Landesbereich III

Landesbereich III

Vorschau

Köln

in Verbindung mit der Wahl eines neuen Kölner GSP-Sektionsvorstandes

Mitgliederversammlung
Ort: "Brühler Wirtshaus" im Bahnhof am Schloss - Max-Ernst-Allee 2 , 50321 Brühl
Münster

Termin in der 37. Kalenderwoche (ab 07.09.2020)

Vortrag und Diskussion
Ort: Ort/Zeit entnehmen Sie bitte der Einladung, die Ihnen zeitgerecht zugeht. -
Lippstadt
Vortrag und Diskussion
Referent: Hauptmann Eric Reinberger , Jugendoffizier
Ort: Restaurant Hubertushof - Holzstraße 8 , 59556 Lippstadt
Wuppertal
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst d. R. Dipl-Ing. Thomas Schneider
Ort: Saal Rittershausen der Gesellschaft Concordia 1801 e.V. - Werth 48 , 42275 Wuppertal - Barmen
Siegen
Vortrag und Diskussion
Ort: Haus der Siegerländer Wirtschaft - Spandauer Str. 25 , 57072 Siegen
Aachen-Heinsberg
die diesjährige Studien- Seminarreise wird uns eine weniger bekannte Region Bayerns näherbringen – Oberfranken.
Studienfahrt
Referent: Dr. Kai Dreisbach , Arbeitsgemeinschaft Staat und Gesellschaft e.V. Referent: Hptm Markus Erxleben , Jugendoffizier für den Bereich Aachen-Heinsberg
Ort: Bamberg - Luitpoldstr. 7 , 96047 Bamberg
Münster
Vortrag und Diskussion
Referent: Jörg Barandat
Ort: Ort/Zeit entnehmen Sie bitte der Einladung, die Ihnen zeitgerecht zugeht. -
Wuppertal

Vortragsveranstaltung mit Abendessen

Vortrag und Diskussion
Referent: Generalmajor a. D. Christian E. O. Millotat
Ort: Saal Rittershausen der Gesellschaft Concordia 1801 e.V. - Werth 48 , 42275 Wuppertal - Barmen
Lippe

Die Veranstaltung wird als Bundesveranstaltung in Detmold durchgeführt

Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz
Lippstadt

Eine Veranstaltung der GSP-Sektion Lippstadt in Kooperation mit der KAS - Regionalbüro Westfalen in Dortmund

Vortrag und Diskussion
Ort: Restaurant Hubertushof - Holzstraße 8 , 59556 Lippstadt
Wuppertal
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant a.D. Wolfram Heydel , Stellv. Sektionsleiter GSP Wuppertal
Ort: Saal Rittershausen der Gesellschaft Concordia 1801 e.V. - Werth 48 , 42275 Wuppertal - Barmen
Aachen-Heinsberg

Demokratien in der Bewährungsprobe

Ist die Demokratie wirklich noch die beste aller Regierungsformen? Kritiker weisen oft auf zu langsame und zu langwierige Entscheidungsprozesse hin, die es in autoritär regierten Staaten in der Regel nicht gibt. Die weltweite Anzahl autoritär regierter Staaten ist erheblich. Gibt es so etwas wie eine Sehnsucht nach dem starken Mann an der Spitze des Staates?
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Stefan Hofmann , Konrad Adenauer-Stiftung
Ort: Haus Basten - Konrad-Adenauer-Straße 118 , 52511 Geilenkirchen
Aachen-Heinsberg
Nach dem 2. Weltkrieg kam es unter den konkurrierenden Besatzungsmächten Sowjetunion und USA zur Teilung Koreas. Sämtliche Versuche zur Wiederherstellung der Einheit Koreas scheiterten bislang. Nach nunmehr 75 Jahren stehen sich zwei Staaten gegenüber, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Die ehemalige deutsche Botschafterin , Doris Hertrampf, analysiert die koreanische Teilung.
Vortrag und Diskussion
Referent: Doris Hertrampf , Botschafterin a.D.
Ort: Haus Basten - Konrad-Adenauer-Straße 118 , 52511 Geilenkirchen
Wuppertal
Vortrag und Diskussion
Ort: Saal Rittershausen der Gesellschaft Concordia 1801 e.V. - Werth 48 , 42275 Wuppertal - Barmen