Nachschau - Veranstaltung am 30.09.2016

 
 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Die Implementierung von Rüstungskontrollverpflichtungen
der Bundesrepublik Deutschland

Sachstand und Herausforderungen vor dem Hintergrund
veränderter Rahmenbedingungen

 
Referent:

Oberstleutnant i.G. Thorsten Lange

 

am Freitag, 30. September 2016, 19.30 Uhr
Gesellschaft Concordia
Wuppertal-Barmen, Werth 48

 
 

Zur Veranstaltung:

Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung sind unverzichtbare Eckpfeiler deutscher Risikovorsorge und haben in den vergangenen 25 Jahren entscheidend zur militärischen Transparenz und Vertrauensbildung in Europa beigetragen.

Vor dem Hintergrund der politischen Entwicklung in Europa sind die Grenzen bestehender Verträge und Abkommen jedoch mittlerweile offensichtlich geworden.

Notwendig ist eine umfassende Modernisierung aller Vereinbarungen, die die veränderten sicherheitspolitischen und militärischen Gegebenheiten berücksichtigt. Das schwierige politische Umfeld übt dabei einen die anderen Faktoren überlagernden negativen Einfluss auf bereits bestehende bzw. eingeleitete Ansätze zur Modernisierung aus.

 
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden