Nachschau - Veranstaltung am 03.09.2015

 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Verteidigungsinitiative
Pooling and Sharing

Das Europäische Lufttransportkommando

Referent:

Generalmajor Christian Badia

Kommandeur European Air
Transport Commands (EATC)
 

am Donnerstag, 03. September 2015, 19:00 Uhr
Scharnhorstsaal
Emmich-Cambrai-Kaserne
Kugelfangtrift 1, 30179 Hannover

 

Zur Veranstaltung:

Das European Air Transport Command (EATC) ist eine multinationale Kommandobehörde der französischen, niederländischen, belgischen, deutschen, spanischen, luxemburgischen und italienischen Luftstreitkräfte in Eindhoven in den Niederlanden. Seine Hauptaufgabe ist die operationelle Führung der Lufttransport- und Luftbetankungskräfte der beteiligten Staaten.

Hierfür stellen die teilnehmenden Staaten ihre Kapazitäten im Bereich Lufttransport mit diversen Flächenflugzeugen – jedoch keinen Hubschraubern – dem EATC zur Verfügung. Besteht bei einem Mitgliedsstaat Bedarf für Lufttransport oder Luftbetankung, meldet er diesen an das EATC, das die entsprechenden Flugzeuge aus dem gemeinsamen Pool einsetzt. Darüber hinaus ist das EATC zuständig für die Planung und Ausführung von Einsätzen, die Sicherstellung der gemeinsamen Ausbildung und der Standardisierung. Das EATC ist am 1. September 2010 aufgestellt worden.

Die Bundeswehrangehörigen, die mit der Aufstellung des EATC ihre Arbeit in Eindhoven aufgenommen hatten, kamen größtenteils aus den Reihen des zum 31. Dezember 2010 außer Dienst gestellten Lufttransportkommandos der Bundeswehr. Deutschland stellt im EATC mit seinen mehr als 180 Dienstposten den größten personellen Anteil. Rund 60 Bundeswehrsoldaten dienen zurzeit in Eindhoven.

Das Kommando organisiert seit 2012 auch das European Air Transport Training, das in Saragossa oder Plovdiv stattfindet.

Das EATC führt heute auch operationell die deutschen Lufttransportgeschwader 61 (Landsberg), 62 (Wunstorf) und 63 (Hohn) sowie die „graue Flotte“ der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums.

Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden