Sektion Berlin

Sektion Berlin

Donnerstag, 07.07.2022 - 18:30

Deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik nach dem russischen Überfall auf die Ukraine: Ein Ausblick

Präsenzveranstaltung mit Philip Krämer (MdB) und Dr. Hans Peter Bartels (Präsidentn der GSP)

Vortrag und Diskussion

Wir laden Sie herzlich in Kooperation mit dem Initiativkreis Zukunft der DWT. e.V. Sektion Berlin zu unserem Themenabend "Deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik nach dem russischen Überfall auf die Ukraine: Ein Ausblick" mit Philip Krämer (MdB, Bündnis 90/ Die Grünen) und Dr. Hans Peter Bartels (Präsident der GSP & ehemaliger Werbeauftragte des dt. Bundestages) , am 07.07.2022 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr im Bundespresseamt, Dorotheenstraße 84, 10117 Berlin ein.

Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir uns mit Ihnen und unsereren Gästen über die zukünftige Gestaltung der deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik austauschen und einen Blick in die Zukunft wagen.

Um eine Anmeldung bis zum 01.07.2022 via berlin©gsp-sipo.de wird gebeten. Aufgrund der begrenzten Platzzahl bitten wir zudem nur um verbindliche Anmeldungen. Bitte beachtet ebenfalls das für den Zugang zum Gebäude ein Lichtbildausweis erfordelich ist.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und spannende Disskusionen!

Ihr Sektionsteam der GSP Berlin


zur Sektion

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.