Sektion Mecklenburg

Sektion Mecklenburg

Donnerstag, 07.11.2019 - 18:00

Bündnisverteidigung und neue NATO-Strategie - Was bedeutet das für Deutschland

2. Schweriner Sicherheitsdialog

Podiumsdiskussion

Programm

    18.00 h   Begrüßung
  Brigadegeneral Gerd Josef Kropf,  Kommandeur des Landeskommando Mecklenburg-Vorpommern
  Harry Preetz, Leiter GSP-Landesbereich I
  18.15 h   Einführung in die Veranstaltung
  Generalleutnant a.D. Kersten Lahl - Vizepräsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik
  18.25 h   Keynote
  Dr. Rudolf Adam, ehem. Präsident der Präsident der Bundesakakdemie für Sicherheitspolitik, ehem. Gesandter und Geschäftsträger der Deutschen Botschaft in London
  18.45 h    Paneldiskussion
  Moderation: Generalleutnant a.D. Kersten Lahl
  >>>   Brigadegeneral Wolfgang Wien - Chef des Stabes der deutschen militärischen Vertretung beim NATO-Militärausschuss und der EU in Brüssel
  >>>   Lorenz Caffier - Vorsitzender des Verteidigungsausschusses des Bundesrates
  >>>   Tobias Pflüger - Mitglied des Bundestages und Friedensforscher
  >>>   Dr. Rudolf Adam - externer Dozent am Zentralinstitut studium plus der Universität der Bundeswehr München
  20.15 h Stehempfang mit Imbiss
  21.30 h Ende der Veranstaltung
   

 

Ort: Orangerie des Schweriner Schlosses - Lennéstraße 1 , 19053 Schwerin
Organisator: Herr Frank Porsch , stellv. Sektionsleiter porsch-sn@gsp-sipo.de
Fritz Reuter Straße 25, 19053 Schwerin  01732322700

Anmeldungen bis 18.10.2019 unter porsch-sn©gsp-sipo.de
Die Einladungs-Eintrittskarten werden dann durch das Landeskommando zugesendet.

Mit freundlichem Gruß

Frank Porsch
GSP e.V. Landesverband I - Sektion MECKLENBURG