Sektion Lüneburg

Sektion Lüneburg

Donnerstag, 22.09.2022 - 19:00

27 Jahre nach dem Bosnienkrieg: Auf dem Westbalkan droht die Wiederholung der Geschichte!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der AGRO (Arb.-Gem. Res.Offz) dem Res.-Verband KrGrp. Lbg und der Deutschen-Atlantischen Gesellschaft

In Bosnien-Herzegowina arbeiten Nationalisten an der Zerstörung des Staates. Mit
Aussicht auf Erfolg. Der Kreml fördert sie, der Westen lässt sie gewähren. Wo kann das hinführen? Hat Putin auch hier seine Finger im Spiel? Was kann der Westen tun, um eine weitere Eskalation oder sogar eine Annexion der Republik Srpska zu verhindern? Warum wird nun der Dayton-Vertrag von 1995 einseitig ignoriert? Können wir Lehren aus diesem Konflikt ziehen für mögliche Friedenverhandlungen im Ukraine-Krieg.
Vortrag und Diskussion
Ort: Casino der Theodor-Körner-Kaserne - Fuchsweg , 21337 Lüneburg
Organisator: Herr Christian Engel , Sektionsleiter christian@mail-engel.de
Einemhofer Weg 19, 21394 Westergellersen  04135 / 7988


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

hiermit lade ich Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein,
Anmeldung: bitte unter Tel.-Nr: 04135/ 7988 oder Christian©mail-engel.de

Mit freundlichen Grüßen

Christian Engel
GSP-Sektionsleiter Lüneburg