Sektion Oldenburg

Sektion Oldenburg

Dienstag, 11.10.2022 - 19:30

Klimawandel - wenn Wasser zum politischen Sprengstoff wird!

Unsere Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Oldenburg.

Angesichts des sich abzeichnenden Klimawandels kommt der Ressource Wasser auch unter sicherheitspolitischen Aspekten steigende Bedeutung zu. Die nicht unendlich verfügbare Schlüsselressource Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, aber auch ein entwicklungsbegrenzendes Produktionsmittel. Die Nachfrage steigt ständig. Andererseits vermindern klimatische Veränderungen - auch infolge unseres Energiehungers - seine Verfügbarkeit. Sind Wasserressourcen grenzüberschreitend, zeichnen sich schon heute daraus internationale Verteilungskonflikte ab. Flussgebiete wie Nil, Euphrat / Tigris und Indus oder die Bedeutung des tibetischen Hochplateaus für Chinas Wasserversorgung mit Folgen für den Mekong seien beispielhaft genannt.
Es gelang uns, einen ausgewiesenen Fachmann zu dieser Thematik für einen Vortrag zu gewinnen.
Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Jörg Barandat, Oberstleutnant i.G. a.D.

Unser Referent, Jörg Barandat (Jg. 1959) diente bis Ende 2019 im Dienstgrad Oberstleutnant i.G. in der Bundeswehr. Er arbeite unter anderem als Dozent für „Sicherheitspolitik und Strategielehre“ sowie „Globale Trends und strategisches Denken“ an der Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg. Davor war er unter anderem militärischer Berater im Auswärtigen Amt, Berlin; Dezernent im Kernstab Operation Headquarters (OHQ) für EU-Militäreinsätze beim Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Potsdam; Referent für Militärpolitik im Bundesministerium der Verteidigung sowie Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik der Universität Hamburg.

Ort: im Kulturzentrum PFL, Vortragssaal - Peterstraße 3 , 26211 Oldenburg
Organisator: Dipl.-Päd. Martin-G. Ahnesorg martin.ahnesorg@gsp-sipo.de
0151 / 20102225


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

hiermit möchte ich Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen. 

Die Teilnahme ist kostenfrei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Bitte weisen Sie auch interessierte Freunde/Bekannte auf unsere Veranstaltung hin.

Aktuelle sicherheitspolitische Informationen finden Sie unter https://www.gsp-sipo.de

Dort  finden Sie auch unser Veranstaltungsangebot unter:  https://www.gsp-sipo.de/oldenburg

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Martin-G. Ahnesorg
Sektionsleiter

Hinweis
Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Teilnahme ihr Einverständnis, das die GSP e.V. während der Veranstaltung entstandenes Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.