Sektion Lübeck

Sektion Lübeck

Nachschau

In den vergangenen Monaten machten zwei „Problemländer“ wieder einmal von sich reden – Saudi Arabien ( Kasshoggi; Jemen-Krieg ) und der Iran ( 40. Jahrestag der Islamischen Revolution; Atomabkommen ). Warum sind diese Länder jeweils des Einen Freund und des Anderen Feind? Nach dem Vortrag von Herrn Dr. Thomas Richter am 27. März über Saudi-Arabien wenden wir uns dieses Mal seinem Gegenspieler, dem Iran, zu.
Vortrag und Diskussion
Referent: Professor Dr. Henner Fürtig , Universität Hamburg
Ort: Hotel „Holiday Inn“ - Travemünder Allee 3 , 23568 Lübeck

- Warum schießt sich Trump so nachhaltig auf den Iran ein?
- Sind es auch hier wieder ( wie im Irak und in Lybien ) die Öl-Interessen der USA, die Trump möglicherweise auch nicht vor einem Krieg gegen den Iran zurückschrecken lassen?
- Und was würde das für Deutschland bedeuten – außen- und wirtschaftspolitisch?
- Hat Israel noch weitergehende Interessen gegenüber dem Iran, als dessen Aufstieg zur Atommacht zu…

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Thomas Richter , GIGA-Institut für Nahoststudien, Hamburg
Ort: Hotel „Holiday Inn“ - Travemünder Allee 3 , 23568 Lübeck
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst Andreas Schnebelt , Stellv. Brigadekommandeur, Munster
Ort: Hotel „Holiday Inn“ - Travemünder Allee 3 , 23568 Lübeck
Vortrag und Diskussion
Referent: Marco Seliger , Chefredakteur LOYAL
Ort: Hotel „Holiday Inn“ - Travemünder Allee 3 , 23568 Lübeck
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Florian Stumfall , Journalist und Publizist, Riedering (Oberbayern)
Ort: Hotel „Holiday Inn“ - Travemünder Allee 3 , 23568 Lübeck
Dieses Bataillon wurde im März 2016 als zusätzlicher Panzerverband des deutschen Heeres neu auf- und der niederländischen 41. Mechanisierten Brigade unterstellt. Sein Stab ist binational, seine 4. Kompanie rein niederländisch und die offizielle Sprache im Bataillon deutsch. Zweck des Besuches ist es, an einem gelungenen Beispiel die – politisch gewollte – Integration deutscher und ausländischer Streitkräfte bis zur Verbandsebene zu demonstrieren.
Truppenbesuch
Ort: Niedersachsen-Kaserne (ehem. Camp Hohne) - Winsener Straße , 29303 Lohheide
Am 18. März 2018 fand die Neuwahl des russischen Präsidenten statt. An einem deutlichen Sieg des alten und neuen Präsidenten Wladimir Putin bestand zu keiner Zeit ein Zweifel. Putin lenkt die Geschicke Russlands seit 18 Jahren. In seine vierte Amtsperiode startet Putin in einer Phase erheblicher internationaler Spannungen, in der auch Russland stark unter Druck steht. Putin trat vor der Wahl auf mit dem Versprechen sozialer Wohltaten und einem…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Christian Wipperfürth , Publizist, Berlin
Ort: Hotel „Holiday Inn“ - Travemünder Allee 3 , 23568 Lübeck