Sektion Kaiserslautern

Sektion Kaiserslautern

Donnerstag, 14.11.2019 - 19:00

Weltordnung vor dem Zerfall? Die neue globale "Unübersichtlichkeit" und ihre sicherheitspolitischen Folgen für Deutschland und Europa

Mit dem Zerfall der bestehenden regelbasierten liberalen Weltordnung, deren wesentliche Bestandteile von China, Russland und der amtierenden US-Regierung in Frage gestellt werden, hat der langsame Abschied vom sog. 'Amerikanischen Zeitalter' begonnen. Ein verschärfter neuer globaler Systemwettbewerb und der Machtkampf um die geostrategische, technologische und damit politische Vorherrschaft im 21. Jahrhundert zwischen China und den USA werden große Teile der Staatengemeinschaft, insbes. Europa unmittelbar miteinbeziehen. Deutschland ist wegen seiner starken Außenhandelsorientierung und seiner geopolitischen Lage im Zentrum Europas mehr als andere Länder betroffen. Welche strategischen Schlussfolgerungen und Perspektiven ergeben sich aus dieser Zeitenwende für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland in der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts?
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. phil. Günther Schmid M.A. , Professor emer. für Internationale Politik und Sicherheit an der Beamtenhochschule München/Berlin

Professor Schmid studierte von 1970 – 75 Politische Wissenschaft (Internationale Politik), Neuere Geschichte sowie Staats- und Völkerrecht an der LMU und im Ausland. Weitere Stationen sind: Magister Artium 1975, Promotion 1978, von 1975 bis 1984 Lehr- und Forschungstätigkeit als Wissenschaftlicher Assistent und Lehrbeauftragter am Seminar für Internationale Politik der LMU (Lehrstuhl Prof. Dr. Gottfried-Karl Kindermann), daneben umfangreiche Lehr-, Referenten- und Gutachtertätigkeit im nationalen und internationalen Bereich. Bis 1985 veröffentlichte er über 30 Publikationen zu übergreifenden Themen der internationalen Politik und Sicherheit. Von 1985 bis Ende 2012 war er im nachgeordneten Geschäftsbereich des Bundeskanzleramts mit Zuständigkeit für das Themenfeld internationale Sicherheitspolitik und globale Fragen tätig, sowie Inhaber einer Professur für Internationale Politik und Sicherheit an der Beamtenhochschule München/Berlin.

Ort: Hotel Bremerhof - Bremerhof 1 , 67663 Kaiserslautern
Organisator: Herr Dipl. Ing. Heinz Klages , Sektionsleiter kaiserslautern@gsp-sipo.de
Im Rödchen 3, 66851 Steinalben  06333 / 656 17