Sektion Flensburg

Sektion Flensburg

Freitag, 16.07.2021 - 18:00

1. GSP Cybersecurity Event

Vortrag: Cybercrime – was heißt das für die Polizei?

Die Digitalisierung verändert auch die Welt der Kriminellen. Crime-as-a-service, Anonymisierung und große Datenmengen sind nur ein Teil der Herausforderungen. Welche Chancen und Reaktionen bringt das für die polizeiliche Arbeit mit sich?
Video-Konferenz
Referent: Kriminalhauptkommissar Peter Vahrenhorst , Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen

Kriminalhauptkommissar Peter Vahrenhorst ist  beim Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen für die Prävention von Cybercrime mit der Zielrichtung „Wirtschaft“ zuständig. Die Aufgabenfelder des Cybercrime-Kompetenzzentrums liegen unter anderem in der Computer Forensik, der Mobile Forensik, Ermittlungen, TKÜ, Open Source Recherche, Kriminalistische luK-Lageunterstützung, Prävention/Medien.

Nach dem Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW war Peter Vahrenhorst zunächst 10 Jahre als IT-Ermittler tätig. Danach war er im Bereich der polizeilichen Prävention zum Thema Internet unterwegs. Drei Jahre war er zusätzlich Lehrbeauftragter an der Universität Bielefeld.

Peter Vahrenhorst wurde 2009 mit dem Preis „Kooperation Konkret“ vom Schulministerium NRW und 2010 mit dem Landespreis Innere Sicherheit vom Ministerium für Inneres und Kommunales NRW ausgezeichnet

Ort: Online - Zoom-Meeting -
Organisator: Herr Uwe Strathoff , Sektionsleiter GSP Flensburg Uwe.Strathoff@gsp-sipo.de
+49 1525 6977590