Nachschau - Veranstaltungen am 12.10.2016

 
 
 

Schülerveranstaltung

zum Thema

Faszination „Wasser“

 
Referent:

Dr.-Ing. Wulf Lindner

Ehem. Vorstand des Erftverbands und Geschäftsführer
der Erftverband aqua tec GmbH
 

am Mittwoch, 12. Oktober 2016
in der König-Heinrich-Schule, Gymnasium Fritzlar
Schladenweg 43, 34560 Fritzlar

 

*****

 

Öffentliche Veranstaltung

zum Thema

Wasser – das blaue Gold

 
Referent:

Dr.-Ing. Wulf Lindner

 

am Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19.30 Uhr
im Haus an der Eder
Waberner Straße 7, 34560 Fritzlar

 

Zum Referenten:

Dr.-Ing. Wulf Lindner, Jahrgang 1950, ist ein Wasserwirtschaftsingenieur, der sich in der Forschung, Lehre, Normung und Organisation der Wasserversorgung, der Abwasserentsorgung, der Gewässerrenaturierung, dem Hochwasserschutz und der Grundwasserwirtschaft engagiert. Er war bis zum Eintritt in den Ruhestand Vor- stand des Erftverbandes, einem sondergesetzlichen Wasserverband in Nordrhein Westfalen und Geschäftsführer der Erftverband aquatec, einem Ingenieurbüro des Verbandes. Zudem hat Wulf Lindner in zahlreichen Vorständen und Lenkungsgremien nationaler und internationaler Organisationen des Wasserfaches und des Umweltschutzes mitgewirkt.

Zur Veranstaltung:

Wasser ist etwas ganz Besonderes. Es ist geheimnisvoll, schön und wunderbar, aber auch gefährlich, wie uns Überflutungen immer wieder zeigen. Vor allem aber ist Wasser dank seiner physikalischen und chemischen Eigenarten die Grundlage unseres Lebens. Wir benötigen Wasser zum Trinken, zum Anbau von Lebensmitteln und für die Hygiene. Es ist durch nichts ersetzbar. Wasser ist jedoch auf der Erde ungleich verteilt. Auch wenn wir auf einem wasserblauen, zu mehr als 70% von Wasser bedeckten Planeten leben, auf dem Wolken das Wasser selbst in entfernteste Regionen transportieren können, ist Wasser regional ein äußerst knappes und wertvolles Gut. Ein mit dem Bevölkerungswachstum steigender Bedarf, eine falsche Bewirtschaftung des Wasserdargebots und unangemessen hohe Wasserentnahmen einzelner Länder verstärken die Knappheit. Kriegerische Auseinandersetzungen und Wanderungen zu wasserreicheren Regionen sind die Folge. Was ist zu tun?

 
Wasservorkommen auf der Erde
 
Foto: gfa-news.de / Grafik: Jürgen Rann
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden