toronto und Kapstadt. Mit seiner Diplom-arbeit widmete er sich in 1991 den Libanesen in Sydney, und in seiner Dissertation befasste er sich in 1994 mit der Bedeutung des Palästinenser-Problems für die deutsch-israelischen Beziehungen. Seither ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Institut für Politik und Soziologie der Universität Bonn tätig, mit einer zweijährigen Zwischenverwendung an der Freien Universität Berlin. Seine fachlichen Schwerpunkte sind: Vorderer Orient, Nahost, Israel/Palästina, westliche Nahost-Politik, Syrien, Libanon, Iran, Islam, Islamismus - sowie Parlamentarismus, Demokratie und bundesdeutsche Außenpolitik seit 1949.

 
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden