Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Nachschau

Vortrag (Präsenz) + Webinar
Referent: Reiner Schwalb , BrigGen a.D.
Ort: Hotel am Weinberg - Hauptstraße 62 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Ist Russland ein Rätsel, verpackt in einem Geheimnis, umgeben von einem Mysterium?

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Dieses Thema hatte sich die Leitung der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP)  im Rahmen ihrer Jahresplanung für den Monat März 2022 gestellt. Damals ahnte niemand, dass mit dem Krieg zwischen Russland und der Ukraine diese Problematik eine derartige Aktualität erlangen…

Die größte Freiwilligenorganisation des Bundes Im Einsatz in Deutschland und weltweit

Webinar
Referent: Herr Frank Schulze , Sinzig

Folgen und Weiterleben in der heutigen Zeit

Webinar

Bildunterzeile: Prof. Dr. Philipp Austermann

Foto:  Klaus Kretzschmar

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Dieses Thema hatte sich die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) für ihre Webinar-Veranstaltung im Monat April gestellt. Wie der Sektionsleiter Oberst a.D. Josef Schmidhofer in seiner Begrüßung sagte, diente dieser Vortrag auch der Vorbereitung der geplanten Studienreise zum…

Was kommt auf uns zu?

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Mit ihrer dritten Veranstaltung im Jahr 2021 widmete sich die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) diesem weit in die Zukunft reichenden Thema. Obwohl an diesem Abend in erster Linie aus sicherheitspolitischen Aspekten betrachtet, spielt die Künstliche Intelligenz (KI) in allen gesellschaftlichen Bereichen eine immer wichtigere Rolle.
Webinar
Referent: Generalleutnant a.D. Kersten Lahl , GSP-Vizepräsident

Als Referent konnte der Vizepräsident der GSP Generalleutnant a.D. Kersten Lahl gewonnen werden. General Lahl hat in seiner aktiven Dienstzeit auf allen Führungsebenen in der Truppe und im ministeriellen Bereich Verantwortung getragen und den Transformationsprozess der Bundeswehr aktiv mitgestaltet. Danach war er von 2008 bis 2011 Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in Berlin und ist seither im…

Die USA nach Trump - im Innern zerrissen auf ihrem Weg in die Zukunft.

Webinar
Referent: Prof. Dr. Thomas Jäger

Referent des Abends war der den regelmäßigen Zuhörern bekannte Prof. Dr. Thomas Jäger von der Uni Köln. Er ist an dieser renommierten Universität Professor für Internationale Politik und Außenpolitik sowie Mitglied des Wissenschaftlichen Direktoriums des Instituts für Europäische Politik. Jäger gilt als ausgewiesener Amerika-Kenner, so dass die Zuhörer vor ihren heimischen Bildschirmen einen spannenden Abend erwarten…

Webinar
Referent: Dustin Dehez , Managing Partner Secori Advisors GmbH

Die erste Veranstaltung im neuen Jahr fand wiederum im Zeichen der CORONA-Pandemie als Zoom-Webinar statt. Trotzdem hatten sich 54 Interessenten am heimischen Computer für die Veranstaltung eingerichtet.

Als Referent konnte Herr Dustin Dehez gewonnen werden. Er ist Managing Partner bei der Secori Advisors GmbH, einer Unternehmens- und Politikberatung mit Sitz in Frankfurt am Main, die auf Sicherheit, Compliance und…

Die Weltorganisation in der Krise des Multilateralismus

Im Vortrag wurde anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Vereinten Nationen eine realistische Analyse der Lage und der künftigen Handlungsmöglichkeiten der Vereinten Nationen, insbesondere des Sicherheitsrates, vorgenommen. Dabei wurde insbesondere die Frage einer Umkehr und Rückbesinnung auf die Notwendigkeit internationaler Zusammenarbeit und des Interessenausgleichs im Rahmen der Weltorganisation behandelt. Der Ausgang der…
Webinar
Referent: Brigadegeneral a.D. Helmut W. Ganser


75 Jahre Vereinte Nationen – Die Weltorganisation in der Krise des Multilateralismus

Die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) hat aus aktuellem Anlass dieses Thema für ihre letzte öffentliche Veranstaltung des Jahres am Montag, 16. November um 19.30 Uhr ausgewählt. Geplant war der Vortrag ursprünglich als Hybridveranstaltung im Hotel Krupp in Bad Neuenahr. Auf Grund der…

Gefahren für Wirtschaft und Wissenschaft aus nachrichtendienstlicher Sicht

Fremde Staaten versuchen mit Hochdruck in Wirtschaft und Wissenschaft wettbewerbsfähig zu werden. Zum Teil setzen sie dazu ihre Nachrichtendienste ein. Diese arbeiten mit ganz neuen Methoden, nicht nur digital, sondern auch in der Wahl der Mittel. Diese Gefahren zu detektieren ist eine Herausforderung, der sich das Bundesamt für Verfassungsschutz mit innovativen Ansätzen stellt. Welche Rolle Wirtschaft und Wissenschaft hierbei spielen, darum…
Webinar
Referent: Dr. Trapp , BAVerfSchutz
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Aktuelle Herausforderungen beim Wirtschaftsschutz

Die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) hat dieses Thema in den Mittelpunkt ihrer Veranstaltung am Montag, 19. Oktober 2020, gestellt. Auf Grund der Einschränkungen durch die CORONA-Pandemie, musste der Vortrag wiederum als Hybridveranstaltung durchgeführt werden. Im Hotel Krupp nahmen 26 Personen an der Präsenzveranstaltung…

Herr Prof. Dr. Götz Neuneck hat zum Thema "Die nukleare Frage und der Machtwettbewerb" zu uns gesprochen und dabei der Frage nachgegangen, ob die Welt vor einem neuen Wettrüsten steht.
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Neuneck
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Konfrontation oder Schulterschluss? Die transatlantischen Beziehungen nach den US-Wahlen

In diesem Jahr mit seinen besonderen Bedingungen ist es gelungen, an der traditionsreichen Veranstaltung "Atlantischer Sommer" festzuhalten.  Der momentanen Lage geschuldet war die Veranstaltung in diesem Jahr nicht als kostenpflichtige Präsenzveranstaltung mit gemeinsamen Mittagesssen ausgeplant, sondern wurde als Onlineveranstaltung im Rahmen eines Clickmeetings durchgeführt.
Video-Konferenz
Referent: Dr. David Sirakov , Direktor Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz e.V.

Die USA unter Donald Trump und die Wahlen 2020

Die Veranstaltung findet als Webinar mit Hilfe der Software Clickmeeting statt. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Einladung.
Referent: Dr. David Sirakov , Direktor Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz e.V.

Hier finden Sie einen Pressebeitrag der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Hier finden Sie einen Bericht der Rheinzeitung vom 8. Juni 2020.

 

Ein Blick nach Frankreich in diesen Tagen zeigt die vielfältigen Proteste der Bevölkerung gegen die angestrebte Regierungspolitik. Es wird interessant sein, die Meinung eines seit Jahren im Land lebenden Offiziers zu den Folgen der laufenden Proteste zu erfahren. Am 14. Mai 2017 übernahm Emmanuel Macron die Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger, Frarn;ois Hollande als achter Staatspräsident der V. Republik Frankreichs (Amtszeit von fünf Jahren,…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.G. Markus Bungert

Warum muss uns Libyen nach dem Rückgang der Migration aus diesem Land noch interessieren.

Vortrag und Diskussion
Referent: GenMaj Josef Blotz
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Ein Jahr als Militärberater der UN in Libyen - Warum muss uns Libyen nach dem Rückgang der Migration aus diesem Land noch interessieren?

Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Aktueller hätte das Thema des ersten Vortrages der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) im neuen Jahr nicht sein können.

Natürlich war das bei der Planung der Sektionsleitung vor etwa einem Jahr so nicht…

In regelmäßigen Abständen berichten die Medien von Stromausfällen. In Erinnerung blieben der großflächige Stromausfall über 3 Tage im Münsterland im Jahre 2005. Oder dieses Jahr in mehreren südamerikanischen Ländern, im Juli in New York City oder im Oktober in fast ganz Italien. Die Auswirkungen auf betroffene Bürger sind vielfältig. In seinem Thriller „Black Out“ beschreibt Marc Elsberg seine Vision der Auswirkungen. Im heutigen Vortrag wird…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dominik Neswadba , Geschäftsführer der Ahrtal-Werke GmbH
Ort: Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) - Ramersbacher Straße 95 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Versorgungssicherheit als Garant für Sicherheit und Frieden - Netzsicherheit am Beispiel Bad Neuenahr-Ahrweiler
 

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Auf  dieses Thema hatte sich die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) für ihre letzte Veranstaltung im Jahr 2019 festgelegt. Als  Ort  wählte die Sektionsleitung passend  zum Thema die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und…

Mit dem Amtsantritt von Präsident Trump sehen viele Beobachter einen unüberwindlichen Riss durch den Atlantik ziehen, der auch in Zukunft nicht mehr überwunden werden kann. Der Westen sei abgestiegen und zerstritten. Die neue internationale Ordnung werde von China bestimmt. Europa müsse nun seinen eigenen Platz in der neuen Weltordnung finden und dazu auf eigenen Beinen stehen. Aber kann das gelingen? Stehen noch alle zu den gemeinsamen Werten,…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Thomas Jäger
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


von Klaus Kretzschmar

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) konnte für dieses interessante und hochaktuelle Thema wieder einen guten Bekannten als Referenten gewinnen. Herr Prof. Dr. Thomas Jäger ist Professor für Internationale Politik und Außenpolitik an der Universität zu Köln sowie Mitglied des Wissenschaftlichen Direktoriums des Instituts für…

Die Reaktion der NATO auf die Annexion der Krim durch Russland und die Rolle des Multinationalen Korps Nordost

Die Antwort der NATO auf die völkerrechtswidrige Annexion der Krim ruht auf drei Säulen: • maßvolle Stärkung der Abschreckungs- und Verteidigungsfähigkeit, • gezielte Maßnahmen zur Stabilisierung der südlichen Peripherie und • eine vertiefte Zusammenarbeit mit der EU. Mit Blick auf die Herausforderungen im Osten hat die Allianz mit der verstärkten Vornepräsenz in den baltischen Staaten und Polen (enhanced Forward Presence) eine klare und…
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalleutnant a.D. Manfred Hofmann
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


von Klaus Kretzschmar
Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Diesem sehr interessanten, aber bei der Allgemeinheit weniger bekannten Thema, widmete sich die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) in einer Veranstaltung im Monat September im Hotel Krupp. Die Teilnahme von über 60 Zuhörern zeigte, dass die Leitung der Sektion damit auf ein breites Interesse ihrer Mitglieder aber auch vieler…

Herausforderungen und Chancen der Allianz

Vortrag und Diskussion

von Klaus Kretzschmar

Bad Neuenahr. Der 22. Atlantische Sommer, eine gemeinsame Veranstaltung der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) mit der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft,  fand in diesem Jahr zu dem  Thema: „70 Jahre NATO – Zeit zum Feiern? Herausforderungen und Chancen der Allianz“ statt. Das große Interesse an dieser…

Exkursion
Ort: Straßburg, Europaparlament - Europarat/parlamentarische Versammlung -


von Klaus Kretzschmar, Schriftführer GSP-Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bad Neuenahr-Ahrweiler.    In Kooperation mit der Konrad- Adenauer-Stiftung (KAS) führte die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) eine zweitägige Bildungsreise nach Straßburg durch. Das Interesse an der Thematik war so groß, dass die möglichen Plätze innerhalb kurzer Zeit ausgebucht waren.

Der Bus nahm…

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.