Sektion Ostfriesland

Sektion Ostfriesland

Donnerstag, 21.11.2019 - 19:00

Die Ukraine - ein Grenzland im Umbruch

Eine Kooperationsveranstaltung des Taktischen Luftwaffengeschwaders 71"R", des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. und der GSP Sektion Ostfriesland

Der größte Staat, dessen Grenzen vollständig in Europa liegen. Seit 1991 unabhängig und doch nicht unabhängig. 2014 führt die "Revolution der Würde" zur Annexion der Krim und zu einem militärischen Konflikt in der Ostukraine. Wie wurden aus Freunde Feinde? Was macht es mit Land und Leute? Gibt es Lösungen? - Sicht eines Diplomaten
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.G., Norbert Heß , Verteidigungsattachè in der Ukraine

Werdegang in der Nationalen Volksarmee und Bundeswehr:

1978-1983 Hochschulstudium und fliegerische Ausbildung in der UDSSR
1983-1987 Luftfahrzeugführer, Mig-23 „Flogger“, JG 9 in Peenemünde
1990 Staffelkapitän
01.09.1991 Eintritt in die Bundeswehr
1992-1993 Luftfahrzeugführer, Alpha-Jet, JaboG 49, Fürstenfeldbruck
1993-1999 Luftfahrzeugführer, F-4F „Phantom“, JG 71 „R“ Wittmund
1999-2001 Flugsicherheitsstabsoffizier bei „General Flugsicherheit Bw“, Köln
2001-2002 Internationaler Generalstabslehrgang Estland
2002-2005 Stabsoffizier NATO Air Command, Ramstein
2005-2008 Referent Flugbetrieb im Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung, Koblenz
2008-2012 Referent im BMVg, Bonn
2012-2015 Referent Kommando Luftwaffe, Gatow
2016-2019 DEU Verteidigungsattachè in der Ukraine, Kiew

Ort: Casino Richthofen - Isumser Straße 20 a (Unterkunftsbereich) , 26409 Wittmund
Organisator: Herr Andreas Epple , Sektionsleiter Ostfriesland andreas.epple61@gmail.com