Nachschau - Veranstaltung am 24.11.2015

 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Zur Erstellung des Weißbuches 2016

Referent:

Oberstleutnant i.G. Martin Werneke

Projektgruppe Weißbuch 2016
im Bundesministerium der Verteidigung
 

am Dienstag, 24. November 2015, 19.30 Uhr
im Forum Wolf Graf von Baudissin,
Zentrum Innere Führung der Bundeswehr
Pfaffendorfer-Höhe
Von-Witzleben-Straße 17, Koblenz

 

Zur Veranstaltung:

Bisher sind in Deutschland zehn Weißbücher erschienen, in denen die jeweiligen Bundesregie-rungen Grundzüge, Ziele, Rahmenbedingungen deutscher Sicherheitspolitik und auch die Lage der Bundeswehr und die Zukunft der Streitkräfte dargestellt hatten. Das bisher letzte ist im Jahr 2006 erschienen. Zehn Jahre später soll es 2016 ein neues Weißbuch geben, das hat Verteidi-gungsministerin Ursula von der Leyen auf der Bundeswehrtagung im Oktober 2014 angekündigt. Wichtige Themenfelder, die im neuen Weißbuch angesprochen werden sind – neben der Analyse der internationalen sicherheitspolitischen Lage - die Perspektiven der Bündnisse und Partner-schaften, der nationale Handlungsrahmen und die Perspektiven für die Bundeswehr. Erstmalig ist es in Deutschland, dass die Erstellung des Weißbuches durch einen breit angelegten, öffentlichen Partizipationsprozess begleitet wird.

Zum Referenten:

OTL i.G. Martin Werneke ist seit Juni 2015 im BMVg Referent der Projektgruppe „Weißbuch 2016“. Er ist seit 1991 Offizier der Panzertruppe, durchlief von 2005 bis 2007 die Generalstabs-ausbildung an der Führungsakademie der Bundeswehr. Es schlossen sich Verwendungen als Ab-teilungsleiter G3 Luftbewegliche Brigade, mit einem Einsatz in Afghanistan an. Dann war er als Dezernent „Operationen beim Deutschen Militärischen Vertreter bei der NATO in Brüssel ein-gesetzt. Es folgten Verwendungen als Bataillonskommandeur und als Referent „Maghreb, Naher Osten“ beim BMVg.

 
Foto: freundeskreis-panzerbataillon33.de
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden