Sektion Berlin

Sektion Berlin

Donnerstag, 13.10.2022 - 19:30

Stammtisch zum Thema aktueller politischer Entwicklungen in Russland

Eine Veranstaltung der JGSP mit Sarah Pagung

Vortrag und Diskussion

Die aktuellen politischen Entwicklungen in Russland geben: Wie steht es um Putins Regime? Droht es zu brechen? Wie ist die gesellschaftliche Stimmung? mit Sarah Pagung.

Veranstaltungsbericht

Am 13. Oktober 2022 haben wir uns zum Stammtisch mit der Russlandexpertin Sarah Pagung getroffen, um über die innenpolitischen Entwicklungen in Russland zu reden. Sarah ist Associate Fellow bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP). Dort arbeitet sie insbesondere zu russischer Außen- und Sicherheitspolitik sowie zu Informationspolitik. Zudem promoviert sie an der FU Berlin zu russischer Einflussnahme im Ausland.

Im Fokus des Vortrags stand die Frage nach dem Zustand von Putins Regime und der Bedeutung der ausgerufenen Mobilmachung sowie den Schein-”Referenden”. Der rückhalt des Regimes in Russland scheint nachwievor groß, auch wenn sich vieler Orts widerstand bemerkbar macht.

In der Diskussion war zu beobachten, wie russische Desinformationen auch in Deutschland wirken und wie wenig wir zum Teil über die Zustände vor Ort wissen.
 

Viele Grüße, 

Euer Team der Jungen GSP Berlin 

 


zur Sektion

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.