Sektion Fritzlar

 

Nachschau - Veranstaltung am 28.04.2015

 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Architektur und Rolle
der Nachrichtendienste in Deutschland

Referent:

Prof. Dr. Christoph Gusy

Universität Bielefeld
 

am Dienstag, 28. April 2015, 19.30 Uhr
im Haus an der Eder
Waberner Straße 7, 34560 Fritzlar

 

Zur Veranstaltung:

Die meisten Staaten verfügen über Geheimdienste, die von den regulären Polizeibehörden unabhängig zur Aufklärung und Bekämpfung von Bestrebungen gegen Bestand, Sicherheit und Grundelemente der politischen Ordnung eingesetzt werden. Deutschland beschränkt sich nach den bitteren Erfahrungen mit zwei Unrechtsstaaten darauf, solche Bestrebungen aufzuklären, die Bekämpfung aber anderen Stellen zu überlassen. Die Nachrichtendienste in Deutschland sind in ihrer Arbeit ausschließlich auf die Beschaffung und Verarbeitung von Informationen gerichtet. Diese nicht unumstrittene, allerdings weithin akzeptierte Terminologie ist erkennbar darauf ausgerichtet, die Nachrichtendienste von früheren deutschen und auch ausländischen Geheimdiensten abzugrenzen.

Zum Referenten:

Dr. Christoph Gusy, Jahrgang 1955, ist Professor für Öffentliches Recht, Staatslehre und Verfassungsschutz an der Universität Bielefeld, Fakultät für Rechtswissenschaft.

 
Foto: Universität Bielefeld
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden