Sektion Elbe-Weser

Sektion Elbe-Weser

Donnerstag, 08.08.2024 - 18:00

Plausch im Biergarten

Unser Gast, Jugendoffizier Hptm Tom Henke, Lüneburg, wird zum Thema: „Die Herausforderungen einer bündnisorientierten Sicherheitspolitik“ sprechen

Vortrag und Diskussion
Referent: Hauptmann Tom Henke , Jugendoffizier, Lüneburg.
Ort: Biergarten am „Haus am See" - Huddelberg 15 , 27432 Bremervörde
Organisator: Herr Oberstleutnant a.D. Werner Hinrichs , Sektionsleiter Elbe-Weser werner-hinrichs@web.de
Jütlandstraße 30, 27432 Bremervörde  04761 / 70121


Sehr geehrte Mitglieder und interessierte Gäste,

beinahe schon zur Tradition geworden, dürfen wir Sie wieder zu unserem „Plausch im Garten“ zu einem lebendigen Gedankenaustausch, bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen, ins Haus am See einladen. Mit einem kompetenten Gesprächspartner wollen wir in kleiner Runde einen netten Abend verbringen. So laden wir Sie herzlich ein zu einem sicherheitspolitischen Plausch im Biergarten mit einem Vortrag vom Hptm Tom Henke, Lüneburg.

Um einen lebendigen Gedankenaustausch zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt. Daneben wird mit einem kleinen Snack und einem Getränk auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Leider können wir diese Kosten aufgrund der angespannten Haushaltslage nicht auf Sektionskosten übernehmen. Wir müssen daher von Ihnen für den Imbiss und ein Getränk leider einen Kostenbeitrag von 13 € erbitten. Überweisen Sie diesen bitte bis zum Donnerstag, den 01. August 2024 auf folgende Bankverbindung: :  Sparkasse Rotenburg-Bremervörde, IBAN: DE75241512350075139824 BIC:BRLADE21ROB – Kontoinhaber: Hans-Dieter Kück. Bitte nennen Sie auf dem Überweisungsträger die Namen „Ihrer“ Teilnehmer. Selbstverständlich nehmen wir auch, wie in den vergangenen Jahren, Ihre Anmeldung persönlich entgegen: Herr Kück unter Tel: 04761/5866 und ich unter 04761/70121. 

Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Die Zusage erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Werner Hinrichs

 

Wichtig! Wichtig! Wichtig!

Bitte melden Sie sich unbedingt vor einer Überweisung des Teilnehmerbeitrages an. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Möglichkeit haben, Ihnen den Teilnehmerbeitrag zu erstatten, da wir keinerlei Kenntnis Ihrer Bankverbindung haben. Dank der Datenschutzverordnung sind diese Angaben auf unserem Konto nicht mehr aufgeführt. Falls eine Erstattung erforderlich wird, teilen sie uns dafür bitte Ihre Bankverbindung per Mail, telefonisch oder Brief mit. Vielen Dank!    Bei unseren sicherheitspolitischen Veranstaltungen bitten wir die vom Niedersächsischen Landtag aktuell festgelegten Corona-Regeln einzuhalten.

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.