Sektion Lippstadt

Sektion Lippstadt

Dienstag, 08.09.2020 - 19:30

Die Bundeswehr im Irak - der deutsche Beitrag beim Kampf gegen den IS

Vortrag und Diskussion
Referent: Hauptmann Eric Reinberger , Jugendoffizier

Hptm Reinberger war im Irak als Verbindungsoffizier zum kurdischen Innenministerium eingesetzt. Er gehörte zwar zum DEU Kontingent, diente aber direkt der Koalition und war losgelöst vom originären deutschen Auftrag, hatte also den bekannten Blick über den Tellerrand. Mit seinen Hintergrundinformationen wird er die sicherheitspolitische Lage erläutern, angefangen vom Kurdenkonflikt bis zum Entstehen des IS und dessen Bekämpfung durch die multinationale Koalition. Weiterhin wird er die deutsche Beteiligung in der Koalition erklären und über den eigentlichen Auftrag der deutschen Soldaten in Erbil berichten. Abschließend wird er uns seinen Beitrag als Verbindungsoffizier zum kurdischen Innenministerium mit ein paar Impressionen näher bringen und über die zZt. aktuelle Situation aufklären.

Ort: Restaurant Hubertushof - Holzstraße 8 , 59556 Lippstadt
Organisator: Herr Dieter Brand , Geschäftsführer GSP-Seltion Lippstadt gsp-315-brand@web.de
Grüner Weg 54, 59556 Lippstadt-Bad Waldliesborn  02941 80883


Sehr geehrte Damen und Herren,l iebe Mitglieder und Freunde der Sektion,

zu unserer nächsten Vortragsveranstaltung – gemeinsam mit dem Reservistenverband Arnsberg -l aden wir Sie und weitere Interessierte in Ihrem Bekanntenkreis recht herzlich ein.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem besonderen Vortragsabend begrüßen zu können, bitten aber zur besseren Planungssicherheit um Anmeldung bei Dieter Brand per E-Mail oder Telefon.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. jur. Olav Freund                           Dieter Brand
  Sektionsleiter GSP                   Geschäftsführer GSP          

 

 


zur Sektion