Sektion Elbe-Weser

Sektion Elbe-Weser

Donnerstag, 23.04.2020 - 19:00

Cyberkriminalität: Bedrohung aus dem Darknet

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Der verborgene Teil des Internets, den man im allgemeinen Darknet nennt, sei ein Tummelplatz für kriminelle Machenschaften, heißt es. Fast jeder hat schon Geschichten gehört, nach denen im Darknet Drogen, Menschen oder sogar Morde gehandelt werden. Doch was beinhaltet dieser dunkle Teil des Internets? Wie kommt man dort überhaupt hin? Wer treibt sich dort herum? Warum ist er so Interessant? Was wird angeboten und wo liegt die Grenze zur Illegalität? All das wird Herr Kriminaloberkommissar Dreyer, Fachmann für Cyberkriminalität, uns beantworten können. Mit Herrn Kriminaloberkommissar Frank Dreyer konnten wir für diese Thematik einen Fachexperten für Cyberkriminalität für unseren Vortragsabend gewinnen.
Vortrag und Diskussion
Referent: Kriminaloberkommissar Frank Dreyer , Polizeiinspektion Stade

Kriminaloberkommissar Frank Dreyer, geb. 1973, verheiratet einen Sohn. 1994 in den Polizeidienst Niedersachsen eingetreten. Ausbildung zum mittleren Dienst der Schutzpolizei, in Hann. Münden. Anschließende Verwendung in der Bereitschaftspolizei sowie im Polizeikommissariat Buchholz/ Nordheide.

2002 Aufnahme eines Studiums zum Dipl. Verwaltungswirt /gehobener Dienst der Kriminalpolizei, in Oldenburg. Danach Verwendungen in diversen Fachbereichen in Stade.

Seit 2014 im Bereich des FK3 (Wirtschaftskriminalität) der Polizeiinspektion Stade im Fachbereich Cybercrime tätig.

Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde
Organisator: Herr Oberstleutnant a.D. Werner Hinrichs , Sektionsleiter Elbe-Weser werner-hinrichs@web.de
Jütlandstraße 30, 27432 Bremervörde  04761 / 70121

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Mitglieder und Freunde,

Wir sind gespannt auf die Ausführungen von Herrn Kriminaloberkommissar Frank Dreyer, hoffen Ihr Interesse gefunden zu haben und freuen uns auf Ihren Besuch.
Nutzen Sie die Chance eines Referenten mit Insiderwissen, Kompetenz und Engagement zu hören und mit ihm zu diskutieren.

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bitte weisen Sie auch Freunde/Bekannte auf diesen Termin hin oder reichen Sie die Einladung weiter, falls Sie persönlich verhindert sein sollten. 

Mit freundlichem Gruß

Werner Hinrichs

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären ihr Einverständnis, dass die GSP  vor, während oder nach der Veranstaltung entstandenes Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Hinweise zum Datenschutz:

Die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wird berücksichtigt.