Sektion Rhein-Main

Sektion Rhein-Main

Nachschau

Landesbereichsveranstaltung LB IV

Präsenzveranstaltung mit Gästen vor Ort / Online-Veranstaltung (Zoom-Webinar). 13. Gießener Tagesseminar für Sicherheitspolitik "Sicherheits- und Entwicklungspolitik in Subsahara-Afrika" 13. November 2021 09:00h bis 16:30h (inkl. Mittagessen und Getränken) Neues Schloß, Institut für Geographie, Senckenbergstraße 1, 35390 Gießen
Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz

Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz

​​​​​​​Sicherheitspolitischen Jahresempfang „20 Jahre 11. September. 20 Jahre Afghanistan – eine Bilanz“ am Samstag, den 11. September 2021 um 10:00 Uhr in der Alten Brüderkirche Kassel, Renthof 3, 34117 Kassel.
Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz

Frank Speringer, Major d.R. und Stellvertretender Leiter Kreisverbindungskommandos Bayreuth-Stadt

Präsenzveranstaltung auf dem Weingut Huster, Rosenstraße 13, 55218 Ingelheim am Rhein (Großwinternheim) - zudem als Zoom-Übertragung
Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz

Zoom-Webinar (online) und Gedenkmarsch in Kassel

Kooperationsveranstaltung mit der Sektion Kassel
Webinar

Vortrag mit Diskussion (via Zoom)

Christian Janke, Professor Embry Riddle Aeronautical University, College of Aeronautics, Program Coordinator, BSc Unmanned Systems Applications „Künstliche Intelligenz in der Luft – Vom Spielzeug zur Waffe“
Webinar

Jörg M. Haas, Gesamtkoordinator Testung und Impfeinladung im Covid-19 Krisenstab der Senatsgesundheitsverwaltung Berlin

Zoom-Webinar Anmeldelink: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_7r3hds6gSoqYxPaHHG2uQw
Vortrag und Diskussion
Der Referent, ein ausgewiesener Kenner der Materie und Experte für die russ. Politik, wird in seinem Vortrag die Entwicklungen darstellen und auf die denkbaren Konsequenzen und Auswirkungen im Hinblick auf die globale Sicherheitslage hinweisen. Dabei wird er auch den Dauerhotspot Syrien eingehen. Im Blickpunkt stehen die Beziehungen Russland : USA, gerade auch im Hinblick auf die markanten Persönlichkeitsmerkmale der beiden…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Aschot Manutscharjan , Historiker und Publizist
Ort: Rathaus Wiesbaden, Stadtverordnetensaal - Schlossplatz 6 , 65183 Wiesbaden
Drohnenschwärme, Hacker-Angriffe, Fake News und Panzer, mit kaum noch Gefechtswert, bestimmen das Schlachtfeld mit dem wir in zehn bis zwanzig Jahren zu rechnen haben. Ziel des abendlichen Vortrages am 29. Oktober 19.00 Uhr im Oppenheimer Rathaus ist der Versuch einer Analyse über ein mutmaßliches künftiges Einsatzspektrum von Streitkräften.
Vortrag und Diskussion
Referent: Marco Seliger , Militärpublizist
Ort: Rathaus Oppenheim - Merianstraße 2 , 55276 Oppenheim
Der Vortrag VOLKSMARINE: vom Aufbruch zum Schiffbruch bis "Hol nieder Flagge!" behandelt militärpolitische Ereignisse des letzten Jahres der Seestreitkräfte der DDR (04.10.1989 bis 02.10.1990).Er dokumentiert den gesellschaftlichen Umbruch in der DDR mit Auswirkungen auf die NVA/ Volksmarine.
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr- Ingo Pfeiffer , Historiker
Ort: Wiesbadener Rathaus - Schlossplatz 6 , 65183 Wiesbaden
Gesucht wird die Logik des Chaos: der Morde in Syrien, der Kämpfe im Irak, des Ringens Iran: Saudi - Arabien um Einfluss und das Bemühen der Türkei zur Regionalmacht zu werden. Destabilisierend wirkt eine schon feindselige Politik von US-Präsident Donald Trump, indes sich Russland zu einem Mediator im Konflikt zwischen Türkei, den Kurden und Syrien sowie SaudiArabien und dem Iran entwickelt. Europa darf sich nicht auf eine Beobachterrolle…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Kinian Jäger , Institut für politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn
Ort: Historisches Rathaus Oppenheim, Ratssaal - Merianstraße , 55276 Oppenheim
Herr Dr. Guntram Schulze–Wegener, Fregattenkapitän d.R. ist Herausgeber und verantwortlicher Redakteur der Zeitschriften Schiff classic und Militär & Geschichte. Er wird in einem interessanten Vortrag nicht nur an die kaiserliche Flotte und die November-Tage 1918 erinnern. Aus Anlass des 100 jährigen Endes des Ersten Weltkrieges wie aber auch im Jahr eines neuen Traditionserlasses findet sicher auch ein historisches Thema Ihr Interesse.
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Guntram Schulze-Wegener , Journalist und Historiker, Redakteur und Herausgeber Schiff Classic und Militär & Geschichte
Ort: Rathaus Wiesbaden, Stadtverordnetensaal - Schlossplatz 6 , 65183 Wiesbaden
Trotz Bürgerkriegen, Hungerkatastrophen, Krankheiten und drängenden sozialen Problemen ist Afrika ein Kontinent mit Wirtschaftswachstum und eindrucksvollen Innovationen. Herausforderungen und Chancen liegen eng beieinander. Afrika nimmt sein Schicksal zunehmend selbst in die Hand – Demokratisches Verhalten der politischen Eliten entwickeln – Europa braucht eine umfassende Afrika-Strategie – Vom ‚Hopeless Continent‘ zum ‚Continent of Hope‘ –…
Vortrag und Diskussion
Referent: Marco Seliger , Chefredakteur LOYAL
Ort: Kurmainz-Kaserne, Vortragssaal MAD-Gebäude - Generaloberst-Beck-Straße 1F , 55129 Mainz
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalleutnant a.D. Dr. Klaus Olshausen , Ehem. Präsident der Clausewitz-Gesellschaft
Ort: Historisches Rathaus Oppenheim, Ratssaal - Merianstraße , 55276 Oppenheim
Seit der globalen Finanzkrise 2007/2008 , die von vielen Bürgern als „Systemversagen“ der kapitalistischen, westlich - demokratischen Ordnung wahrgenommen wurde, nehmen die Zweifel an der Handlungsfähigkeit und Krisenfestigkeit liberaler Demokratien fast sprunghaft zu. Die Flüchtlingskrise 2015/16 war das bisher sichtbarste Symbol für einen wahrgenommenen Kontrollverlust der Politik, eine Überforderung des Staates und eine tiefe Verunsicherung…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. phil. Günther Schmid M.A. , Professor emer. für Internationale Politik und Sicherheit an der Beamtenhochschule München/Berlin
Ort: Rathaus Wiesbaden, Stadtverordnetensaal - Schlossplatz 6 , 65183 Wiesbaden
Die Komplexität und die Zusammenhänge der Unsicherheitsfaktoren sind im öffentlichen Bewusstsein trotz längeren Bemühens kaum verankert. Der sicherheitspolitische Diskurs findet immer noch weitgehend exklusiv in einem kleinen Kreis von Experten im Verteidigungsressort, dem Auswärtigen Amt, einem Teil der politischen Wissenschaft und nur wenigen Arbeitskreisen und Gruppierungen statt. Die Einbeziehung relevanter Expertise aus z.B. Technologie-,…
Vortrag und Diskussion
Ort: Rathaus Oppenheim, Ratssaal - Welschdorfgasse , 55276 Oppenheim
Vortrag und Diskussion
Referent: Michael Rodschinka , Sektionsleiter Rhein-Main
Ort: Kurmainz-Kaserne, Vortragssaal MAD-Gebäude - Generaloberst-Beck-Straße 1F , 55129 Mainz
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst Olaf von Roeder , Kommandeur Landeskommando Hessen Referent: Dipl.-Phys. Dr. Eric Heinen-Konschak , Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) Referent: Generalmajor a.D. Ernst H. Lutz , Publizist und Gastforscher am IFSH Referent: Stabsfeldwebel d.R. Peter K. Hentzelt , 1. Stellv. Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Bickenbach-Darmstadt
Ort: Bürgersaal des Jagdschlosses - Darmstädter Straße 7 , 64404 Bickenbach

Als Quartermaster Sergeant bei EUTM in Mali

Der Bundeswehreinsatz in Mali ist eine echte Herausforderung. Auf dem Social Media Kanal YouTube können Sie sich tagtäglich davon überzeugen. Frau Ministerin von der Leyen warb Ende November 2017 für eine dreimonatige Verlängerung des Mandats für die Beteiligung am UN-Militäreinsatz MINUSMA. Das große Ziel dahinter ist Afrika zu einem „Kontinent der Chancen weniger der Sorgen“ werden zu lassen. Zum Einsatz gehört auch ein umfassendes Angebot…
Vortrag und Diskussion
Referent: OStFw d.R. Michael Bott
Ort: Schützenhaus Königshofen - Waldstraße 22 , 65527 Niedernhausen