Nachschau - Veranstaltung am 30.07.2016

 
 

Sicherheitspolitischer Informationsbesuch

bei

USAREUR

 

 

am Samstag, 30. August 2016
in Wiesbaden - Erbenheim

 

Zur Veranstaltung:

Seit dem die NATO in Europa wieder verstärkt die Bündnisverteidigung wahrnimmt, wird diese Entwicklung u. a. durch verstärkte Manövertätigkeit, zur Absicherung der NATO-Ostgrenze, deutlich. Neben europäischen Truppenkontingenten werden in erheblichem Umfang Truppen, zusätzlich auch aus den USA, zu diesen Übungen herangeführt.

In diesem Zusammenhang hat das Kommando der US Army Europe, USAREUR, WIESBADEN-ERBENHEIM, eine zentrale Bedeutung bei der operativen Planung für USEUCOM, STUTTGART.

USAREUR stellt das komplette Einsatzspektrum durch Bereitstellung der logistischen, fernmeldetechnischen, nachrichtendienstlichen, medizinischen Einheiten, sowie der Transportinfrastruktur sicher.

Integriert in die Hierarchie der US Streitkräfte stellt die Bundeswehr, im Rahmen der bilateralen Zusammenarbeit zwischen den USA und Deutschland, mit Brigadegeneral Markus Laubenthal, im Kommando USAREUR, den Chef des Stabes. Dies ist bislang eine einmalige, militärische Besonderheit.

 

Programm:

Bis 11.15 Uhr Eintreffen der Teilnehmer bei USAREUR
11.30 Uhr Begrüßung durch Chef des Stabes Brigadegeneral Laubenthal
11.45 Uhr Mittagessen
13.15 Uhr Tour durch die Clay Kaserne incl. Flugplatz
14.30 Uhr Besuch im MCC (Mission Command Center)
15.20 Uhr Vortrag Brigadegeneral Laubenthal "STRONG EUROPE"
anschl. Diskussion
17.00 Uhr Verabschiedung
17.10 Uhr Ende der Veranstaltung
 
Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

 
Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden