Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Nachschau

Die Weltorganisation in der Krise des Multilateralismus

Im Vortrag wurde anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Vereinten Nationen eine realistische Analyse der Lage und der künftigen Handlungsmöglichkeiten der Vereinten Nationen, insbesondere des Sicherheitsrates, vorgenommen. Dabei wurde insbesondere die Frage einer Umkehr und Rückbesinnung auf die Notwendigkeit internationaler Zusammenarbeit und des Interessenausgleichs im Rahmen der Weltorganisation behandelt. Der Ausgang der…
Webinar
Referent: Brigadegeneral a.D. Helmut W. Ganser


75 Jahre Vereinte Nationen – Die Weltorganisation in der Krise des Multilateralismus

Die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) hat aus aktuellem Anlass dieses Thema für ihre letzte öffentliche Veranstaltung des Jahres am Montag, 16. November um 19.30 Uhr ausgewählt. Geplant war der Vortrag ursprünglich als Hybridveranstaltung im Hotel Krupp in Bad Neuenahr. Auf Grund der…

Gefahren für Wirtschaft und Wissenschaft aus nachrichtendienstlicher Sicht

Fremde Staaten versuchen mit Hochdruck in Wirtschaft und Wissenschaft wettbewerbsfähig zu werden. Zum Teil setzen sie dazu ihre Nachrichtendienste ein. Diese arbeiten mit ganz neuen Methoden, nicht nur digital, sondern auch in der Wahl der Mittel. Diese Gefahren zu detektieren ist eine Herausforderung, der sich das Bundesamt für Verfassungsschutz mit innovativen Ansätzen stellt. Welche Rolle Wirtschaft und Wissenschaft hierbei spielen, darum…
Webinar
Referent: Dr. Trapp , BAVerfSchutz
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Aktuelle Herausforderungen beim Wirtschaftsschutz

Die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) hat dieses Thema in den Mittelpunkt ihrer Veranstaltung am Montag, 19. Oktober 2020, gestellt. Auf Grund der Einschränkungen durch die CORONA-Pandemie, musste der Vortrag wiederum als Hybridveranstaltung durchgeführt werden. Im Hotel Krupp nahmen 26 Personen an der Präsenzveranstaltung…

Herr Prof. Dr. Götz Neuneck hat zum Thema "Die nukleare Frage und der Machtwettbewerb" zu uns gesprochen und dabei der Frage nachgegangen, ob die Welt vor einem neuen Wettrüsten steht.
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Neuneck
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Konfrontation oder Schulterschluss? Die transatlantischen Beziehungen nach den US-Wahlen

In diesem Jahr mit seinen besonderen Bedingungen ist es gelungen, an der traditionsreichen Veranstaltung "Atlantischer Sommer" festzuhalten.  Der momentanen Lage geschuldet war die Veranstaltung in diesem Jahr nicht als kostenpflichtige Präsenzveranstaltung mit gemeinsamen Mittagesssen ausgeplant, sondern wurde als Onlineveranstaltung im Rahmen eines Clickmeetings durchgeführt.
Video-Konferenz
Referent: Dr. David Sirakov , Direktor Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz e.V.

Die USA unter Donald Trump und die Wahlen 2020

Die Veranstaltung findet als Webinar mit Hilfe der Software Clickmeeting statt. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Einladung.
Referent: Dr. David Sirakov , Direktor Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz e.V.

Hier finden Sie einen Pressebeitrag der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Hier finden Sie einen Bericht der Rheinzeitung vom 8. Juni 2020.

 

Ein Blick nach Frankreich in diesen Tagen zeigt die vielfältigen Proteste der Bevölkerung gegen die angestrebte Regierungspolitik. Es wird interessant sein, die Meinung eines seit Jahren im Land lebenden Offiziers zu den Folgen der laufenden Proteste zu erfahren. Am 14. Mai 2017 übernahm Emmanuel Macron die Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger, Frarn;ois Hollande als achter Staatspräsident der V. Republik Frankreichs (Amtszeit von fünf Jahren,…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.G. Markus Bungert

Warum muss uns Libyen nach dem Rückgang der Migration aus diesem Land noch interessieren.

Vortrag und Diskussion
Referent: GenMaj Josef Blotz
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Ein Jahr als Militärberater der UN in Libyen - Warum muss uns Libyen nach dem Rückgang der Migration aus diesem Land noch interessieren?

Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Aktueller hätte das Thema des ersten Vortrages der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) im neuen Jahr nicht sein können.

Natürlich war das bei der Planung der Sektionsleitung vor etwa einem Jahr so nicht…

In regelmäßigen Abständen berichten die Medien von Stromausfällen. In Erinnerung blieben der großflächige Stromausfall über 3 Tage im Münsterland im Jahre 2005. Oder dieses Jahr in mehreren südamerikanischen Ländern, im Juli in New York City oder im Oktober in fast ganz Italien. Die Auswirkungen auf betroffene Bürger sind vielfältig. In seinem Thriller „Black Out“ beschreibt Marc Elsberg seine Vision der Auswirkungen. Im heutigen Vortrag wird…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dominik Neswadba , Geschäftsführer der Ahrtal-Werke GmbH
Ort: Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) - Ramersbacher Straße 95 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Versorgungssicherheit als Garant für Sicherheit und Frieden - Netzsicherheit am Beispiel Bad Neuenahr-Ahrweiler
 

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Auf  dieses Thema hatte sich die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) für ihre letzte Veranstaltung im Jahr 2019 festgelegt. Als  Ort  wählte die Sektionsleitung passend  zum Thema die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und…

Mit dem Amtsantritt von Präsident Trump sehen viele Beobachter einen unüberwindlichen Riss durch den Atlantik ziehen, der auch in Zukunft nicht mehr überwunden werden kann. Der Westen sei abgestiegen und zerstritten. Die neue internationale Ordnung werde von China bestimmt. Europa müsse nun seinen eigenen Platz in der neuen Weltordnung finden und dazu auf eigenen Beinen stehen. Aber kann das gelingen? Stehen noch alle zu den gemeinsamen Werten,…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Thomas Jäger
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


von Klaus Kretzschmar

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) konnte für dieses interessante und hochaktuelle Thema wieder einen guten Bekannten als Referenten gewinnen. Herr Prof. Dr. Thomas Jäger ist Professor für Internationale Politik und Außenpolitik an der Universität zu Köln sowie Mitglied des Wissenschaftlichen Direktoriums des Instituts für…

Die Reaktion der NATO auf die Annexion der Krim durch Russland und die Rolle des Multinationalen Korps Nordost

Die Antwort der NATO auf die völkerrechtswidrige Annexion der Krim ruht auf drei Säulen: • maßvolle Stärkung der Abschreckungs- und Verteidigungsfähigkeit, • gezielte Maßnahmen zur Stabilisierung der südlichen Peripherie und • eine vertiefte Zusammenarbeit mit der EU. Mit Blick auf die Herausforderungen im Osten hat die Allianz mit der verstärkten Vornepräsenz in den baltischen Staaten und Polen (enhanced Forward Presence) eine klare und…
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalleutnant a.D. Manfred Hofmann
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


von Klaus Kretzschmar
Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Diesem sehr interessanten, aber bei der Allgemeinheit weniger bekannten Thema, widmete sich die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) in einer Veranstaltung im Monat September im Hotel Krupp. Die Teilnahme von über 60 Zuhörern zeigte, dass die Leitung der Sektion damit auf ein breites Interesse ihrer Mitglieder aber auch vieler…

Herausforderungen und Chancen der Allianz

Vortrag und Diskussion

von Klaus Kretzschmar

Bad Neuenahr. Der 22. Atlantische Sommer, eine gemeinsame Veranstaltung der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) mit der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft,  fand in diesem Jahr zu dem  Thema: „70 Jahre NATO – Zeit zum Feiern? Herausforderungen und Chancen der Allianz“ statt. Das große Interesse an dieser…

Exkursion
Ort: Straßburg, Europaparlament - Europarat/parlamentarische Versammlung -


von Klaus Kretzschmar, Schriftführer GSP-Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bad Neuenahr-Ahrweiler.    In Kooperation mit der Konrad- Adenauer-Stiftung (KAS) führte die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) eine zweitägige Bildungsreise nach Straßburg durch. Das Interesse an der Thematik war so groß, dass die möglichen Plätze innerhalb kurzer Zeit ausgebucht waren.

Der Bus nahm…

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a.D. Jürgen Schick
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Vortrag und Diskussion
Referent: Dustin Dehez
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Vortrag und Diskussion
Referent: General Eberhard Zorn
Ort: Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler - Hauptstraße 116 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Europa – man muss nicht unbedingt den Brexit bemühen um festzustellen, dass die Länder des Kontinents sich nicht immer in allen Dingen einig sind. Doch wie steht es um die Verteidigung und wie sieht die zukünftige europäische Sicherheitspolitik aus? Das waren die spannenden Fragen, die innerhalb der Vierten Ahrweiler Freiheitswochen der ranghöchste Soldat der Bundeswehr, der Generalsinspekteur und Vier-Sterne-General…

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Sven Bernhard Gareis
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Unter diesem Thema stand die Vortragsveranstaltung der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) im Monat Februar. Der Referent, Herr Prof. Dr. Sven Bernhard Gareis, ist Honorarprofessor am Institut für Politikwissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Neben verschiedenen Verwendungen als Offizier der Bundeswehr war er als Reserveoffizier u.a. als…

Vortrag und Diskussion
Referent: Jacob Schrot, M.A. , Politikwissenschaftler

Für die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) begann das Jahr 2019 mit diesem sehr aktuellen Thema. Als Referent konnte Herr Jacob Schrot, ein ausgewiesener Kenner der Materie gewonnen werden. Schrot hat unter anderem in den USA und Deutschland Politikwissenschaft, transatlantische Beziehungen und US- Außenpolitik studiert. Er arbeitet heute hauptberuflich im Deutschen Bundestag…

Die für das Jahr 2018 letzte Vortragsveranstaltung der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) fand im Monat November im Hotel Krupp genau zu diesem Thema statt. Der Referent, Rainer Wendt, Polizeihauptkommissar a.D. und seit 2007 Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) zeigte ein widersprüchliches, teilweise sogar düsteres Bild zum Stand der Inneren Sicherheit in Deutschland auf. Dass…
Vortrag und Diskussion
Referent: Rainer Wendt , Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPoIG)
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Der Sektionsleiter, Oberst a.D. Josef Schmidhofer, hatte bereits in der Einladung zur Veranstaltung die Frage gestellt: „Was ist der starke Staat?“ und was erwartet der Bürger von seinem Staat. Diesen Fragen ging der Referent im Laufe seiner Ausführungen dann auch nach. Wendt stellte fest, dass das subjektive Sicherheitsempfinden des Einzelnen oftmals im Widerspruch zum statistisch belegten steht. Das konnte er auch…

Der Vortragsabend der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) im Monat Oktober fand gemeinsam mit Schülern und Lehrern des Peter-Joerres-Gymnasiums im Mehrzwecksaal der Schule statt. Dieses neue Format sollte der Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen Schule und der Sektion der GSP zu sicherheitspolitischen Fragen dienen. Das Thema: „Fesseln der Vergangenheit – Russland und das Erbe der Sowjetunion“versprach…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Manfred Sapper , Chefredakteur der Zeitschrift "Osteuropa"
Ort: Aula des Peter-Joerres-Gymnasiums - Uhlandstraße 30 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Nach einer kurzen Begrüßung und der Vorstellung der Ziele der GSP für die anwesenden Schüler und Lehrer durch den Sektionsleiter, Oberst a.D. Josef Schmidhofer leitete der Gastgeber, Oberstudiendirektor Reiner Meier, zum Thema des Abends über und hob die gemeinsame Absicht hervor mit dieser Veranstaltung ein größeres Verständnis für sicherheitspolitische Fragen auch bei den Gymnasiasten zu wecken.

Dr. Sapper begann…

Die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) hatte wieder zu einem aktuellen und interessanten Vortrag in das Hotel Krupp eingeladen. Etwa 70 Interessenten folgten aufmerksam den Ausführungen des Referenten Dr. Thomas Beck zum Thema: Nordkorea – Wie ein gescheiterter Staat überleben kann. Beck, 28 Jahre mit einer Südkoreanerin verheiratet, konnte in seinen Ausführungen auf eine Vielzahl persönlicher Erlebnisse…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Thomas Beck , Dozent an der Hochschule des Bundes, Brühl
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Der Sektionsleiter, Oberst a.D. Schmidhofer, stellte im Rahmen seiner Begrüßung die interessante Frage „Wie kann der Machthaber eines gescheiterten Staates (Kim Jong-un) den mächtigsten Mann der Welt (Trump) herausfordern?“ Die Erklärung dazu zog sich wie ein Roter Faden durch den Abend.

Die Geschichte Nordkoreas begann 1948 und war gekennzeichnet von Selbstisolation, Hungersnöten, einem ausgeprägten Personenkult…