Sektion Elbe-Weser

Sektion Elbe-Weser

Nachschau

Die Mongolei als Staatswesen blickt auf eine über 800 Jahre bewegte Geschichte zurück, die das Staatswesen in Teilen bis heute prägt. Die heutige Mongolei ging nach einer friedlich verlaufenden Demokratisierung in den Wendejahren 1989/1990 aus der damaligen Mongolischen Volksrepublik hervor, dem "ersten sozialistischen Staat Asiens". Die heutige Mongolei steht vor der schwierigen Herausforderung, ihre nationale Eigenständigkeit und politische…
Referent: Dr. Oliver Corff , Sinologe, Wirtschafts- und Politikberater und Dolmetscher

Hier finden Sie Presseberichte der BREMERVÖRDER ZEITUNG und des BREMERVÖRDER ANZEIGERS von der Veranstaltung zum download.

GSP organisiert Fahrt nach Bremerhaven

Truppenbesuch
Ort: Messe der Marineoperationsschule 91 - Elbestraße 101 , 27570 Bremerhaven

 

von Axel Loos

Die Marineoperationsschule Bremerhaven ist der zentrale Ort, an welchem alle "Bediener/Operateure“ der Waffen- und Sensoranlagen ausgebildet werden. Es finden ca. 160 Lehrgänge mit über 4000 Schülern pro Jahr in den Bereichen Navigation, Elektronische Kampfführung, Fernmelde- und allgemeiner Operationsdienst statt. Im Taktikzentrum der Marine schult die Flotte ihre Einsatzverfahren. Das…

Indien ist immer noch das große und weitgehend unbekannte Land: Land der Träume oder Land der Träumer, Atommacht oder Armenhaus, Weltmacht oder Entwicklungsland? Mit viel Empathie, aber auch mit wachem und unverstelltem Blick lässt uns Uwe Panten an dem teilhaben, was er in über vier Jahren in Indien und unter Indern gesehen und erlebt hat und welche Schlüsse daraus zu ziehen sind.
Vortrag und Diskussion

Referent: Oberst a.D. Uwe Panten
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Der Vortrag in der EWE fand reges Interesse.

Indien – ein unbekanntes Land      Autor: Hans Dieter Kück

Bremervörde (hdk). Ist Indien ein Land der Träume oder besser ein Land der Träumer, Armenhaus, oder aufstrebende Atommacht, eine Weltmacht oder ein Entwicklungsland? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines Vortrages von Uwe Panten, Oberst a.D. und ehemaliger Verteidigungsattaché in Indien, der im Kundencenter…

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Christian Hacka , Politikwissenschaftler
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Vortragsveranstaltung mit Jahresessen

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Eckart D. Stratenschulte
Ort: Ostel Jugendhotel Bremervörde gGmbH - Feldstraße 9 , 27432 Bremervörde
Vortrag und Diskussion


von Axel Loos

Seit Anfang 2019 ist Deutschland zum sechsten Mal gewähltes Mitglied im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Welche Rolle wird dabei Deutschland zufallen? Auf Einladung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik versuchte deren Vize-Präsident Prof. Dr. Johannes Var­wick, Politikwissenschaftler an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, eine Ant­wort auf diese Frage zu geben. Veranstaltungsort…

Mit dem Begriff der „Sattelzeit“ prägte der Historiker Reinhard Koselleck einmal einen Begriff, um das unterschiedlich schnelle Voranschreiten der Geschichte zu beschreiben. Der Begriff trifft auch auf die Gegenwart zu, denn offenkundig werden seit Jahren bestehende Grundannahmen der Politik neu ausgelotet, Tabus gebrochen und ganz gleich, ob in den USA, Ungarn, Brasilien oder den Philippinen: Die Wähler bringen mit erstaunlicher Konsequenz…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dustin Dehez
Ort: Ostel Jugendhotel Bremervörde gGmbH - Feldstraße 9 , 27432 Bremervörde
Preis
38 €
Russlands Außen- und Sicherheitspolitik erscheint im Moment sehr erfolgreich: Die Regierung in Moskau setzt auf militärische Stärke, um ihre außenpolitischen Interessen in den post-sowjetischen Staaten, aber auch in Syrien durchzusetzen. Wichtigstes Ziel bleibt, mit den USA auf Augenhöhe zu verhandeln, was der russischen Führung mit Donald Trump gelingen könnte. Dabei sind es vor allem die von den USA hinterlassenen Räume, in die Moskau trotz…
Vortrag und Diskussion
Referent: Brigadegeneral a.D. Dipl.-Ing. Reiner Schwalb , ehemaliger Leiter Militärattachéstab bei der Deutschen Botschaft in Moskau
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Vor dem Hintergrund des aktuellen Konfliktes zwischen den USA und Russland um den INF-Vertrag konnte die Bremervörder Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) und der Kooperationspartner die VHS Zeven einen kompetenten Kenner russischer Positionen für einen Vortrag in der Ostestadt gewinnen. Der ehemalige, langjährige Verteidigungsattaché in Moskau, Brigadegeneral a.D. Rainer Schwalb, berichtete in einem…

Vortrag und Diskussion
Referent: Petra Reski , Journalistin und Schriftstellerin
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde
Vortrag und Diskussion
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Technisches Ausbildungszentrum Luftwaffe (TAusbZLw) Transporthubschrauberregiment 10 (TrspHubschrRgt10)

Truppenbesuch
Ort: Rathausplatz Bremervörde - Rathausmarkt 1 , 27432 Bremervörde
Vortrag und Diskussion
Referent: Jan Fahlbusch , Leiter Team Politik und Außenbeziehungen der Welthungerhilfe
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde
Truppenbesuch
Ort: Lent-Kaserne - Am Luhner Holze 39 , 27356 Rotenburg

Wir sind Gast beim Kommandeur, Herrn Oberstleutnant York Buchholtz. Nach einem reichhaltigen Frühstück wird uns durch die Führung der aktuelle Auftrag des Bataillons in einem Briefing näher gebracht. Danach folgen ein weiterer kleiner Vortrag zum Thema Very High Readiness Joint Task Force - VJTF (die Sperrspitze der NATO) und ein Soldat wird über seine Eindrücke vom Einsatz in Mali berichten.

Es folgt dann eine…

Vortrag und Diskussion
Referent: Brigadegeneral a. D. Rainer Meyer zum Felde , Senior Fellow der Stiftung Wissenschaft und Demokratie am Institut für Sicherheitspolitik der Universität Kiel (ISPK)
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde


Seit einigen Jahren sieht sich Europa mit immer mehr Herausforderungen konfrontiert, die seine wirtschaftliche und politische Selbstbehauptung in Frage stellen. Die territorialen Begehrlichkeiten Russlands, Putins Schulterschluss mit China, das seinerseits nach Hegemonie strebt oder die Ausdehnung des IS verlangen dabei eine Antwort nicht nur unseres Kontinents, sondern der gesamten westlichen Welt. Als einzige noch…

Schülerveranstaltung

Vortrag und Diskussion
Referent: Freya Klier , Publizistin und Regisseurin
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde
Vortrag und Diskussion
Referent: Freya Klier , Publizistin und Regisseurin
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde


Der Leitgedanke der Gesellschaft für Sicherheitspolitik lautet Frieden sichern, Freiheit bewahren. Was es bedeutet in einem Staat zu leben, in dem sich derjenige verdächtig macht, der nach persönlicher Freiheit strebt, berichtete am 16. Mai auf Einladung der Sektion Elbe - Weser die Regisseurin und Publizistin Freya Klier vor ca. 50 Zuhörern im EWE-Kundenzentrum in Bremervörde. Geboren und aufgewachsen in der DDR,…

Vortrag und Diskussion
Referent: Univ.-Prof. Dr. phil. habil. Michael Staack , Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr, Hamburg

Am 17. April 2018 referierte der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael Staack von der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg über die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel. Trotz Konkurrenz zum Fußball-Pokalhalbfinale und schönsten Grillwetters war die Veranstaltung mit ca. vierzig Zuhörern gut besucht. Am 27. April wollen der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-Un und der südkoreanische…

Vortrag und Diskussion
Referent: Alexander Zimbehl , Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft in Niedersachsen (DPolG)
Ort: Ostel Jugendhotel Bremervörde gGmbH - Feldstraße 9 , 27432 Bremervörde
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Christian Alwardt , Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Frieden und Sicherheit (IFSH) der Universität Hamburg
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde


Kürzlich referierte auf Einladung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Dr. Christian Alwardt, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH), über die militärischen und politischen Auswirkungen des rasanten technischen Fortschritts in der Rüstungstechnologie. Dieser hat in den letzten beiden Jahrzehnten ein dramatisches Ausmaß erreicht,…

Vortrag und Diskussion
Referent: Generalleutnant a.D. Kurt Herrmann , Präsident der Clausewitz-Gesellschaft
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik startete am 24. Januar 2018 mit einem hochaktuellen Thema in das neue Jahr. Während die Bremervörder Zeitung am selben Tag in einem Artikel über Cyber-Kriminalität berichtete, referierte am Abend Generalleutnant a.D. Kurt Herrmann vor zahlreichen Gästen im EWE-Kundencenter über die „Sicherheitspolitik im Cyber-Zeitalter“. Kurt Herrmann durchlief seine Militärkarriere im Bereich…

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.