Sektion Minden

Sektion Minden

Donnerstag, 19.09.2019 - 15:00

Mitgliederversammlung

mit Neuwahl des Sektionsleiters und des Stellv. Sektionsleiters

Mitgliederversammlung
Ort: Hubschraubermuseum Bückeburg - Sabléplatz 6 , 31675 Bückeburg
Organisator: Oberst a.D. Klaus Suchland owl1@gsp-sipo.de
05722 / 222 25

Klaus Suchland (links) gratuliert seinem frisch gewählten Nachfolger Rainer Lüttge zur Wahl des Sektionsleiters. (Foto: bus)


von Herbert Busch

Bückeburg, 19.09.2019

Lüttge folgt auf Suchland

Wechsel an der Spitze der Sektion Minden der Gesellschaft für Sicherheitspolitik

BÜCKEBURG. Die Sektion Minden der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) hat einen neuen Vorsitzenden. Dem seit April 1997 amtierenden Klaus Suchland folgte während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Hubschraubermuseum dessen bisheriger Stellvertreter Rainer Lüttge. Den Stellvertreterposten übernahm Hans-Ulrich Mehlmann, Jugendbeauftragter wurde Cornelius Büthe.

Der Wechsel war auf Suchlands Betreiben bereits im Rahmen der 2018er Hauptversammlung in die Wege geleitet worden. Sein Rücktritt erfolge aus Altersgründen, erklärte der 80-Jährige jetzt noch einmal.

Die aktuelle Versammlung diente überwiegend der Erfüllung regulatorischer Vorgaben. Zeit und Raum für die offizielle Verabschiedung, ausführliche Rückblicke und Würdigungen soll das auf den 28. November im Offiziersheim der Mindener Herzog-von-Braunschweig-Kaserne terminierte traditionelle Schinkenessen der Sektion bieten.

Zum download finden Sie hier einen Pressebericht über den Wechsel in der Leitung der GSP-Sektion Minden in der  Schaumburg-Lippischen Landeszeitung am 21.09.2019, Seite 11 , sowie einen Artikel im Mindener Tagblatt vom 26.10.2019, Seite 7.
 

Weiterhin finden Sie einen Bericht der Schaumburg-Lippischen Landeszeitung am 06.11.2019, Seite 9    mit der Überschrift: GSP setzt verstärkt auf Frauen und junge Leute.


zur Sektion